Pyür \ Sky CI+

Antworten
Baggihra
Beiträge: 4
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 19:08

Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Baggihra » Fr 12. Apr 2019, 19:15

Auf meine PŸUR Karte war bisher Sky aufgeschaltet. Sky wird ja in wenigen Tagen die Zusammenarbeit mit PŸUR beenden. Sky hat mir bereits einen neuen Receiver geschickt, ich möchte jedoch keinen zweiten Receiver aufstellen.

Gibt es eine Möglichkeit das Sky und Pyür Programm über einen Kabel Receiver mit zwei CI+ Slots zu empfangen? Ich habe gehört das man zum Beispiel Pyür eine Info geben kann und dann senden die dir eine CI+ Modul. Bei Sky gibt es so etwas auch.

Könnt Ihr mir einen Kabel Receiver mit zwei CI+ Slots empfehlen oder habt Ihr eine andere Möglichkeit wie ich auf einen zweiten Receiver verzichten kann? Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

Lars Steinbrügger
0 x

fungolfer
Beiträge: 579
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von fungolfer » Fr 12. Apr 2019, 19:20

Du kannst doch die Pyur Pakete auf die Sky Karte buchen. Und wenn Sky bei Kabel auch ein CI+-Modul zur Verfügung stellt sollte alles mit einem Modul gehen
0 x
Bild

Gorox
Beiträge: 200
Registriert: Di 4. Nov 2014, 22:34
Wohnort: Freiberg/Sachsen

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Gorox » Fr 12. Apr 2019, 20:46

Die Beendigung der Zusammenarbeit würde nicht stimmen sagte man mir an der Hotline. Bei mir ist Sky auf der Pyur Karte drauf und es ändert sich auch nichts. Ich habe weder einen Eintrag bei "mein Sky" noch ist im System was vermerkt.
Meine Pyur SC ist auch noch bei Sky für die Ewigkeit eingetragen.
0 x

fungolfer
Beiträge: 579
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von fungolfer » Fr 12. Apr 2019, 22:11

Noch 3 Tage, dann wirst Du ja sehen, wer Recht hat ;)
0 x
Bild

Gorox
Beiträge: 200
Registriert: Di 4. Nov 2014, 22:34
Wohnort: Freiberg/Sachsen

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Gorox » Fr 12. Apr 2019, 23:47

Da Sky mir nichts schickte und nichts vorgemerkt ist, gehe ich davon aus das sich nichts ändert.
0 x

fungolfer
Beiträge: 579
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von fungolfer » Sa 13. Apr 2019, 09:43

Ist bei mir genauso
0 x
Bild

Andreas
Beiträge: 56
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Andreas » Sa 13. Apr 2019, 14:09

Baggihra hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 19:15
Könnt Ihr mir einen Kabel Receiver mit zwei CI+ Slots empfehlen oder habt Ihr eine andere Möglichkeit wie ich auf einen zweiten Receiver verzichten kann? Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.
Ich selber nutze den Kabel Receiver der Firma Technisat mit der Typenbezeichnung Technistar K4 ISIO, der so wenn man möchte, bis zu zwei SC (1 x per fest eingebautem CI+ Modul und 1 x über einem CI+ Modul-Schacht) mit vier eingebauten Tunern unterstützt.

Wie gut aber diese beiden CI+ Moduleinheiten mit den SC unterschiedlicher Provider tatsächlich zusammenarbeiten, weiß ich nicht. Da ich diesen Kabel Receiver für den Empfang von digitalen Radiosendern über den Kabelanschluß für meine Hifi-Anlage angeschafft habe.
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 784
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 via FB 6590 (07.08-67154)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von jebeyer » Sa 13. Apr 2019, 14:37

Lt. techn. Daten von Technisat hat der TECHNISTAR K4 ISIO einen integrierten Conax-SC Reader und einen CI+ Slot für CI+ Module. In letzteren kann man z.B. CI+ Module incl. passender SC von Pyur, Sky etc. betreiben. Ob der integrierte (Conax) SC mit Pyur kompatibel ist, dazu gibt es auf Technisat leider keine Angaben. Auch wenn in einigen Pyur-Gebieten immer noch in Conax verschlüsselt wird, ist dies keine Garantie (da gibt es auch Unterschiede, sprich Kennungen). In NDS-versorgten Gebieten von Pyur sowieso nicht.

Eine Originale-Sky Smartcard läuft im integrierten (Conax) SC Reader des TS auf keinen Fall. Sky nutzt m.W. nur noch NDS-Videoguard (Kabel und Sat).

Im Falle des Sky CI+ Moduls ist mein Stand allerdings immer noch der, dass über das offizielle Sky-CI+ Modul (egal ob SAT oder Kabel) keine Sky UHD Sender empfangen werden können. Dies geht nur mit dem offiziellen Sky (UHD)-Receiver.

Am einfachsten wäre wohl wirklich, die Pyur Programme auf der Sky-SC freischalten zu lassen und das CI+ Modul von Sky zu verwenden.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6590 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Baggihra
Beiträge: 4
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 19:08

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Baggihra » Mo 15. Apr 2019, 12:53

Ich versuche es mal wie folgt :

1. Sky+ HD Receiver mit Sky Smartcard in Betrieb nehmen > Gestern Abend schon gemacht, sieht gut aus.
2. Pyur HD Sender auf Sky+ HD Receiver & Smartcard zum laufen bekommen => Das wird heute Abend versucht.

Dazu versuche ich erst einmal bei Sky anzurufen und fragen ob die meine Pyur HD Programme auf die Sky Smartcard schalten können.
Wenn das nicht klappt, versuche ich den umgedrehten Weg bei der Pyur Hotline.

Das Ganze ist schon wieder eine Odyssee die unglaublich nervt! Nur weil zwei Konzerne es nicht auf die Reihe bekommen sich zu einigen hat der Kunde die Scherereien. Ein Vorteil hat das Ganze vielleicht doch. Der komische Pyur (Advance TV) HD Receiver kommt endlich weg, so oft wie das Ding abgestürzt ist, so schlimm kann der Sky Receiver gar nicht sein *hoff*.


Lars
0 x

Baggihra
Beiträge: 4
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 19:08

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Baggihra » Mo 15. Apr 2019, 14:17

NACHTRAG

gute Nachricht: Pyür schaltet die HD Programme auf die SKY Smartcard ...
schlechte Nachricht: die Kosten ...

einmalig: 20,- EUR
monatlich: 5,- EUR

So kann man auch Geld verdienen :(
0 x

fungolfer
Beiträge: 579
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von fungolfer » Mo 15. Apr 2019, 15:33

die monatlich 5€ musst Du doch eh zahlen für das Basis Paket oder hast Du ein günstigeres Paket? Bleiben nur die 20€ "Bearbeitungsgebühr". Und die sind einmalig...
0 x
Bild

Maikel
Beiträge: 82
Registriert: So 29. Mai 2016, 23:41
Internet: Technicolor TC4400/Xiaomi Mi Router 3G/OpenWrt
TV Pakete: Pyur Basic HD, Sky Entertainment + Cinema HD/UHD
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Maikel » Mo 15. Apr 2019, 15:38

Also ich habe jetzt zum 2 mal meine Basic HD Programme von Pyur auf meine V14 buchen lassen, hatte noch nie extra Gebühren und schon gar keine Monatlichen, frechheit...
0 x
Bitcoin-Adresse: 1Q6JG8bsvZUGTDShg4TDpbC22aPvJsLXoF
Ether-Adresse: 0x13EDE2bafb636fEf0Cf6dE0625B9D56A34c793F9

Torskai
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 11:09

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Torskai » Di 16. Apr 2019, 13:41

Habt ihr dann auch alle beides laufen? Receiver mit sky Karte und pyur Modul mit pyur Karte und beide hell? Ich schon 👍
0 x

Baggihra
Beiträge: 4
Registriert: Fr 12. Apr 2019, 19:08

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Baggihra » Di 16. Apr 2019, 17:03

Hatte ich zuerst auch überlegt , ist aber im Handling nervig finde ich.

DOSE > Verteiler > PYUR Receiver > TV: HDMI 1
DOSE > Verteiler > SKY Receiver > TV: HDMI 2

Dann hat man ja zwei Fernbedienungen, zwei mal EPG und muss umständlich umschalten
Last but not least auch 2 Stromfresser.

Wie hast du das gelöst?
0 x

Torskai
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 11:09

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Torskai » Di 16. Apr 2019, 17:52

Nee hatte mich ein wenig verschrieben. Bis vor ein paar Stunden soll sky über pyur Karte abgeschaltet worden sein. Ich benutze schon seit Tagen den sky receiver mit sky Smartcard. Allerdings muss ich auch immer mit der tv Fernbedienung von hdmi 1 und 2 umschalten wenn ich blueray gucken will. Meine pyur Modul mit Smartcard benutze ich erst wieder wenn mein sky Vertrag Ende 2020 ausläuft, denn mit sky receiver ist mir alles zu umständlich und ich nutze auch nicht die Aufnahmemöglichkeit und auch nicht sky on demand.
0 x

casrob90
Beiträge: 23
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 22:01
Internet: Telekom VDSL100
TV Pakete: freenetTV/ FamilyHD M7 / ZattooCH / Sky Komplet

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von casrob90 » Mi 17. Apr 2019, 20:25

Baggihra hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 17:03
Wie hast du das gelöst?
Ich tippe mal er hat bestimmt eine Linux Kiste, hatte/habe die selbe Tatkonstellation CI+ von Pyur und Ci+ von Sky. Jetzt aber das Pyur Modul durch freenets DVB-T2 ersetzt.
0 x
TV: LG OLED65B7
Receiver: Vu+ Ultimo 4k
DVB-C: M7 FamilyHD + Sky Komplett
DVB-T2: freenetTV
SAToverIP: Zugriff auf ext. Vu+ mit 19,2/13/23,5/28,2
IP: Zattoo CH Premium & Plus
I-Net: Telekom VDSL100 / MagentaMobile XL

fungolfer
Beiträge: 579
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von fungolfer » Do 18. Apr 2019, 15:40

So, nu ist Sky schwarz. Hätten ja wenigstens bis Saisonende warten können :D Naja 5 x Sportsbar ist immer noch billiger als ein Abo ;) :D
0 x
Bild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 784
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 via FB 6590 (07.08-67154)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von jebeyer » Do 18. Apr 2019, 18:54

Also hat Pyur Wort gehalten... Ab jetzt gibt es also nur noch die "offizielle" Option, die Pyur-HD Programme auf der Sky SC freischalten zu lassen. Oder eben einen Receiver bzw. TV mit 2 CI+ Slots.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6590 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Torskai
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 11:09

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von Torskai » So 21. Apr 2019, 10:13

Also bei mir laufen immer noch sky sender, auch wenn nicht mehr alle.
0 x

casrob90
Beiträge: 23
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 22:01
Internet: Telekom VDSL100
TV Pakete: freenetTV/ FamilyHD M7 / ZattooCH / Sky Komplet

Re: Pyür \ Sky CI+

Beitrag von casrob90 » So 21. Apr 2019, 13:22

Die CAID für die TC-Karten ist auch noch nicht überall abgeschaltet, nach Ostern gehts weiter, spätestens am 26.4. geht dann nichts mehr.
0 x
TV: LG OLED65B7
Receiver: Vu+ Ultimo 4k
DVB-C: M7 FamilyHD + Sky Komplett
DVB-T2: freenetTV
SAToverIP: Zugriff auf ext. Vu+ mit 19,2/13/23,5/28,2
IP: Zattoo CH Premium & Plus
I-Net: Telekom VDSL100 / MagentaMobile XL

Antworten