Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Antworten
arnulh
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Aug 2018, 10:23
Internet: 200/8

Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von arnulh » Do 16. Aug 2018, 10:49

Hallo miteinander,

im Ersatz für ein Thomson Kabelmodem erhielt ich o.g. Kabelbox. Nach mehreren Tagen "Einlaufzeit" funktionieren Download und Upload vertragsgemäß. Soweit so gut. Allerdings kann ich die grafische Benutzeroberfläche nicht erreichen - weder über die Standard-IP 192.168.0.1 noch über das mit ipconfig ermittelte veränderte Standardgateway 100.101.63.254. Im Internet habe ich keine Lösung gefunden und deshalb den Service angerufen. Der Mitarbeiter meinte, dass der Zugriff grundsätzlich nur noch durch Pyur möglich sei, also für den Endabnehmer gesperrt sei.
Ist diese Auskunft korrekt? Wie ich eingangs schrieb, brauche ich momentan den Zugriff tatsächlich nicht, aber ganz geheuer kommt mir die Sache nicht vor.

Für Antworten danke ich im Voraus und bitte um Entschuldigung, wenn irgendwo das Thema schon behandelt worden ist. Ich habe es jedenfalls nicht gefunden.

Gruß Arnulh
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von jebeyer » Do 16. Aug 2018, 11:06

Und funktioniert 192.168.100.1 ? Oder befindet sich das Modem im Bridge-Mode, oder ist ein anderer Router über LAN 1 mit dem CH7467CE verbunden.
Lt. Berichten hier im Forum funktioniert der Zugriff auf das Webinterface wohl im Bridge Mode beim CH7467CE (noch) nicht. Im Routerbetrieb sollte allerdings schon ein Zugriff möglich sein.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

arnulh
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Aug 2018, 10:23
Internet: 200/8

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von arnulh » Do 16. Aug 2018, 16:33

Vielen Dank für die rasche Antwort. Zu den Fragen: Das Modem ist nicht im Bridgemodus und es hängt auch kein weiterer Router dran. Die Adresse 192.168.100.1 funktioniert ebenfalls nicht.
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von jebeyer » Do 16. Aug 2018, 18:00

Die Box nochmal resetten. Rückseite-->Reset Knopf ca. 15s gedrückt halten. Mal Browser Cache löschen bzw. einen alternativen Browser testen und alle Pop Up Blocker bzw. Add in's deaktivieren. Wenn verfügbar mal über das Tablett oder Handy im WLAN auf das Compal zugreifen.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

arnulh
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Aug 2018, 10:23
Internet: 200/8

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von arnulh » Do 16. Aug 2018, 19:25

Zurückgesetzt hatte ich schon zweimal ohne Erfolg - zudem auch simpel ausgeschaltet. Ist etwas mühsam, weil das Gerät tatsächlich jeweils fast eine halbe Stunde braucht, um sich wieder zu synchronisieren. Auch andere Browser habe ich probiert (Edge, Chrome und Firefox). Bei Chrome kommt die Ausschrift, dass das Gerät den Zugriff verweigert. Bei der Firewall habe ich den Zugriff durch die Browser erlaubt. Sie müsste nach den Einstellungen eigentlich auch warnen, wenn blockiert wird. Die Geschichte mit dem WLAN habe ich noch nicht probiert. Ich habe das noch gar nicht aktiviert, weil ich es strenggenommen nicht brauche. Für mich sieht es inzwischen tatsächlich so aus, als blockierte die Box selbst den Zugriff.

Wenn ich mehr Zeit und Muße habe, versuche ich nochmal das mit dem WLAN. Danke inzwischen!
0 x

arnulh
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Aug 2018, 10:23
Internet: 200/8

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von arnulh » Do 16. Aug 2018, 19:37

Noch eine Ergänzung: Anpingen kann ich 100.101.63.254. Das ist das Standardgateway nach ipconfig. Nicht anpingen lässt sich 192.168.0.1
0 x

Platos
Beiträge: 81
Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Internet: 120 MBit
TV Pakete: HD Basic

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von Platos » Do 16. Aug 2018, 19:50

arnulh hat geschrieben:
Do 16. Aug 2018, 19:25
Zurückgesetzt hatte ich schon zweimal ohne Erfolg - zudem auch simpel ausgeschaltet. Ist etwas mühsam, weil das Gerät tatsächlich jeweils fast eine halbe Stunde braucht, um sich wieder zu synchronisieren. Auch andere Browser habe ich probiert (Edge, Chrome und Firefox). Bei Chrome kommt die Ausschrift, dass das Gerät den Zugriff verweigert. Bei der Firewall habe ich den Zugriff durch die Browser erlaubt. Sie müsste nach den Einstellungen eigentlich auch warnen, wenn blockiert wird. Die Geschichte mit dem WLAN habe ich noch nicht probiert. Ich habe das noch gar nicht aktiviert, weil ich es strenggenommen nicht brauche. Für mich sieht es inzwischen tatsächlich so aus, als blockierte die Box selbst den Zugriff.

Wenn ich mehr Zeit und Muße habe, versuche ich nochmal das mit dem WLAN. Danke inzwischen!
Guten Abend,

Wenn bei der ch7467ce ein Modem reset durchgeführt wurde dann ist das wlan automatisch aktiviert und muss nicht Manuel aktiviert werden.
Sollte das wlan nicht aktiviert sein nach dem Modem reset dann ist das Modem wohl nicht im routermodus sondern im bridge Modus.

Ich wünsche euch einen schönen Abend :)
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von jebeyer » Do 16. Aug 2018, 20:02

Oder man drückt auf die WLAN-Taste auf der Frontseite... ;)
@arnulh: D.h. der Rechner/Notebook hängt unmittelbar an einem der LAN-Ports vom Compal ? Du sagst vorher war es ein Thomson Modem, also "nur" Modem. Das hat ja nur einen LAN-Port und kein WLAN. Wie waren denn die Geräte vorher mit dem Thomson verbunden ? Über einen dahintergeschalteten (WLAN) Router ? Ansonsten kann man über LAN ja nur ein Gerät am Thomson betreiben. Es gibt also keinerlei WLAN Geräte im Haus ???

BTW: Hier noch eine "Stilblüte" aus dem CH7467CE-Handbuch S. 12: Ja das gute, alte "WLAN-Kabel"... :mrgreen:
Annotation (2).png
Annotation (2).png (130.35 KiB) 2261 mal betrachtet
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

arnulh
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Aug 2018, 10:23
Internet: 200/8

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von arnulh » Do 16. Aug 2018, 23:47

@jebeyer: Ja, das Thomson war mit der Mediadose und dem Computer verbunden ( 1 GB Netzwerkkarte Intel). Die gleiche Position hat jetzt die Kabelbox. Da ich noch einen älteren Tarif habe, ist die WLAN-Funktionalität wahrscheinlich nicht dabei (ich hätte diesen Tarif schon lange kündigen müssen, aber auf die Idee, dass ich mir für höheren Preis als treuer Kunde mehrfache Nachteile einhandele, bin ich gar nicht gekommen). Jedenfalls blinkt die WLAN-Led längere Zeit, wenn ich sie drücke und geht dann wieder aus. Folglich müsste ich wahrscheinlich WLAN explizit dazu buchen. Wie ich den Bridgemodus verstehe, empfängt der so konfigurierte Router die Signale über WLAN von einem anderen Router. Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, wie das eingangs beschriebene einfache System funktionieren soll, wenn meine Box im Bridgemodus wäre. Allerdings verstehe ich von dem Ganzen zu wenig, um da sicher zu sein.
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von jebeyer » Fr 17. Aug 2018, 08:24

Auch ich habe noch ein Thomson-Modem (THG571K) im "Schrank". Dann wurde mir voriges Jahr ein CH7485E (der Vorgänger des CH7467CE) unaufgefordert zugesandt. Obwohl ich ja meine eigene FB 6490 und jetzt 6590 am Anschluss betreibe. Bis zur "Routerfreiheit" lief hinter dem Thomson eine FB 7490 über LAN.
Es war also auch bei mir ein Alt-Vertrag (zuletzt 2er Kombi 200). Das CH7485E hatte ich mal testweise aktivieren lassen, waren alle Optionen, auch WLAN freigeschalten. Es war also im Routermodus. Dann hatte ich es noch telefonisch in den Bridge-Mode (nur Modem-Betrieb) schalten lassen. Seitdem liegt aber auch das nur noch im "Schrank", für eventuelle Testzwecke im Störungsfall.
Das Web-Interface war und ist aber beim CH7485E in beiden Modi erreichbar (192.168.0.1 (Router) bzw. 192.168.100.1 (Bridge)).
Die WLAN-Option kostet in den neuern Tarifen aber auch nichts mehr extra. Sondern wird im Router-Modus automatisch freigeschalten. Da die WLAN-Kabelbox eh in jedem Vertrag kostenlos enthalten ist (ab Pure 400 in manchen Gebieten sogar schon eine FB 6490).
Das alles klingt in deinem Fall wirklich stark danach, das sich das CH7467CE im Bridge-Modus (nur Modem-Betrieb) befindet, also auch WLAN deaktiviert ist.
Wenn gewünscht, einfach mal bei Pyur anrufen und den Bridge-Mode deaktivieren lassen und den Routermodus incl. WLAN aktivieren lassen (vorher aber nochmal nachfragen ob ggf. dafür Kosten entstehen, mit Verweis auf Alt-Vertrag).
Wenn aber eigentlich alles funktioniert, kein WLAN benötigt wird, und es "nur" wegen dem nicht erreichbaren Web-Interface des CH7467CE ist, kann man auch alles so lassen.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Platos
Beiträge: 81
Registriert: So 11. Feb 2018, 21:30
Internet: 120 MBit
TV Pakete: HD Basic

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von Platos » Fr 17. Aug 2018, 10:58

Hi,
da hat jebeyer vollkommen recht.

@arnulh
Leider ist das ch7467ce im bridge Modus nicht auf dem Web Interface erreichbar. Die Erfahrung habe ich selber schon gemacht und das passt ja auch zu der Aussage die dir die Hotline gegeben hat.
Der bridge Modus bedeutet nur das die Kabelbox auf den reinen modembetrieb geschaltet ist und keine Funktionen mehr hat wie ein Router. Soll heißen kein wlan, nur lan1 funktioniert und in dem Fall vom ch7467ce kein Zugriff auf das webinterface.
Also fast ganz so wie beim Thompson Modem.

Gruß
0 x

Samsungstory
Beiträge: 631
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 200

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von Samsungstory » Fr 17. Aug 2018, 12:12

Seit wann konnte man nicht auf das Thomson Modem zugreifen? Das Ding hat nichtmal ein Passwort davor gehabt und halt halt nur die geringen Infos angezeigt, welches ein Modem zeigen sollte...z.b. Kanalinfos usw. PYUR versucht hier nur zu verhindern, das man selber sieht wenn die Leitung nicht i.O. ist
Zuletzt geändert von Samsungstory am Fr 17. Aug 2018, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Bild
PYUR Speed 200 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von jebeyer » Fr 17. Aug 2018, 12:56

Habe sogar noch Screenshots von meinem THG571K gefunden. Damals noch an einem Cisco CMTS mit 8x1 Kanälen.
thomson2.png
Thomson.jpg
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Samsungstory
Beiträge: 631
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 200

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von Samsungstory » Fr 17. Aug 2018, 13:19

Das hab ich noch hier liegen. Verwendet bis 23.März 2018 17Uhr ohne Probleme :lol: allerdings mit 8x4..also alles beim alten..schon damals

Bild
0 x
Bild
PYUR Speed 200 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

arnulh
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Aug 2018, 10:23
Internet: 200/8

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von arnulh » Fr 17. Aug 2018, 19:03

Danke vielmals für die Antworten. Ich denke nun auch, dass die Box als reines Modem konfiguriert ist. Dazu gibt es zwei Anmerkungen. Erstens kann man das einem Kunden sagen und zweitens kommt es mir vor, als würde man mit Kanonen auf Spatzen schießen, wenn ein Gerät mit so zahlreichen Möglichkeiten dafür eingesetzt wird.
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von jebeyer » Fr 17. Aug 2018, 19:18

Ja ich würde es auch begrüßen, wenn es bei Pyur weiterhin auch noch DOCSIS 3.1-fähige "Nur"-Modems geben würde. Aber offenbar wollte man bei Pyur seinen Gerätepark "verschlanken" und hat sich für einen vollwertigen WLAN-Kabel-Modem-Router (WLAN-Kabelbox) entschieden und aktiviert den Bridge-Mode bei Bedarf (auf Kundenwunsch).
Das Thomson THG571K unterstützt z.B. nur max 8x4 Kanäle. Das ist für Pure 400 schon zu wenig, um die volle Kapazität zu erhalten. Da hat das CH7467CE mit 24x8 Kanälen schon mehr Reserven. Allerdings hätte sich Pyur auch gleich für ein zukunftsfähiges DOCSIS 3.1-Modell entscheiden können. Da gibt es z.B. auch von Compal welche.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Colossus5510
Beiträge: 5
Registriert: Di 3. Jul 2018, 16:55

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von Colossus5510 » Sa 18. Aug 2018, 11:49

Die Aussage vom Pyur Support, das die Wlan Kabelbox (ch7467ce) im bridge Modus nicht auf dem Web Interface erreichbar wäre ist falsch.
habe die ch7467ce schon gut 3 Wochen im bridge Modus laufen und kann ohne Probleme über die IP 192.168.100.1 drauf zugreifen, eventuell liegt es auch an dem dahinterliegendem Router warum kein Zugriff auf die box funktioniert.

Bild

Bild
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von jebeyer » Sa 18. Aug 2018, 13:39

Der TE betreibt ja offenbar gar keinen Router hinter dem Compal. Lt. seiner Beschreibung hat er offensichtlich seinen PC/Notebook direkt über LAN1 mit dem Compal verbunden.
Ich habe das CH7467CE ja auch nicht. Ich bezog mich auch nur auf die Meldungen der CH7467CE-Nutzer hier im Forum. Eventuell wurde von Pyur mittlerweile eine neue FW ausgespielt und es funktioniert jetzt. Das könnten halt mal die anderen Benutzer dieser Box überprüfen. Vielleicht ist da noch eine "ältere" FW drauf.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

arnulh
Beiträge: 7
Registriert: Do 16. Aug 2018, 10:23
Internet: 200/8

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von arnulh » Sa 18. Aug 2018, 18:19

@Colossus5510: So wie es deine Screenshots zeigen, hatte ich es mir eben auch vorgestellt. Bei 192.168.100.1 kommt aber browserunabhängig die Zeitüberschreitung - dasselbe wie bei 192.168.0.1. Ausschalten und Reset ändern daran nichts. Diese Adressen lassen sich auch nicht anpingen. Ein Router ist dem Compal nicht nachgeschaltet, wie schon jebeyer schrieb. Nehme ich das Standardgateway nach ipconfig (100.101.63.254), wird der Zugriff verweigert. Diese Adresse ist aber anpingbar.
Ich muss aber noch einmal bemerken, dass die nach geläufigen Verfahren mit tolerierbaren Abweichungen gemessenen Geschwindigkeiten für Download und Upload sehr gut sind. So werde ich mich nun mit dem gegebenen Zustand begnügen.
0 x

Hase
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 19:54
Internet: 200 MBit

Re: Grafische Benutzeroberfläche Wlan Kabelbox (ch7467ce)

Beitrag von Hase » Mi 19. Dez 2018, 20:13

Ich hatte ein ähnliches Phänomen jedoch ging bei mir problemlos die ip 192.168.0.1 wobei ich sagen muss das ich noch ein altes Thomsen vorher hatte sowie ein router von top-link das wlan hat bei meiner Box auch geblinkt und ging dann aus. Manuelles ausschalten weder über die wlan Taste noch in der weboberfläche führten zum Erfolg. Beim resett soweit ich das beobachtet habe, ging erst das wlan es leuchtete auch konstant und dann sobald Internet led konstant an war blinkte wlan und ging aus. Ich hatte dann in der Hotline angerufen meine Box war auch nicht im Bridge Modus sagte mann mir. Der Mitarbeiter mein Phänomen geschildert keine halbe Stunde später lief wlan als ob nie was war. An was es gelegen hat kann ich nicht sagen aber bin super zufrieden.
0 x

Antworten