[Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr - behoben

goligo
Beiträge: 10
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 23:42
Internet: 400

[Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr - behoben

Beitrag von goligo » Mo 23. Jul 2018, 22:21

Hallo,

bei mir geht mal wieder kein IPv6:

23.07.18 21:43:54 Internetverbindung IPv6 konnte nicht aufgebaut werden: Keine Antwort vom DHCPv6-Server (SOL)
23.07.18 21:43:38 IPv6-Präfix konnte nicht bezogen werden, Fehlergrund: 4000 (lease timed out)

Mal sehen wie lange es diesmal dauert, bis sie es wieder hinbekommen ;-)

Gruesse,
goligo
Zuletzt geändert von goligo am Do 9. Aug 2018, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

citecite
Beiträge: 111
Registriert: Di 19. Jun 2018, 08:48

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von citecite » Di 24. Jul 2018, 23:34

Du bist nicht allein. Schon eher ungewöhnlich, dass es 24 Stunden lang so gar nicht mehr tut...
0 x

soul4ever
Beiträge: 51
Registriert: So 13. Mai 2018, 12:20

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von soul4ever » Mi 25. Jul 2018, 08:54

Bei uns in der Arbeit, Via hl-komm geht Grade auch nichts...
0 x

TL-Muenchen
Beiträge: 14
Registriert: Di 17. Jul 2018, 10:13
Internet: 80/4 Mbit/s MM
TV Pakete: Kabelanschluss MM NA

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von TL-Muenchen » Mi 25. Jul 2018, 10:27

Bei mir seit gestern abend 20:35 Totalausfall, also kein Internet, Kabel-TV, "Festnetz" - 80469 München / Müllerstr.
0 x

citecite
Beiträge: 111
Registriert: Di 19. Jun 2018, 08:48

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von citecite » Mi 25. Jul 2018, 16:22

TL-Muenchen hat geschrieben:
Mi 25. Jul 2018, 10:27
Bei mir seit gestern abend 20:35 Totalausfall, also kein Internet, Kabel-TV, "Festnetz" - 80469 München / Müllerstr.
Also bis auf IPv6 (und gelegentliche Timeouts hin zum SIP-Server) tut hier alles. München, Schwabing Nord.
0 x

zackmuc
Beiträge: 17
Registriert: Do 21. Jun 2018, 18:56
Internet: 120
TV Pakete: Keins

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von zackmuc » Do 26. Jul 2018, 17:16

Hab ihr auch so viele nicht korrigierbare Fehler ?
0 x

citecite
Beiträge: 111
Registriert: Di 19. Jun 2018, 08:48

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von citecite » Do 26. Jul 2018, 17:37

zackmuc hat geschrieben:
Do 26. Jul 2018, 17:16
Hab ihr auch so viele nicht korrigierbare Fehler ?
Schubweise halt. Solange ich keine Probleme habe schaue ich mir das eigentlich nicht an.
0 x

biggerCC
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 13:01
Internet: 100.000
TV Pakete: -

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von biggerCC » Do 26. Jul 2018, 18:46

Bei uns in Aschheim läuft seit ~1h wieder alles.

- Sorry, das bezog sich auf den Leitungsschaden, nicht die IPv6 Thematik...
Zuletzt geändert von biggerCC am Do 26. Jul 2018, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
TSMusik
Beiträge: 21
Registriert: So 25. Mär 2018, 09:37

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von TSMusik » Do 26. Jul 2018, 19:01

Hier immer noch „Internetverbindung IPv6 konnte nicht aufgebaut werden: Keine Antwort vom DHCPv6-Server (SOL)“
0 x

zackmuc
Beiträge: 17
Registriert: Do 21. Jun 2018, 18:56
Internet: 120
TV Pakete: Keins

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von zackmuc » Do 26. Jul 2018, 23:22

könnt ihr mal bei der fritzbox schauen ob ihr auch nicht korrigierbare fehler habt?
0 x

Benutzeravatar
TSMusik
Beiträge: 21
Registriert: So 25. Mär 2018, 09:37

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von TSMusik » Fr 27. Jul 2018, 08:54

Kann ich leider nichts zu sagen, weil in der Version 06.110-59143 die Zähler kaputt sind. ;)
0 x

citecite
Beiträge: 111
Registriert: Di 19. Jun 2018, 08:48

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von citecite » Fr 27. Jul 2018, 10:43

zackmuc hat geschrieben:
Do 26. Jul 2018, 23:22
könnt ihr mal bei der fritzbox schauen ob ihr auch nicht korrigierbare fehler habt?
Ich hab gerade pro Kanal so zwischen fünf- und sechstausend. Das ist aber stabil, deswegen vermute ich, das war mal vorübergehend. Mitbekommen habe ich davon nichts, und das würde ja auch nicht nur IPv6 betreffen.

Zum Thema: IPv6 funktioniert hier nach wie vor nicht (also, via Tunnelbroker schon, aber halt nicht von PYUR).
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1358
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von jebeyer » Fr 27. Jul 2018, 20:02

TSMusik hat geschrieben:
Fr 27. Jul 2018, 08:54
Kann ich leider nichts zu sagen, weil in der Version 06.110-59143 die Zähler kaputt sind. ;)
Seit heute, mit 06.110-59869 BETA funktioniert das jetzt wieder 8-)
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
TSMusik
Beiträge: 21
Registriert: So 25. Mär 2018, 09:37

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von TSMusik » Fr 27. Jul 2018, 20:14

Ich weiß ;) Hab seit dem Update heute Mittag je Kanal eine zweistellige Anzahl korrigierbare angesammelt, aber keine nicht korrigierbaren.

Und um beim eigentlichen Thema zu bleiben: v6 geht immer noch nicht.
0 x

GPF
Beiträge: 4
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 13:47

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von GPF » Sa 28. Jul 2018, 13:50

In Nürnberg geht IPv6 seit dem 19.07. auch nicht mehr.
0 x

citecite
Beiträge: 111
Registriert: Di 19. Jun 2018, 08:48

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von citecite » Sa 28. Jul 2018, 15:43

Ich hab mir vor Ewigkeiten Mal einen Tunnel geklickt und gerade Mal wieder in Betrieb genommen - und siehe da, das performed mit weniger Latenz als nativ ;-)
0 x

Dmx
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Jul 2018, 08:37

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von Dmx » So 29. Jul 2018, 09:13

Seit mittlerweile 6 Tagen ist schon der Hammer, das da nix vorwärts geht. Ich bin überhaupt nur drauf gekommen weil sich ohne Neustart der Fritzbox IPv6 Adressen nicht mehr aufgelöst haben.
0 x

zackmuc
Beiträge: 17
Registriert: Do 21. Jun 2018, 18:56
Internet: 120
TV Pakete: Keins

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von zackmuc » Mo 30. Jul 2018, 12:38

Immer noch keine Veränderungen :(
0 x

Dmx
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Jul 2018, 08:37

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von Dmx » Mo 30. Jul 2018, 12:48

Hat denn hier diesbezüglich schon jemand Kontakt zur Pyur gehalten? Wissen die überhaupt was los ist, bzw. was sagen die dazu?
0 x

GPF
Beiträge: 4
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 13:47

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von GPF » Mo 30. Jul 2018, 13:31

Dmx hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 12:48
Hat denn hier diesbezüglich schon jemand Kontakt zur Pyur gehalten? Wissen die überhaupt was los ist, bzw. was sagen die dazu?
Ja, ich habe das gemeldet per Kontaktformular und an der Hotline. Sie haben es aufgenommen aber darauf hingewiesen, dass wir keinen Anspruch auf IPv6 haben. Hab dann darauf hingewiesen das sie keinen Anspruch darauf haben mich als Kunden zu behalten. War letzte Woche Donnerstag. Es würde sicher nicht schaden wenn sich ein paar mehr Leute beschweren.
0 x

citecite
Beiträge: 111
Registriert: Di 19. Jun 2018, 08:48

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von citecite » Mo 30. Jul 2018, 14:08

Ich habe gerade bei der Hotline (Pepcom) angerufen, die wussten nix von einer größeren Störung. Die freundliche Mitarbeiterin konnte auch mit IPv6 erstmal nichts anfangen und hat angekündigt, eine "Repro" (ich nehme an Reprovisionierung) meines Endgeräts durchführen zu wollen. Ginge es danach nicht, müsste ich nochmal anrufen, man würde das dann an die Fachabteilung geben.

Der erste Lösungsversuch war, den SIP-Registrat anzupassen. Anscheinend wirft das interne System generell eine Warnung aus, wenn man auf einen Altvertrag Zugriff nimmt (und ja, mir ist bewusst, dass das nix damit zu tun hat).
0 x

Dmx
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Jul 2018, 08:37

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von Dmx » Mo 30. Jul 2018, 17:08

Na das wird ja immer schöner, keinen Anspruch auf IPv6...
Hab es aber auch gemeldet, erst einmal per Kontaktformular. Tut sich da nix wird die Hotline angerufen.
Danke euch beiden, wer etwas neues hat kann sich gerne melden, hoffe die kriegen das fix auf die Reihe.
0 x

citecite
Beiträge: 111
Registriert: Di 19. Jun 2018, 08:48

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von citecite » Mo 30. Jul 2018, 17:35

citecite hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 14:08
Ich habe gerade bei der Hotline (Pepcom) angerufen, die wussten nix von einer größeren Störung. Die freundliche Mitarbeiterin konnte auch mit IPv6 erstmal nichts anfangen und hat angekündigt, eine "Repro" (ich nehme an Reprovisionierung) meines Endgeräts durchführen zu wollen. Ginge es danach nicht, müsste ich nochmal anrufen, man würde das dann an die Fachabteilung geben.

Der erste Lösungsversuch war, den SIP-Registrat anzupassen. Anscheinend wirft das interne System generell eine Warnung aus, wenn man auf einen Altvertrag Zugriff nimmt (und ja, mir ist bewusst, dass das nix damit zu tun hat).
Die Reprovisionierung hat nichts verändert, weswegen ich nochmal bei der Hotline angerufen und mein Problem geschildert habe. Ebenso erwähnt habe ich, dass das noch andere Leute betrifft. Die nette Mitarbeiterin hat daraufhin gesagt, sie werde einen Auftrag an die "IP Abteilung" anlegen - das klang für mich jetzt nach "ab zum L2/L3", damit wäre das Ziel ja erreicht :-)
0 x

Dmx
Beiträge: 16
Registriert: So 29. Jul 2018, 08:37

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von Dmx » Mo 30. Jul 2018, 17:40

Na das hört sich doch (hoffentlich?) vielversprechend an. Ich kann mir nur vorstellen das die meisten das gar nicht merken und deswegen das Problem auch seit 1 Woche andauert.
0 x

WabiSabi
Beiträge: 4
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 18:53
Internet: 120 MBit/s

Re: [Internet] München IPv6 Störung, seit 23.7.2018, 21 Uhr

Beitrag von WabiSabi » Mo 30. Jul 2018, 18:59

Hier bei Ex-Cablesurf in Frankfurt am Main auch kein IPv6 seit ca. 1 Woche. Funktionierte für etwa 2 Wochen nach Umstellung auf PYUR (und einigen Tagen Ausfall) wieder normal im Dual Stack. Jetzt nur noch IPv4. Habe allerdings noch keine Hotline kontaktiert.
0 x

Antworten