Doppelte Abbuchung

Antworten
Link
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 02:52
Internet: 60 Mbit
TV Pakete: Pyur HD

Doppelte Abbuchung

Beitrag von Link » So 2. Feb 2020, 07:21

Moin, wollte mal nachfragen, ob hier noch jemand damit zu tun hatte. Ich sehe in meinem Konto, dass der monatliche Betrag für Februar gleich doppelt abgebucht wird.

Für Januar wurde korrekt abgebucht (Zeitraum steht auch auf Rechnung von 1 bis letzten Tag Januar). Es wurde also seit eh und je immer im Voraus abgebucht. Also zum ersten für den Monat.

Neuester Abzocke-Versuch? Selbst wenn eine Abbuchungsumstellung eingetreten wäre (kein Brief erhalten), dürfte nicht doppelt abgebucht werden, da es nur um den Monat Februar gehen kann, der bezahlt wird, da Januar ja beglichen ist. Ehemalig Primacom. ...
0 x

klaus-naumburg
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Jan 2018, 12:08

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von klaus-naumburg » So 2. Feb 2020, 08:01

Bei mir sind auch zwei Abbuchungen vorgemerkt, für den 03. und 04.02. mit fälligkeit zum 31.01., Für die Rechnung zuständige sind aber erst am Montag erreichbar, mal sehen , welche KI da wieder keinen durchblick hatte!
0 x

SIUDEX
Beiträge: 10
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 16:11

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von SIUDEX » So 2. Feb 2020, 11:57

Es wird die selbe Rechnungsnummern von zwei Konten von PŸUR abgebucht. Es handelt sich also tatsächlich um eine Doppelbelastung.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1758
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von Kasimir » So 2. Feb 2020, 12:02

bei mir das selbe... da ist wohl was schief gegangen...
0 x

Link
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 02:52
Internet: 60 Mbit
TV Pakete: Pyur HD

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von Link » So 2. Feb 2020, 13:50

Einmal das von einem bekannten Konto (einfach mal abgleichen), wo immer abgebucht wurde und einmal ein neues. Jetzt ist die Frage, von welchem die Lastschrift zurückbuchen lassen. Wohl eher vom unbekannten neuen, oder?

Und die Leute, die nicht auf ihr Konto gucken oder ältere werden sicher nichts machen. Mir kommt es wirklich so vor, als ob hier ein großer Abzock-Versuch gestartet wird. Pyur kann ich einfach nicht mehr für seriös halten. Immer wieder kommen kuriose Sachen vor. Sie machen dann zwar Verlust mit den vielen Rückbuchungen, aber jeder einzelne, der nichts unternimmt, macht das wieder wett.

Der sowieso schon überlastete Service wird wohl nun einen erneuten Rekord erfahren... ganz ehrlich, ich würde mir wünschen, dass eine Firma wie Telekom den Laden aufkauft. Von mir aus gerne auch 5 Euro teurer oder so, aber dafür mit Service und Zuverlässigkeit.

Die aktuellen Führungskräfte können kein Gewissen haben. Denn auch vor Städten oder Behörden verweigern sie Stellungnahmen und reagieren nicht.
0 x

SIUDEX
Beiträge: 10
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 16:11

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von SIUDEX » So 2. Feb 2020, 14:14

Ich habe Pyur in einem Ticket bereits auf die anstehende Doppelbelastung hingewiesen. Des Weiteren habe ich ihnen bereits eine Frist von 7 Tagen nach Belastung für die Erstattung gesetzt. Sollte diese ohne Erstattung verstreichen, dann werde ich die Doppelbelastung vom unbekannten Konto zurückgeben. Ich bin bei Pyur auch sehr skeptisch, daher auch gleich die Fristsetzung.
0 x

GaiusOctavius
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 15:15

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von GaiusOctavius » Mo 3. Feb 2020, 10:28

Genau das Gleiche. Doppelte Abbuchung.
0 x
Bild

Link
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 02:52
Internet: 60 Mbit
TV Pakete: Pyur HD

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von Link » Mo 3. Feb 2020, 10:57

Bisher ist der vorgemerkte Betrag des neuen und unbekannten Kontos noch nicht abgebucht... nur der vom bekannten. Vielleicht hat meine Bank die Abbuchung erstmal nicht ausgeführt, weil es auffällig war bei so vielen Kunden. Oder Pyur hat die Banken informiert (was ich mir kaum vorstellen kann). :D

Wäre nice mal zu wissen, ob bei euch bereits beide Beträge abgebucht wurden oder auch nur einer. Bei Pyur komme ich nicht durch. Ich wurde einfach weggedrückt. Mal sehen, was das noch wird...
0 x

GaiusOctavius
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 15:15

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von GaiusOctavius » Mo 3. Feb 2020, 11:03

Link hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 10:57
Bisher ist der vorgemerkte Betrag des neuen und unbekannten Kontos noch nicht abgebucht... nur der vom bekannten.
Bei mir stehen Wertstellung 3.2. und 4.2. Die zweite Abbuchung sollte also erst morgen erfolgen.
0 x
Bild

Link
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 02:52
Internet: 60 Mbit
TV Pakete: Pyur HD

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von Link » Mo 3. Feb 2020, 12:16

Bei mir zwei mal 3.
0 x

SIUDEX
Beiträge: 10
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 16:11

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von SIUDEX » Mo 3. Feb 2020, 12:58

Bei mir steht zwei Mal der 03.02.2020. Die Lastschrift vom bekannten Konto ist bereits erfolgt. Von dem neuen Konto ist immer noch als vorgemerkt.
0 x

Link
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 02:52
Internet: 60 Mbit
TV Pakete: Pyur HD

Re: Doppelte Abbuchung

Beitrag von Link » Di 4. Feb 2020, 12:06

Mittlerweile ist die vorgemerkte Buchung komplett verschwunden. Also bei mir scheint sich das Thema von selbst erledigt zu haben.
0 x

Antworten