Fritz!Box: 160 MHz Kanalbreite deaktivieren

Antworten
m106
Beiträge: 156
Registriert: Di 10. Apr 2018, 09:19
Internet: 200/8 über FB 6660
Wohnort: Berlin-Mitte

Fritz!Box: 160 MHz Kanalbreite deaktivieren

Beitrag von m106 » Mo 8. Mär 2021, 18:20

Hallo zusammen,

ich habe letztens von Pyur eine Fritz!Box 6660 bekommen. Ich habe mein 5 GHz schon immer auf Kanal 36 am laufen, da ich ein Gerät besitze, welches nur die DFS-freien Kanäle 36-48 unterstützt. Also habe ich bei der 6660 auch den Kanal 36 fest eingestellt. Nach paar Tagen musste ich aber feststellen, dass es plötzlich auf Kanal 100 funkte, obwohl in den Einstellungen immer noch 36 eingestellt war. Kurze Recherche förderte das Ergebnis zur Tage, dass AVM vor paar FritzOS-Versionen entschieden hat seine Kunden komplett zu bevormunden und standardmässig 160 MHz Kanalbreite beim 5 GHz WLAN zu nutzen und zwar ohne jegliche Möglichkeit dies über die Oberfläche zu deaktivieren. In einem Forum habe ich dann einen Workaround über den FBEditor gefunden.

Um mit FBEditor auf die Fritz!Box zugreifen zu können müsst ihr zuerst das 2FA-Auth unter System->Benutzer->Anmeldung im Heimetzwerk das Häckchen unter "Ausführung bestimmter Einstellungen und Funktionen zusätzlich bestätigen" deaktivieren. Danach mit dem FBEditor in der Fritz!Box einloggen, die Einstellungen ziehen und in der Zeile channelwidth_scnd den Wert von 4 (160 MHz) auf 2 (80 MHz) oder 1 (40 MHz) ändern. Danach die Einstellungen mittels FBEditor abspeichern und die export-Datei in der Fritz!Box unter System->Sicherung->Wiederhestellen wieder aufspielen.
Zuletzt geändert von m106 am Mo 8. Mär 2021, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

erzonk
Beiträge: 161
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 09:53
Internet: 500/25 mbit/s
TV Pakete: nix

Re: Fritz!Box: 160 MHz Kanalbreite deaktivieren

Beitrag von erzonk » Mo 8. Mär 2021, 19:19

Wird bei der 160Mhz Kanalbandbreite nicht nur der zweite Kanal zusätzlich aktiviert?

Also stellst du 36 ein dann bleibt er auch auf 36 und nimmt zb. die 100 nur zuätzlich?
Bild
Bester FPS Counter wo gibt: https://fpsmon.com/en/

m106
Beiträge: 156
Registriert: Di 10. Apr 2018, 09:19
Internet: 200/8 über FB 6660
Wohnort: Berlin-Mitte

Re: Fritz!Box: 160 MHz Kanalbreite deaktivieren

Beitrag von m106 » Mo 8. Mär 2021, 22:10

erzonk hat geschrieben:
Mo 8. Mär 2021, 19:19
Wird bei der 160Mhz Kanalbandbreite nicht nur der zweite Kanal zusätzlich aktiviert?

Also stellst du 36 ein dann bleibt er auch auf 36 und nimmt zb. die 100 nur zuätzlich?
Nein, beim ac-Standard hat ein Kanal eine Kanalbreite von 20 MHz und bei einer Kanalbreite von 160 MHz werden die Kanäle 36-64 oder 100-128 belegt. Alles nach Kanal 48 ist nicht DFS-frei, sprich die FritzBox kann den Kanal ändern, wenn es ein Radar beispielsweise auf Kanal 52 entdeckt. Siehe

Bild

Quelle: https://www.elektronik-kompendium.de/si ... 602101.htm

erzonk
Beiträge: 161
Registriert: Fr 27. Okt 2017, 09:53
Internet: 500/25 mbit/s
TV Pakete: nix

Re: Fritz!Box: 160 MHz Kanalbreite deaktivieren

Beitrag von erzonk » Mo 8. Mär 2021, 23:48

Thx.
Bild
Bester FPS Counter wo gibt: https://fpsmon.com/en/

Antworten