Kabel Radio ständig Aussetzer

Antworten
Benutzeravatar
engelbln
Beiträge: 9
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 12:11
Wohnort: Berlin, Fhain

Kabel Radio ständig Aussetzer

Beitrag von engelbln » Sa 24. Jul 2021, 13:45

Hallo, vielleicht hört von euch jemand Radio über Kabel in Berlin.

Ich habe das Problem, dass bei jedem Sender komplett für 10-30 Sekunden alle 2-5 Minuten der Empfang weg ist. Mein Receiver zeigt dann immer "Kein Empfang" an. Dieser ist direkt mit der Dose verbunden.

Nervt, wenn man gern Radio hört.

Pinarek
Beiträge: 71
Registriert: Di 5. Nov 2019, 00:03
Internet: 200
TV Pakete: -
Wohnort: Quedlinburg

Re: Kabel Radio ständig Aussetzer

Beitrag von Pinarek » Sa 24. Jul 2021, 17:11

engelbln hat geschrieben:
Sa 24. Jul 2021, 13:45
Hallo, vielleicht hört von euch jemand Radio über Kabel in Berlin.

Ich habe das Problem, dass bei jedem Sender komplett für 10-30 Sekunden alle 2-5 Minuten der Empfang weg ist. Mein Receiver zeigt dann immer "Kein Empfang" an. Dieser ist direkt mit der Dose verbunden.

Nervt, wenn man gern Radio hört.
Wird wohl hiermit zusammen hängen:
https://www.openpetition.de/petition/on ... ng-auf-aac

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1444
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 500/25
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Kabel Radio ständig Aussetzer

Beitrag von jebeyer » Sa 24. Jul 2021, 18:42

Das dürfte aber momentan mit den aktuellen "Aussetzern" des TE in keinerlei Zusammenhang stehen.

In der Petition geht es eher um die grundsätzliche (geplante) Umstellung der ARD-Radiosender auf einen anderen Audio-Codec (AAC) bzw. dessen Verhinderung.
Und das soll auch erst Ende 2021 kommen. Und betrifft vorerst auch nur die Radiosender der ARD.
Und wenn der Receiver dann kein AAC unterstützt, bleibt er nach der Umstellung dauerhaft stumm...

Wahrscheinlicher erscheint da eher, dass eine Störung beim TE vorliegt.
Also Ticket bei Pyur aufmachen.
Vorher würde ich den Receiver aber nochmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen und ein anderes Kabel testen.
Vielleicht ist an der Dose auch was im "Argen"...
Pure Speed 500 mit Fritzbox 6660 (07.28) an Arris 20x4

Pinarek
Beiträge: 71
Registriert: Di 5. Nov 2019, 00:03
Internet: 200
TV Pakete: -
Wohnort: Quedlinburg

Re: Kabel Radio ständig Aussetzer

Beitrag von Pinarek » So 25. Jul 2021, 02:01

Ja war auch nur eine Vermutung von mir wegen dem Codewechsel auf AAC, aber dann käme
wohl garnichts zu hören, wenn der Receiver diesen Codec nicht kennt.

Benutzeravatar
engelbln
Beiträge: 9
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 12:11
Wohnort: Berlin, Fhain

Re: Kabel Radio ständig Aussetzer

Beitrag von engelbln » Do 5. Aug 2021, 12:09

jebeyer hat geschrieben:
Sa 24. Jul 2021, 18:42
Das dürfte aber momentan mit den aktuellen "Aussetzern" des TE in keinerlei Zusammenhang stehen.

In der Petition geht es eher um die grundsätzliche (geplante) Umstellung der ARD-Radiosender auf einen anderen Audio-Codec (AAC) bzw. dessen Verhinderung.
Und das soll auch erst Ende 2021 kommen. Und betrifft vorerst auch nur die Radiosender der ARD.
Und wenn der Receiver dann kein AAC unterstützt, bleibt er nach der Umstellung dauerhaft stumm...

Wahrscheinlicher erscheint da eher, dass eine Störung beim TE vorliegt.
Also Ticket bei Pyur aufmachen.
Vorher würde ich den Receiver aber nochmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen und ein anderes Kabel testen.
Vielleicht ist an der Dose auch was im "Argen"...
Die Dose wurde leider erst vor 6 Wochen von PŸUR gewechselt. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Heute kommt nochmal ein Techniker.

Antworten