TV nur über fritzbox schauen?

Antworten
immo2019
Beiträge: 1
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 06:30

TV nur über fritzbox schauen?

Beitrag von immo2019 » Mi 3. Jul 2019, 06:35

Hallo,

mir wurde heute im Keller das Pyur Glasfaserkabel gelegt und die Kabelbox im Keller soll natürlich noch kommen


In der Wohnung habe ich nur LAN und werde auch keine TV-Dosen mehr installieren

Mein Plan ist im Keller meine Fritz 7490 (VDSL 25) vorhanden durch die Kabelbox 6590 oder 6591 zu ersetzen

die Kabelbox soll dann das TV-Signal an meinen TV oder anderes Endgerät streamen

funktioniert das? bekomme ich die ganzen Free Sender in HD
0 x

Benutzeravatar
FlensGreis
Beiträge: 40
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 15:38
Internet: 400/12 und easybell 100/40 VDSL
TV Pakete: nix

Re: TV nur über fritzbox schauen?

Beitrag von FlensGreis » Mi 3. Jul 2019, 10:13

immo2019 hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 06:35
funktioniert das? bekomme ich die ganzen Free Sender in HD
Du bekommst die freien Sender, die es in Deinem Netz gibt. Bei mir sind es nur ein paar und dänische Sender wird es bei Dir nicht geben :twisted:

Bild
0 x
Bild

Cortex
Beiträge: 345
Registriert: Do 21. Jun 2018, 23:03

Re: TV nur über fritzbox schauen?

Beitrag von Cortex » Mi 3. Jul 2019, 10:14

immo2019 hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 06:35
Hallo,

mir wurde heute im Keller das Pyur Glasfaserkabel gelegt und die Kabelbox im Keller soll natürlich noch kommen


In der Wohnung habe ich nur LAN und werde auch keine TV-Dosen mehr installieren

Mein Plan ist im Keller meine Fritz 7490 (VDSL 25) vorhanden durch die Kabelbox 6590 oder 6591 zu ersetzen

die Kabelbox soll dann das TV-Signal an meinen TV oder anderes Endgerät streamen

funktioniert das? bekomme ich die ganzen Free Sender in HD
Du sagst, es wurde Glasfaser verlegt, gleichzeitig willst du aber Docsis Fritzboxen nutzen.

Was genau hast du nun?
Glasfaser (FTTH) oder Kabel?
0 x

jankete
Beiträge: 16
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 08:09
Internet: PŸUR Speed 200
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: TV nur über fritzbox schauen?

Beitrag von jankete » Mi 3. Jul 2019, 10:18

Gesetzt dem Fall, die 6590/6591 kommen zum Einsatz:

Die Boxen übertragen über ihre 4 Tuner alle unverschlüsselten digitalen Programme (ÖR z.B. in HD). Die Frage ist nur, ob dein "Endgerät" mit den LAN-Tunern etwas anfragen oder alternativ auf die M3U-Playlisten zugreifen kann und ob dir die 4 Tuner reichen.

Bei mir greift ein TVHeadend-Server auf meinem Synology-NAS das TV-Signal auf (und nimmt ggf. auch Sendungen auf). An meinen TV-Geräten hängt je ein Raspberry-PI mit KODI drauf und damit schaue ich dann das TV-Programm. Wenn man nicht aufnehmen will, könnte man z.B. auch in KODI statt TVHeadend das IPTV-Simple Add-On nutzen und die M3U-Playlist der Fritz-Box. Wenn du ein Android-TV-Gerät hast, gibt es auch Apps für IPTV ... die Möglichkeiten sind hier sehr vielfältig und hängen stark davon ab, was deine Infrastruktur hergibt und was du überhaupt brauchst.
0 x

Benutzeravatar
FlensGreis
Beiträge: 40
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 15:38
Internet: 400/12 und easybell 100/40 VDSL
TV Pakete: nix

Re: TV nur über fritzbox schauen?

Beitrag von FlensGreis » Mi 3. Jul 2019, 11:20

Fall das Fernsehen nicht über Smart-TVs laufen sollte, dann wäre (bei dem Einsatz von Rechnern) auch der Einsatz des DVBViewers mit dem DVBViewer Media Server anzudenken.

http://www.dvbviewer.com/de/index.php?page=home

Im Gegensatz zu Kodi nicht kostenlos aber jeden Cent wert.
0 x
Bild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1047
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: TV nur über fritzbox schauen?

Beitrag von jebeyer » Mi 3. Jul 2019, 18:10

Die 6591 kann noch kein DVB-C, soll lt. AVM noch mit einem FW-Update "nachgerüstet" werden.
Und diese FW ist bis dato noch nicht verfügbar.
Auch kein Zeitrahmen dafür.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Antworten