PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

jebeyer
Beiträge: 82
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12
Wohnort: Chemnitz

PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von jebeyer » Mo 9. Apr 2018, 19:34

Gerade entdeckt :o : MEIN PŸUR App (offiziell) vom 9.4.18 : Link
Erster Eindruck: ganz gut. 8-)
0 x

fungolfer
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 50 M/bit
TV Pakete: Basic HD (CI+ und KAON)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: MEIN PŸUR App

Beitrag von fungolfer » Mo 9. Apr 2018, 20:15

schon wieder weg? Im Play Store finde ich nix...und beim Link auf installieren klicken bringt einen in eine endlosschleife...
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 802
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: MEIN PŸUR App

Beitrag von Kasimir » Mo 9. Apr 2018, 20:21

Link funktioniert... Die App auch.
0 x

heugabel
Beiträge: 64
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 20:22
Internet: 400
TV Pakete: keine

Re: MEIN PŸUR App

Beitrag von heugabel » Mo 9. Apr 2018, 20:46

Die läuft ja besser als der rest :D

Find ich sehr gut gelungen.
0 x
Bild

fungolfer
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 50 M/bit
TV Pakete: Basic HD (CI+ und KAON)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: MEIN PŸUR App

Beitrag von fungolfer » Mo 9. Apr 2018, 23:01

Bei mir geht es seltsamerweise nicht. Wenn ich auf installieren klicke, dann kommt stundenlang die "Sanduhr". Über mein Handy findet der Store kein "Mein Pyur". Wirklich seltsam..
0 x

Alsmütze
Beiträge: 117
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 19:51
x 1

Re: MEIN PŸUR App

Beitrag von Alsmütze » Mo 9. Apr 2018, 23:19

Endlich ist sie online! :P ;) War ja für heute auch geplant. IOS erst ab Mai
0 x

fungolfer
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 50 M/bit
TV Pakete: Basic HD (CI+ und KAON)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: MEIN PŸUR App

Beitrag von fungolfer » Di 10. Apr 2018, 06:41

So, jetzt hat es endlich geklappt. Liegt offenbar an der Schreibweise, da sollte Pyur mal nachbessern, dass auch ein einfaches Y die Suche ermöglicht. Habe gestern abend dann alles gemacht und irgendwann in der Nacht startete dann der Download und die Installation. Werde mich heute mal anmelden und reinschauen. :)
0 x

Samsungstory
Beiträge: 159
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: 200Mbit
TV Pakete: HD option

PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Samsungstory » Di 10. Apr 2018, 10:50

Hallo zusammen,

PYUR hat seit dem 09.04.2018 eine eigene App, in welcher man seinen Vertrag verwalten kann:

https://www.pyur.com/app

https://play.google.com/store/apps/deta ... yur.mypyur

(Bisher nur für Android)

Beste Grüße
0 x
Bild
PYUR Speed 200 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

KDG-Techniker
Beiträge: 275
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 400.000 Down / 12.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von KDG-Techniker » Di 10. Apr 2018, 12:17

Ab Ende Mai auch für iOS.
0 x

frmau
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 21:19

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von frmau » Di 10. Apr 2018, 12:35

Nun staune ich aber...
Sogar der Login mit meinem TC-Account funktioniert!

Ist das nun das besagte "Licht am Ende des Tunnels" oder das "letzte Aufflackern"?

Danke für die Info.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

0 x

jebeyer
Beiträge: 82
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12
Wohnort: Chemnitz

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von jebeyer » Di 10. Apr 2018, 12:44

Old News ;) Thema gibt es schon :roll: Link
PS: An die Admins: vielleicht könnte man die beiden Themen zusammenfassen.
0 x

Samsungstory
Beiträge: 159
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: 200Mbit
TV Pakete: HD option

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Samsungstory » Di 10. Apr 2018, 13:12

jebeyer hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 12:44
Old News ;) Thema gibt es schon :roll: Link
PS: An die Admins: vielleicht könnte man die beiden Themen zusammenfassen.
Habs eher bei NEWS, statt bei Sonstige gesucht :lol:
0 x
Bild
PYUR Speed 200 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

berndione
Beiträge: 1413
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 21:19
Internet: 60/4
x 4

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von berndione » Di 10. Apr 2018, 14:13

Finde ich ziemlich gelungen die App.
0 x

fungolfer
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 50 M/bit
TV Pakete: Basic HD (CI+ und KAON)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von fungolfer » Di 10. Apr 2018, 15:27

Sehe ich genauso. Nur eines finde ich absolut nicht gelungen: Warum kann man nicht alle Verträge, die man hat, mit dieser App verwalten? Das wäre dann noch ein Bonus. Allerdings ist mir auch klar, dass die v1.0 natürlich nicht vollständig sein kann. Ansonsten sehr vielversprechend.
0 x

Wechsler
Beiträge: 182
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Pure Speed 200

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Wechsler » Di 10. Apr 2018, 15:53

Läuft leider nur ab Android 4.4 aufwärts.
0 x
Bild
Hardware: Technicolor TC4400 | Linksys WRT1200AC (OpenWrt 17.04) | Gigaset C430 IP | Cisco SPA112

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 802
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Kasimir » Di 10. Apr 2018, 15:59

Wechsler hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 15:53
Läuft leider nur ab Android 4.4 aufwärts.
:roll:
0 x

Simplex
Beiträge: 35
Registriert: Di 20. Mär 2018, 11:54

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Simplex » Di 10. Apr 2018, 17:56

fungolfer hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 15:27
Nur eines finde ich absolut nicht gelungen: Warum kann man nicht alle Verträge, die man hat, mit dieser App verwalten? Das wäre dann noch ein Bonus.
Du kannst das dem verantwortlichen Team bei Tele Columbus vorschlagen:

mobile_dev@telecolumbus.de

Wechsler hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 15:53
Läuft leider nur ab Android 4.4 aufwärts.
Allein aus Sicherheitsgründen solltest du kein Smartphone mit einer so alten Android Version verwenden.
0 x

James_Bomb
Beiträge: 30
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 16:36
Internet: 400 MBit
TV Pakete: TV-Grundversorgung durch Vermieter
Wohnort: Potsdam

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von James_Bomb » Di 10. Apr 2018, 18:22

Wurde gestern schon über die Warteschleifenansage der Technikhotline beworben! :mrgreen:
0 x

fungolfer
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 50 M/bit
TV Pakete: Basic HD (CI+ und KAON)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von fungolfer » Di 10. Apr 2018, 18:44

Simplex hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 17:56
fungolfer hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 15:27
Nur eines finde ich absolut nicht gelungen: Warum kann man nicht alle Verträge, die man hat, mit dieser App verwalten? Das wäre dann noch ein Bonus.
Du kannst das dem verantwortlichen Team bei Tele Columbus vorschlagen:

mobile_dev@telecolumbus.de

Wechsler hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 15:53
Läuft leider nur ab Android 4.4 aufwärts.
Allein aus Sicherheitsgründen solltest du kein Smartphone mit einer so alten Android Version verwenden.
Habe ich gemacht, in der App wurde man ja nach der Meinung gefragt.. :)
0 x

Wechsler
Beiträge: 182
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Pure Speed 200

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Wechsler » Di 10. Apr 2018, 20:26

Simplex hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 17:56
Allein aus Sicherheitsgründen solltest du kein Smartphone mit einer so alten Android Version verwenden.
Unsicher sind alle Androids ohne Sicherheitsupdates, egal wie alt die zugrundeliegende Version ist. Manche Hersteller patchen, andere nicht.
0 x
Bild
Hardware: Technicolor TC4400 | Linksys WRT1200AC (OpenWrt 17.04) | Gigaset C430 IP | Cisco SPA112

fungolfer
Beiträge: 334
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 50 M/bit
TV Pakete: Basic HD (CI+ und KAON)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von fungolfer » Di 10. Apr 2018, 20:58

Man kann auch mit steinalten Handys ein sehr neues Android bekommen. https://www.lineageos.org/ einfach schauen ob es eine Version für den "Rentner" gibt... ;)
0 x

Simplex
Beiträge: 35
Registriert: Di 20. Mär 2018, 11:54

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Simplex » Di 10. Apr 2018, 21:01

Wechsler hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 20:26
Unsicher sind alle Androids ohne Sicherheitsupdates, egal wie alt die zugrundeliegende Version ist. Manche Hersteller patchen, andere nicht.
Der Support für diese uralt Droiden ist eingestellt. Da gibt es keine Patches mehr, egal von welchem Hersteller.
Samsung & Co. verkaufen lieber neue Smartphones, als da irgendwelche Patches für ältere Modelle anzubieten (wenn Google welche anbieten würde), die dann sowieso überholt sind, wenn die nach 6 Monaten oder später rauskommen. :roll:

Die Updatepolitik vieler Hersteller ist bei aktuellen Smartphone Modellen in meinen Augen einfach nur eine Frechheit.
Updates dauern einfach viel zu lange.

fungolfer hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 20:58
Man kann auch mit steinalten Handys ein sehr neues Android bekommen. https://www.lineageos.org/ einfach schauen ob es eine Version für den "Rentner" gibt... ;)

Kann man bei vielen Modellen, ja , aber der Herr hat sich ja (scheinbar) echauffiert, dass es erst ab 4.4.4 kompatibel ist.
0 x

Wechsler
Beiträge: 182
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Pure Speed 200

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Wechsler » Di 10. Apr 2018, 21:12

Simplex hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 21:01
Kann man bei vielen Modellen, ja , aber der Herr hat sich ja (scheinbar) echauffiert, dass es erst ab 4.4.4 kompatibel ist.
Es gibt keinen technischen Grund, Jelly Bean auszuschließen, da es weiterhin über die Google Play Services mit API-Updates versorgt wird.
0 x
Bild
Hardware: Technicolor TC4400 | Linksys WRT1200AC (OpenWrt 17.04) | Gigaset C430 IP | Cisco SPA112

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 802
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von Kasimir » Di 10. Apr 2018, 22:20

brauch trotzdem api level 19... und wenn irgendwelche coolen funktionen api level 19 benötigen, läuft die app halt nicht mit 13...
man kann apps auch für api level 1 schreiben... aber die app schaut dann keiner mit dem arsch an... :roll:
0 x

Simplex
Beiträge: 35
Registriert: Di 20. Mär 2018, 11:54

Re: PYUR hat jetzt eine eigene App

Beitrag von Simplex » Mi 11. Apr 2018, 15:00

Wechsler hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 21:12
Es gibt keinen technischen Grund, Jelly Bean auszuschließen, da es weiterhin über die Google Play Services mit API-Updates versorgt wird.
Es macht keinen Sinn, Kompatibelität für ein veraltetes OS sicherzustellen, dessen Verbreitung darüber hinaus immer weiter abnimmt.
Derzeit in Summe gerade mal 5% (verteilt auf die verschiedenen JB Versionen).

siehe: https://de.statista.com/statistik/daten ... ndroid-os/
0 x

Antworten