Welches CMTS bei euch?

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Do 2. Aug 2018, 14:19

Hoffentlich bleibt es die letzte Zeit noch stabil :mrgreen:

Übrigens, in Leipzig bei VFKD gibt es den ersten Nutzer mit TC4400 natürlich der 32x Docsis 3.0 und 1x Docsis 3.1 im Downstream hat:
https://www.kdgforum.de/download/file.p ... &mode=view :oops:
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » Do 2. Aug 2018, 15:25

...
Zuletzt geändert von Wechsler am Do 2. Aug 2018, 15:31, insgesamt 2-mal geändert.

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Do 2. Aug 2018, 15:30

Wechsler hat geschrieben:
Do 2. Aug 2018, 15:25
Samsungstory hat geschrieben:
Do 2. Aug 2018, 14:19
Übrigens, in Leipzig bei VFKD gibt es den ersten Nutzer mit TC4400 natürlich der 32x Docsis 3.0 und 1x Docsis 3.1 im Downstream hat:
https://www.kdgforum.de/download/file.p ... &mode=view :oops:
"Du bist nicht berechtigt, diese Seite anzusehen, von ihr herunterzuladen oder auf sie zu linken."
orr :lol: https://www.unitymediaforum.de/download ... &mode=view

Geht das jetzt?
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » Do 2. Aug 2018, 15:31

Das freut dich mit deinen 8 Downstream-Kanälen bestimmt ganz besonders! :D

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Do 2. Aug 2018, 15:32

Wechsler hat geschrieben:
Do 2. Aug 2018, 15:31
Das freut dich mit deinen 8 Downstream-Kanälen bestimmt ganz besonders! :D
:evil: ich sage nix dazu..ist einfach nur noch peinlich
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » Sa 4. Aug 2018, 06:45

Der Rückweg ist nach wie vor gestört, selbst bei erfolgreich synchronisierter Verbindung taucht regelmäßig diese Meldung im Log auf:

Code: Alles auswählen

Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
Vermutlich hat man mir ein Produkt für einen Kabelanschluß verkauft, der gar nicht erst internetfähig ausgebaut wurde und nur durch Zufall gelegentlich "funktioniert", weil irgendwo mal was durchdiffundiert. Und ich :? bezahle auch noch dafür. :evil:

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Sa 4. Aug 2018, 18:39

Was hat den eigentlich dazu mal ein Techniker gesagt? War da überhaupt mal einer da?
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » Sa 4. Aug 2018, 18:53

Samsungstory hat geschrieben:
Sa 4. Aug 2018, 18:39
Was hat den eigentlich dazu mal ein Techniker gesagt? War da überhaupt mal einer da?
Habe noch nie einen Techniker gesehen.

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » Do 9. Aug 2018, 11:17

Wenn man keinen Traffic macht (Router ist bereits umkonfiguriert), hält die Verbindung:

b4359b21b0c809bd631754d460f2d9961b71943c-07-08-2018.png
b4359b21b0c809bd631754d460f2d9961b71943c-07-08-2018.png (192.26 KiB) 7665 mal betrachtet

Trotzdem hübsch anzusehen, wie extrem der Ping hier in den Abendstunden nach oben ausreißt, obwohl der Tag ganze 9 MB ICMP-Traffic hatte.

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Do 9. Aug 2018, 13:37

Da bist du ja mit deinem VDSL echt besser bedient. Ist ja eine einzige Katastrophe :shock:
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Fr 7. Sep 2018, 08:09

Heute Nacht muss hier anscheinend auch was nicht gepasst haben:

Bild

Seit 2 Monaten schaue ich mir das an. Bisher war alles in Ordnung. Sowas wie heute Nacht gab es bisher nicht ein mal :shock:
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » Fr 7. Sep 2018, 19:12

Samsungstory hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 08:09
Seit 2 Monaten schaue ich mir das an. Bisher war alles in Ordnung. Sowas wie heute Nacht gab es bisher nicht ein mal :shock:
Geht's bei dir jetzt auch los? :lol:

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Fr 7. Sep 2018, 19:37

Ich hoffe es mal nicht. :shock:
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Andreas
Beiträge: 67
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Andreas » Fr 7. Sep 2018, 19:41

Aus meiner Sicht sehen die beiden Messungen auf den beiden Abbildungen der beiden Nutzer @Wechsler (hier) und @Samsungstory (hier) doch sehr gut aus, da die Messungen über einen Server im Ausland durchgeführt wurden.

Denn macht man z.B. ein Trace zum Server dyndns.org, der auch hier nicht in Deutschland steht, so sehen die Ergebnisse über die beiden Provider Pyur und Telekom wie folgt aus.

Code: Alles auswählen

Messung über den Provider Pyur:
 4:  ....
 5:  109.104.60.222                           8.532ms asymm  8 
 6:  s2-3-47.hsa1.lon1.bbnplanet.net          8.870ms asymm 10 
 7:  ae-1-3501.ear3.sanjose1.level3.net     171.833ms asymm 10 
 8:  dynamic-net.ear3.sanjose1.level3.net   162.346ms asymm 16 
 9:  vip.web1-04-ussnn1.prod.dc.dyndns.com  166.704ms reached

Code: Alles auswählen

Messung über den Provider Telekom:
 2:  ....
 3:  62.155.246.185                           8.314ms 
 4:  217.239.47.22                            8.413ms asymm  5 
 5:  ffm-b4-link.telia.net                    8.594ms 
 6:  ffm-bb4-link.telia.net                 164.787ms asymm 12 
 7:  prs-bb4-link.telia.net                 159.361ms asymm 11 
 8:  nyk-bb4-link.telia.net                 159.282ms asymm  9 
 9:  palo-b22-link.telia.net                159.369ms asymm  8 
10:  dnsnet-ic-309252-palo-b1.c.telia.net   159.014ms asymm  9 
11:  1100.ae0.edge01.us-snn1.as33517.net    170.072ms asymm 10 
12:  vip.web1-04-ussnn1.prod.dc.dyndns.com  168.847ms reached

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Fr 7. Sep 2018, 20:09

Naja verglichen mit den normalen Werten, sieht der tag heute eigentlich Katastrophe aus.

PYUR bei mir:

Code: Alles auswählen

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  router.asus.com [192.168.1.1]
  2     9 ms     7 ms     6 ms 
  3    10 ms     8 ms     7 ms  172.17.160.1
  4     8 ms     9 ms     9 ms  172.17.80.165
  5     9 ms     7 ms     7 ms  172.17.80.201
  6    22 ms    20 ms    19 ms  ae63.edge7.Frankfurt1.Level3.net [195.16.162.245]
  7     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  8   164 ms   165 ms   164 ms  DYNAMIC-NET.ear3.SanJose1.Level3.net [4.7.16.30]
  9   164 ms   163 ms   164 ms  vip.web1-04-ussnn1.prod.dc.dyndns.com [162.88.175.4]
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Andreas
Beiträge: 67
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Andreas » Fr 7. Sep 2018, 21:25

Samsungstory hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 20:09
Naja verglichen mit den normalen Werten, sieht der tag heute eigentlich Katastrophe aus.

PYUR bei mir:

Code: Alles auswählen

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  router.asus.com [192.168.1.1]
  2     9 ms     7 ms     6 ms 
  3    10 ms     8 ms     7 ms  172.17.160.1
  4     8 ms     9 ms     9 ms  172.17.80.165
  5     9 ms     7 ms     7 ms  172.17.80.201
  6    22 ms    20 ms    19 ms  ae63.edge7.Frankfurt1.Level3.net [195.16.162.245]
  7     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  8   164 ms   165 ms   164 ms  DYNAMIC-NET.ear3.SanJose1.Level3.net [4.7.16.30]
  9   164 ms   163 ms   164 ms  vip.web1-04-ussnn1.prod.dc.dyndns.com [162.88.175.4]
Eine bessere Methode, um Probleme eines Providers aufspüren zu können ist, mit Hilfe des Linux-Befehls mtr zu Stoßzeiten aus dem eigenen Netz zu einem Server in Deutschland, wie z.B. mirror.de.leaseweb.net, die Messung durchzuführen.

Das Meßergebnis zum Server mirror.de.leaseweb.net sieht über die beiden Provider Pyur und Telekom wie folgt gleich gut aus.

Code: Alles auswählen

Messung über den Provider Pyur:
mtr -c 100 --report-wide mirror.de.leaseweb.net
Start: Fri Sep  7 20:59:19 2018
HOST: localhost                             Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  4.|-- ...
  5.|-- 109.104.60.222                      0.0%   100   20.3  21.1  14.8  91.0   8.1
  6.|-- de-cix.bb01.fra-10.leaseweb.net     0.0%   100   17.0  21.8  15.1 100.2  10.1
  7.|-- ae-110.br01.fra-10.de.leaseweb.net  0.0%   100   17.8  21.4  15.1  70.3   7.9
  8.|-- te-3-2.ce21.fra-10.de.leaseweb.net  0.0%   100   21.3  42.3  14.7 354.3  57.2
  9.|-- mirror.fra10.de.leaseweb.net        0.0%   100   24.9  28.2  23.5  40.4   3.6

Code: Alles auswählen

Messung über den Provider Telekom:
mtr -c 100 --report-wide mirror.de.leaseweb.net
Start: Fri Sep  7 21:01:20 2018
HOST: localhost                             Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  2.|-- ...
  3.|-- 62.155.246.185                      0.0%   100    6.1   8.1   5.6  65.9   7.8
  4.|-- f-ed5-i.f.de.net.dtag.de            0.0%   100    6.7   7.1   6.0  17.2   1.5
  5.|-- 80.157.204.62                       0.0%   100    7.4   7.9   6.0  22.8   2.8
  6.|-- xe-9-2-0.cr1-fra6.ip4.gtt.net       0.0%   100    6.9   7.6   6.3  33.6   3.3
  7.|-- ip4.gtt.net                         0.0%   100    7.7   7.9   6.9  30.8   2.4
  8.|-- te-3-1.ce21.fra-10.de.leaseweb.net  0.0%   100    8.3   7.5   6.5  22.9   1.6
  9.|-- mirror.fra10.de.leaseweb.net        0.0%   100    6.5   7.0   5.9  29.2   2.3

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Fr 7. Sep 2018, 21:29

Dazu müsste ich aber erstmal Linux haben...daher nehme ich lieber die andere Variante :mrgreen:
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Andreas
Beiträge: 67
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Andreas » Fr 7. Sep 2018, 21:50

Samsungstory hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 21:29
Dazu müsste ich aber erstmal Linux haben...daher nehme ich lieber die andere Variante :mrgreen:
Es gibt auch ein mtr für Windoof, welches sich WinMTR nennt. :mrgreen:

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » Sa 8. Sep 2018, 03:10

Andreas hat geschrieben:
Fr 7. Sep 2018, 19:41
Aus meiner Sicht sehen die beiden Messungen auf den beiden Abbildungen der beiden Nutzer @Wechsler (hier) und @Samsungstory (hier) doch sehr gut aus, da die Messungen über einen Server im Ausland durchgeführt wurden.
Tja, du kennst ja den Vergleich nicht:

Bild
Denn macht man z.B. ein Trace zum Server dyndns.org, der auch hier nicht in Deutschland steht, so sehen die Ergebnisse über die beiden Provider Pyur und Telekom wie folgt aus.
Entscheidend ist, daß

1. der Anschluß nicht ausfällt.
1. der Anschluß eine niedrige Latenz hat.
2. die gebuchte Geschwindigkeit erreicht wird.
3. der Packet-Loss so gut wie null ist.
4. Latenz und Durchsatz zu den Peering-Partnern stimmen

Ich konnte seit Juni über meinen VDSL-Anschluß mit Umweg über Hamburg und Berlin die Gegenstelle meines Kabelmodems (Default-Router) schneller erreichen als direkt über den Kabelanschluß von PYUR. Ich konnte zu keinem Zeitpunkt mehr die gebuchten Geschwindigkeit erreichen, obendrein gab es noch Packet-Loss ohne Ende. Zwischendurch fiel der Anschluß immer wieder komplett aus.

HFC hat schon prinzipbedingt Nachteile (z. B. durch die Zuteilung von Zeitschlitzen), das muß dann durch entsprechende Überprovisionierung ausgeglichen werden. Wenn es dann wie bei PYUR aber ein veraltetes Backbone-Netz gibt, das die vermarkteten Geschwindigkeiten gar nicht tragen kann und alles durchs Nadelöhr in Berlin drückt, bringt der tollste 200er-Tarif nichts.

Andreas
Beiträge: 67
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Andreas » Sa 8. Sep 2018, 13:19

Wechsler hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 03:10
Entscheidend ist, daß

1. der Anschluß nicht ausfällt.
1. der Anschluß eine niedrige Latenz hat.
2. die gebuchte Geschwindigkeit erreicht wird.
3. der Packet-Loss so gut wie null ist.
4. Latenz und Durchsatz zu den Peering-Partnern stimmen
Eure Meßmethode, die ihr anwendet, zweifle ich auch nicht an, sondern die Meßstelle im Ausland. Denn umso weiter weg die Meßstelle vom zu messenden Anschluß weg ist, um so fragwürdiger werden diese Messungen, da zu viele Gateways, die nicht zum Provider Pyur gehören und die auch Probleme erzeugen können, dazwischen sind.

Eine gute Meßstelle wäre z.B. der Monitoring-Dienstanbieter ServerGuard24 hier in Deutschland, da er auch einem die Möglichkeit gibt, nur Meßstellen aus Deutschland auszuwählen zu können.

Wechsler hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 03:10
Ich konnte zu keinem Zeitpunkt mehr die gebuchten Geschwindigkeit erreichen, ...
Auch mit den extremst priorisierten Webseiten www.speedtest.net und www.breitbandmessung.de, mit denen man seine gebuchte Bandbreite messen kann bzw. bevorzugt seine gebuchte Bandbreite messen soll, nicht?

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » Sa 8. Sep 2018, 13:58

Andreas hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 13:19
Eine gute Meßstelle wäre z.B. der Monitoring-Dienstanbieter ServerGuard24 hier in Deutschland, da er auch einem die Möglichkeit gibt, nur Meßstellen aus Deutschland auszuwählen zu können.
Netztopographisch gesehen sind Amsterdam, Kopenhagen und London hier näher dran als viele Standorte in Deutschland. IP-Pakete interessieren sich nicht für Landesgrenzen.
Wechsler hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 03:10
Ich konnte zu keinem Zeitpunkt mehr die gebuchten Geschwindigkeit erreichen, ...
Auch mit den extremst priorisierten Webseiten www.speedtest.net und www.breitbandmessung.de, mit denen man seine gebuchte Bandbreite messen kann bzw. bevorzugt seine gebuchte Bandbreite messen soll, nicht?
Ja, aber das steht alles in diesem Thread (und ggf. anderen).

SKueck
Beiträge: 73
Registriert: Do 10. Mai 2018, 13:06

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von SKueck » So 9. Sep 2018, 20:57

Nicht nervös werden, im Hintergrund wird massiv geschraubt. Im Oktober sind neue Aktionen geplant. Hier im Norden wurden wir auf den Telec. Backbone umgeroutet. Seit der Umschaltung rennt das Netz 1a. Auch die Advance TV Boxen gibt es, Conax ist Geschichte und nun NDS...
Es geht alles in die richtige Richtung.

Die Kundenhotline ist jetzt innerhalb 20 sek erreichbar.

Wechsler
Beiträge: 615
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Wechsler » So 9. Sep 2018, 21:34

SKueck hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 20:57
Nicht nervös werden, im Hintergrund wird massiv geschraubt.
Keine Sorge, ich habe bei PYUR seit September keinen Anschluß mehr und kann in Ruhe abwarten. :lol:

Und mein Vermieter springt ab nächsten Herbst eh komplett ab, dann wird das Koaxialkabel der TC im Keller abgeklemmt und durch Glasfaser der Telekom ersetzt.

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von Samsungstory » Mo 10. Sep 2018, 10:21

SKueck hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 20:57
Nicht nervös werden, im Hintergrund wird massiv geschraubt. Im Oktober sind neue Aktionen geplant. Hier im Norden wurden wir auf den Telec. Backbone umgeroutet. Seit der Umschaltung rennt das Netz 1a. Auch die Advance TV Boxen gibt es, Conax ist Geschichte und nun NDS...
Es geht alles in die richtige Richtung.

Die Kundenhotline ist jetzt innerhalb 20 sek erreichbar.
Hast du noch mehr Infos...eventuell für Primacom Netze in Sachsen? :D
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1427
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 500/25
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Welches CMTS bei euch?

Beitrag von jebeyer » Mo 10. Sep 2018, 11:23

Genau. Ich warte jetzt eigentlich hier nur noch auf die Freigabe des 500 MBit Tarifs mit höheren Upload 20 MBit. Der ist ja in ausgewählten Gebieten schon buchbar.
Pure Speed 500 mit Fritzbox 6660 (07.26) an Arris 20x4

Antworten