Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Antworten
Sarah324
Beiträge: 5
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 18:06

Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von Sarah324 » Fr 10. Nov 2017, 18:17

Hallo,
ich habe nun vor fast einem Monat meinen Widerruf eingereicht.
Bis heute wird mir im Pyur Shop gesagt, dass der Widerruf in Bearbeitung ist. Geld wurde mir auch schon abgebucht.
Hat jemand die selber Erfahung gemacht?
Bzw wie lange dauert das mit dem Widerruf? Ich habe nämlich das Gefühl, dass das noch ewig dauern wird, da der Kundenservice einfach nur ein Witz ist.
Habt ihr einfach die Einzugsermächtigung bei eurer Bank widerrufen?
Danke im Vorraus!

alex.o
Beiträge: 56
Registriert: Di 20. Jan 2015, 19:45
Internet: Magenta Zuhause L - MagentaTV Netflix (VDSL 100)
TV Pakete: Sky Entertainment, Bundesliga, Sport, Cinema +HD,
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von alex.o » Sa 11. Nov 2017, 19:00

Bis heute wird mir im Pyur Shop gesagt, dass der Widerruf in Bearbeitung ist. Geld wurde mir auch schon abgebucht.
Du hast aber den Vertrag nicht zufällig auch im Shop abgeschlossen? Wenn ja, gäbe es nämlich kein Widerrufsrecht - dies gilt nur bei Online-Abschlüssen bzw. bei am Telefon angeschlossene Verträge.

Sarah324
Beiträge: 5
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 18:06

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von Sarah324 » So 12. Nov 2017, 18:18

Ich hab den Vertrag ''zum Glück'' online abgeschlossen. Aber es raubt mir so langsam jeden Nerv, dass man von denen keine Antwort bekommt.

indigena
Beiträge: 52
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 19:12
Internet: Telekom FTTH 250/100

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von indigena » Mo 13. Nov 2017, 10:51

Bei mir hat es 4 Monate gedauert. Und obwohl ich widerrufen habe bevor ich überhaupt ne Auftragsbestätigung bekommen habe (das dauerte bei mir 1 Monat), haben sie dann abgebucht. Auf das Geld warte ich noch immer, trotz Presseanfrage durch Teltarif & einige Mails an Complaint@...

Einfach ein unglaubliches Chaos. Abschluss war bei mir Ende Mai, jetzt haben wir Mitte November.

Aufgrund der Story wollte ich nie wieder Kunde werden, leider hat sich nun rausgestellt, dass es bei uns im Haus keine andere Option gibt. Also nun ein neuer Vertrag unter PYUR welcher recht fix geschaltet wurde (aber auf den Namen meiner Freundin :D ). Auf den Techniker für die Multimediadose warten wir nun aber auch schon 6 Wochen (trotz Erinnerung). Gut das ich erstmal selber was basteln konnte.

Jogibaer
Beiträge: 38
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 10:59

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von Jogibaer » Mo 13. Nov 2017, 11:04

indigena hat geschrieben:
Mo 13. Nov 2017, 10:51
Gut das ich erstmal selber was basteln konnte.
Ernsthaft jetzt?

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1790
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 500/25
Kontaktdaten:

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von Kasimir » Mo 13. Nov 2017, 11:07

sie wollen es ja offensichtlich so... :roll:

indigena
Beiträge: 52
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 19:12
Internet: Telekom FTTH 250/100

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von indigena » Mo 13. Nov 2017, 13:56

Jogibaer hat geschrieben:
Mo 13. Nov 2017, 11:04
Ernsthaft jetzt?
Naja besser als kein Internet zu haben. Es gibt bei uns so einen Technik-Kasten, da wird u.a. der Kabelanschluss an alle Räume verteilt. Da hab ich das Kinderzimmer abgekapselt und stattdessen das Modem angeschlossen. Der Stecker passte. Hat den Vorteil das die Technik (PYUR-Router, FritzBox, IKEA Light Hub) schön versteckt in dem Hauswirtschaftsraum ist. Auch wenn die Dose irgendwann mal Montiert wird, würde ich das Setup nicht mehr ändern. Dennoch sollte es zumindest eine korrekte Dose geben und sei es nur für einen eventuellen Nachmieter.

Ich habe aber keine Energie mehr für Briefe und Hotline-Anrufe bei PYUR.

Jogibaer
Beiträge: 38
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 10:59

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von Jogibaer » Mo 13. Nov 2017, 14:37

indigena hat geschrieben:
Mo 13. Nov 2017, 13:56
Naja besser als kein Internet zu haben. Es gibt bei uns so einen Technik-Kasten, da wird u.a. der Kabelanschluss an alle Räume verteilt.
Okay, das wäre hier bei uns gar nicht möglich. Multimedia-Dose sind zwar in den Wohnungen, aber der Verteiler-Kasten, für alle Mieter ist im Vorraum-Keller und abgeschlossen.
Wenn es funktioniert ist es doch okay, besser als umsonst zu löhnen.
Merkwürdig, das sich Pyur bei dir nicht rückmeldet. Hoffe du hast genügend Beweise zur Hand, das den Widerspruch fristgerecht abschickt hast. Fax oder Einschreiben sind sicherlich eine gute Wahl.
Grüße

Sarah324
Beiträge: 5
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 18:06

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von Sarah324 » Mo 13. Nov 2017, 15:09

indigena hat geschrieben:
Mo 13. Nov 2017, 10:51
Bei mir hat es 4 Monate gedauert. Und obwohl ich widerrufen habe bevor ich überhaupt ne Auftragsbestätigung bekommen habe (das dauerte bei mir 1 Monat), haben sie dann abgebucht. Auf das Geld warte ich noch immer, trotz Presseanfrage durch Teltarif & einige Mails an Complaint@...
Wow 4 Monate! Ich hoffe, dass sich das bald bei mir klärt. Ich war jetzt schon öfter mal im Pyur Shop, die meinten immer nur, dass es in Bearbeitung ist. Geld kann man ja anscheinend abbuchen, aber einen Widerruf zu bearbeiten ist denen wohl zu anstrengend. Schreckliche Firma...

indigena
Beiträge: 52
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 19:12
Internet: Telekom FTTH 250/100

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von indigena » Mo 13. Nov 2017, 15:32

Jogibaer hat geschrieben:
Mo 13. Nov 2017, 14:37
Okay, das wäre hier bei uns gar nicht möglich. Multimedia-Dose sind zwar in den Wohnungen, aber der Verteiler-Kasten, für alle Mieter ist im Vorraum-Keller und abgeschlossen.
Wenn es funktioniert ist es doch okay, besser als umsonst zu löhnen.
Merkwürdig, das sich Pyur bei dir nicht rückmeldet. Hoffe du hast genügend Beweise zur Hand, das den Widerspruch fristgerecht abschickt hast. Fax oder Einschreiben sind sicherlich eine gute Wahl.
Grüße
Alles Getan, 4 mal Fax verteilt über 2 Monate + 2 mal als Einschreiben. Wurde dann ja auch bearbeitet, aber nur nach Kontaktaufnahme mit Teltarif (das Beste: Sie sagten dann noch meine Briefe/Faxe haben sie nie erhalten). Das Geld ist aber dennoch nie angekommen. Wurde mir nun mehrfach versprochen, nur getan hat sich nix.

Den Verteiler haben wir im Keller auch. Da komme ich auch nicht ran. Ist aber ein Neubau und da werden auch nochmal Verteiler innerhalb der Wohnungen gebaut für TV und LAN. Warum sie nicht gleich ne Multimediadose eingebaut haben ist mir allerdings auch schleierhaft.

Jogibaer
Beiträge: 38
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 10:59

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von Jogibaer » Mo 13. Nov 2017, 16:31

indigena hat geschrieben:
Mo 13. Nov 2017, 10:51
Und obwohl ich widerrufen habe bevor ich überhaupt ne Auftragsbestätigung bekommen habe (das dauerte bei mir 1 Monat), haben sie dann abgebucht.

Eventuell ist das die Erklärung dafür - wäre von Pyur ganz schön frech, wenn sie meinen, du hättest auch ohne Auftragsbestätigung der Sachlage zugestimmt.

cwolfmailyahoo
Beiträge: 3
Registriert: Di 24. Dez 2019, 00:29
Internet: 50mbit/s

Re: Noch immer keine Widerrufsbestätigung

Beitrag von cwolfmailyahoo » So 25. Jul 2021, 00:05

Das Thema ist zwar schon steinalt - dennoch da ich das gleiche Problem habe und es scheinbar eine Masche von Pyur ist
bei mir die gleiche Sachlage.

Vertrag online abgeschlossen Widerrufen und der Widerruf wird natürlich nicht anerkannt und Geld gefordert.

Ich versuchs jetzt mit nem Anwalt mal schauen was da bei rumkommt.

Pyur macht bei uns auch Haustürgeschäfte in der Siedung und drängt Leute zum Vertrag oder teilweise scheint deren Unterschriften zu
fälschen zu behaupten die hätten einem Vertrag zugestimmt o.ä. Die wundern sich dann die Leute über Post im nachhinein.

Antworten