VPN Zugang Mac OS

Antworten
ruben_ruben
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Mär 2020, 00:01
Internet: 200

VPN Zugang Mac OS

Beitrag von ruben_ruben » Di 3. Mär 2020, 00:12

Hallo,

ich würde gern von einem Mac per VPN auf meine FritzBox cable zugreifen. Dafür brauche ich aber eine öffentliche IPv4-Adresse. Die Fritzbox zeigt mir eine Adresse, die mit 100. anfängt, aber mit der funktioniert der VPN Zugriff nicht. Wenn ich die öffentliche WAN-IP mit einer Seite wie wieistmeineip scanne, bekomme ich eine völlig andere Adresse. Mit dieser funktioniert die VPN-Verbindung. Da sich diese Adresse alle 24 h ändert, müsste ich einen dyndns-Service einsetzen. Aber auch, wenn ich einen dynDNS-Anbieter in der FritzBox eintrage (ich habe dyn.com und spdyn ausprobiert), erhält dieser nicht die aktuelle WAN-IP. Der Support von AVM und Pyür konnte mir nicht helfen. Pyür will mir lediglich einen Business-Anschluss verkaufen, mit fester IP. Aber das kann doch nicht sein, dass noch nicht einem ein Service wie myfritz funktioniert. Ich hoffe, es weiß jemand rat.

fungolfer
Beiträge: 778
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: VPN Zugang Mac OS

Beitrag von fungolfer » Di 3. Mär 2020, 06:47

Moinsens,

also bei mir klappt das sehr gut mit SpDyn. Kannst ja mal dieses Thema durchlesen, da gab es seinerzeit auch ne Menge Tipps und Tricks, wie man das am besten alles einstellt usw.

viewtopic.php?f=23&t=1204&p=13593&hilit=spdyn#p13593
Bild

ruben_ruben
Beiträge: 2
Registriert: Di 3. Mär 2020, 00:01
Internet: 200

Re: VPN Zugang Mac OS

Beitrag von ruben_ruben » Mi 4. Mär 2020, 22:45

Wie hast Du es angestellt? Hast Du, wie in dem anderen Thread beschriieben, eine "falsche" Update-URL verwendet? Welche lokale IP hast Du verwendet? z.B. www.spdyn.de/nic/update?hostname=<domai ... .168.0.254 Ich habe das auch ausprobiert, aber leider erhät spdyn keine Updates bezüglich der öffentlichen IP.

fungolfer
Beiträge: 778
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: VPN Zugang Mac OS

Beitrag von fungolfer » Do 5. Mär 2020, 20:15

Bei mir verwendet er die 100er IP, die in der Fritzbox bei IPv4 angezeigt wird.
Dateianhänge
SpDYN.PNG
SpDYN.PNG (3.85 KiB) 2104 mal betrachtet
Bild

Pinarek
Beiträge: 39
Registriert: Di 5. Nov 2019, 00:03
Internet: 200
TV Pakete: -
Wohnort: Quedlinburg

Re: VPN Zugang Mac OS

Beitrag von Pinarek » Mi 29. Apr 2020, 13:08

hide.me ist ein guter und ganz einfach einzurichtender mit kleine extra APP dazu.

Antworten