Seite 1 von 1

Da bin Ich

Verfasst: Sa 29. Feb 2020, 07:28
von Schrotti
Ich bin Schrotti aus Berlin (kurz vor Ahrensfelde).

Nutze eigentlich einen Telekom Supervectoring Anschluss (Sync 260/46) war aber neugierig ob PYUR wirklich so schlimm ist wie alle schreiben.

Re: Da bin Ich

Verfasst: Sa 29. Feb 2020, 08:57
von anjunabeats
Wilkommen im Forum,

Hier in Dresden läuft es seit 3 Jahren ohne Probleme. Ich hoffe das bleibt auch so. Der Upstream ist im Gegensatz zu anderen Anbietern aber sehr mickrig (Sync 440/13). Wenn man damit leben kann kommt man billiger weg als bei der Telekom.

Re: Da bin Ich

Verfasst: Sa 29. Feb 2020, 10:25
von jebeyer
Oder man damit leben "muss", mangels Alternative... ;)
PS: Momentan läuft hier auch alles. Auf Holz klopf...

Re: Da bin Ich

Verfasst: Sa 29. Feb 2020, 11:23
von anjunabeats
Sag jetzt nicht du würdest 400 Mbit gegen 100 Mbit tauschen? :lol:

Re: Da bin Ich

Verfasst: Sa 29. Feb 2020, 11:47
von jebeyer
Hier gibt es nur 6 Mbit von der Telekom... :roll: Sonst nichts... :lol:

Aber mal im Ernst: Wenn ich (dauerhaft) solche (techn.) Probleme hätte, wie andere hier, würde ich einen stabilen VDSL-Zugang ggü. einem "wackligen" Kabel-Internet den Vorzug geben. Wo die 400 Mbit dann ja nur noch auf dem Papier stehen, und ohne Zögern wechseln.

Vorausgesetzt, es würden hier eben mehr als 6 Mbit verfügbar sein. Wenigstens 100 sollten es bei mir aber schon sein, vom höheren Upload mal ganz zu schweigen...

Re: Da bin Ich

Verfasst: Sa 29. Feb 2020, 16:56
von Schrotti
Es lief ja die ersten 2 Tage super.

Dann war es vorbei.

Bild