[Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Antworten
Zippie86
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Mai 2016, 12:01
Internet: 400

[Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Beitrag von Zippie86 » Mi 5. Sep 2018, 10:02

Hallo zusammen,

seit mindestens dem 22.08.2018 liegt in Berlin Charlottenburg eine Rück-Kanalstörung vor.

Dadurch sind Upload-Rate sowie Ping extrem schlecht.

Ich selbst habe eine 400er Leitung.
Upload liegt die meiste Zeit des Tages bei 0,5 MBit/s anstelle 10 Mbit/s.
Ping schwankt durchgehend zwischen 20- 600.
Download dagegen ist normal schnell (ca 380 Mbit's)

Kann mir jemand von euch sagen, ob diese Dauer der Entstörung bei Pyur üblich ist?
Ich persönlich halte mehr 2 Wochen für extrem lang.

Vielen Dank vorab für eure Rückmeldungen.
0 x

ursel666
Beiträge: 42
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 18:01
Internet: 200000

Re: [Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Beitrag von ursel666 » Mi 5. Sep 2018, 17:17

richtig erkannt..du bist bei pyur..nicht bei kabel deutschland (vodafon)..vieleicht zu weihnachten haste alles wieder io..
0 x

Witcher
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 22:09
Internet: 2er Kombi 100
TV Pakete: Kabel TV HD über Sky-Receiver/Karte

Re: [Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Beitrag von Witcher » Sa 8. Sep 2018, 22:40

Genau das selbe Problem hatte ich auch, in Tempelhof. Hat ca. 3 Wochen gedauert, dann wurde es repariert.
Die von der Hotline beschrieben Umfangreiche Reparatur über mehrere Wochen, bestand aus dem Austausch einer Platine. Habe ich
direkt gesehen, da der Verteiler genau vor meinem Haus steht. Wenn man so verschaukelt wird muss man sich fragen
was da noch alles kommt. :evil:

Allerdings hat meine 400er Leitung seit dem nur noch 220 Download. Up und Ping sind wieder ok.

Ich habe vor 1 Woche eine Beschwerde und Messprotokolle über die Kontaktseite geschickt. Aber natürlich wie zu erwarten bisher keine
Antwort. Ich habe schon viel miesen Kundendienst erlebt, aber die sind der absolute Spitzenreiter.
0 x

Cortex
Beiträge: 89
Registriert: Do 21. Jun 2018, 23:03

Re: [Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Beitrag von Cortex » So 9. Sep 2018, 11:38

Witcher hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 22:40
Habe ich direkt gesehen, da der Verteiler genau vor meinem Haus steht. Wenn man so verschaukelt wird muss man sich fragen
was da noch alles kommt. :evil:
Verteiler vor deinem Haus?
Pyur nutzt keine Verteiler vor einem Haus. Die befinden sich idR im Haus im Keller und nicht auf der Straße in einem Kasten.
Sowas hat die Telekom.
0 x

Witcher
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 22:09
Internet: 2er Kombi 100
TV Pakete: Kabel TV HD über Sky-Receiver/Karte

Re: [Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Beitrag von Witcher » So 9. Sep 2018, 16:20

@Cortex:

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und direkt davor steht der Verteiler der die Leitungen in div. Häuser der Siedlung leitet. Außerdem wäre es doch wohl ein großer Zufall, das dort eine Platine getauscht wird und 5 Min. später Telefon und Internet wieder laufen.

Wie sollen denn die Leitungen von der Straße aus sonst auf die einzelnen Häuser verteilt werde? Als unsere Siedlung vor ein paar Jahren von
Telecolumbus neu verkabelt wurde, haben die Techniker mit Telecolumbus Sonnenschirm direkt an diesem "Telekom-Verteiler" mehrere Tage
gearbeitet.
0 x

Wechsler
Beiträge: 482
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: o2 VDSL 50

Re: [Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Beitrag von Wechsler » Di 11. Sep 2018, 14:57

Cortex hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 11:38
Verteiler vor deinem Haus?
Pyur nutzt keine Verteiler vor einem Haus. Die befinden sich idR im Haus im Keller und nicht auf der Straße in einem Kasten.
Sowas hat die Telekom.
Gut, daß der Kvz 82(BK) bei mir um die Ecke davon nichts weiß. :lol:

Hier ein Symbolbild:
Bild
0 x

Zippie86
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Mai 2016, 12:01
Internet: 400

Re: [Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Beitrag von Zippie86 » Mi 19. Sep 2018, 13:28

kurzes Update:

Die Störung dauert nun seit fast einem Monat an.
Die Hotline sagt nur, das solche Großraumstörungen normalerweise innerhalb von 3-4 Tagen behoben werden und es in diesem Fall ungewöhnlich lange dauert.

Die Uploadrate ist weiterhin unterirdisch bis gar nicht vorhanden.

Bin gespannt, was Sie mir am Ende als Gutschrift anbieten.
0 x

Zippie86
Beiträge: 4
Registriert: Di 10. Mai 2016, 12:01
Internet: 400

Re: [Internet] Berlin: Rück-Kanalstörung in Charlottenburg seit mind. 22.08.2018

Beitrag von Zippie86 » Do 11. Okt 2018, 10:30

Störung dauert noch immer an. Inzwischen sind es bald 2 Monate, ohne dass sich irgend etwas getan hat.
Die Pyur App für Android meldet weiterhin eine Rückkanahl Störung für meine Gebiet.

Upload ist immer noch oft katastrophal.

Schon ein starkes Stück, dass sich nach so langer Zeit anscheinend gar nichts bewegt und man telefonisch nur vertröstet wird.
0 x

Antworten