Was sind die aktuellen Retention Angebote wenn man gekündigt hat?

Antworten
qualifier
Beiträge: 9
Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:43
Internet: 120 MB
TV Pakete: keine

Was sind die aktuellen Retention Angebote wenn man gekündigt hat?

Beitrag von qualifier » Di 19. Nov 2019, 13:52

Hi,
ich habe meinen 120er Vertrag gekündigt und mich interessiert, was sie einem anbieten um Kunde zu bleiben. Kennt jemand das aktuelle Prozedere der Hotline? Was werfen Sie in den Ring?

VG
qualifier
0 x

Benutzeravatar
brixmaster
Beiträge: 37
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 15:57
Internet: 50
TV Pakete: "Analog" Paket

Re: Was sind die aktuellen Retention Angebote wenn man gekündigt hat?

Beitrag von brixmaster » Di 19. Nov 2019, 14:48

In der Regel:

Du darfst gegen Bezahlung weiter unsere Leistungen in Anspruch nehmen, wenn du zurückkommst.

In der Regel keine, in Ausnahmefällen gab es schon mal welche.
Aber spekulieren würde ich nicht drauf.
Vor allen wenn dein aktueller Tarif noch ein Alttarif ohne damalige Preiserhöhungen ist, macht Spektulationskündigung kein Sinn.
Zuletzt geändert von brixmaster am Do 12. Dez 2019, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Keemo
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Dez 2019, 16:49

Re: Was sind die aktuellen Retention Angebote wenn man gekündigt hat?

Beitrag von Keemo » Mi 11. Dez 2019, 20:15

Kurz und knapp:
Ich würde nicht darauf setzen das Pyur dir ein gutes Rückgewinnungs-Angebot macht. Juckt die leider oftmals nicht.

Im Regelfall (da ich auch schon eine Kündigung mal zwischenzeitlich veranlasst hatte; inklusive Bestätigung + Kundenrückgewinnungs-Anruf); wird dir sehr wahrscheinlich mit dem aktuellen Web-Angebot ein neues "Angebot" unterbreitet - was aber nur seltenst positiven Vorteile bietet.

Im Gegenteil: Jene "Angebote" spiegeln im Regelfall nur das wieder, was man auf deren Front-Seite als Bestandskunde lesen kann. In deinem Fall entweder die 200MB Leitung für 30€ (mit der alten Compal Compal Box) bzw. um etwas mehr abzugreifen (da Fritbox & Co) > 33€.

Das Angebot von 5€ monatlich für die ersten 6 Monate bezieht sich meist auf "Neukunden". Neukunden sind oftmals bei Pyur i.d.F. Kunden die sich das erste mal dort anmelden und vorher noch nie bei Pyur waren. Umwege wären hier eine kurzfristige Neuanmeldung/vorgegaugelter Umzug/Rückzug. Ansonsten findet es Pyur ganz cool, wenn man trotz Kündigung als eingesessener Nutzer angesehen wird (sprich keine Vorteile die auf der Hauptseite angeboten werden). Vermutlich wird man dir anbieten auf die 200MB zu wechseln (jedoch ohne die 5€ für die ersten 6 Monate, da du nicht als Neukunde bewertet wirst). :/

Du kannst es ja mal probieren ob es klappt; wenn du über die Homepage einen Neuvertrag abschließt ob du das Neukunden-Angebot anvisiert bekommst. Meinerseits wurde dies aber nach meiner eigenständigen Kündigung torpediert und die Kunden-Rückgewinnung hätte sich nur auf die 30€ bzw. 33€ eingelassen (ohne Rabattierung). Großer Vorteil wäre i.d.F. aber die verkürzte Kündigungsfrist von 3 Monaten (die man mitnehmen kann & auch sollte). Viel Erfolg :)
0 x

Panpot
Beiträge: 23
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 19:51

Re: Was sind die aktuellen Retention Angebote wenn man gekündigt hat?

Beitrag von Panpot » Do 12. Dez 2019, 20:56

Keemo hat geschrieben:
Mi 11. Dez 2019, 20:15
Kurz und knapp:
Ich würde nicht darauf setzen das Pyur dir ein gutes Rückgewinnungs-Angebot macht. Juckt die leider oftmals nicht.

Im Regelfall (da ich auch schon eine Kündigung mal zwischenzeitlich veranlasst hatte; inklusive Bestätigung + Kundenrückgewinnungs-Anruf); wird dir sehr wahrscheinlich mit dem aktuellen Web-Angebot ein neues "Angebot" unterbreitet - was aber nur seltenst positiven Vorteile bietet.

Im Gegenteil: Jene "Angebote" spiegeln im Regelfall nur das wieder, was man auf deren Front-Seite als Bestandskunde lesen kann. In deinem Fall entweder die 200MB Leitung für 30€ (mit der alten Compal Compal Box) bzw. um etwas mehr abzugreifen (da Fritbox & Co) > 33€.

Das Angebot von 5€ monatlich für die ersten 6 Monate bezieht sich meist auf "Neukunden". Neukunden sind oftmals bei Pyur i.d.F. Kunden die sich das erste mal dort anmelden und vorher noch nie bei Pyur waren. Umwege wären hier eine kurzfristige Neuanmeldung/vorgegaugelter Umzug/Rückzug. Ansonsten findet es Pyur ganz cool, wenn man trotz Kündigung als eingesessener Nutzer angesehen wird (sprich keine Vorteile die auf der Hauptseite angeboten werden). Vermutlich wird man dir anbieten auf die 200MB zu wechseln (jedoch ohne die 5€ für die ersten 6 Monate, da du nicht als Neukunde bewertet wirst). :/

Du kannst es ja mal probieren ob es klappt; wenn du über die Homepage einen Neuvertrag abschließt ob du das Neukunden-Angebot anvisiert bekommst. Meinerseits wurde dies aber nach meiner eigenständigen Kündigung torpediert und die Kunden-Rückgewinnung hätte sich nur auf die 30€ bzw. 33€ eingelassen (ohne Rabattierung). Großer Vorteil wäre i.d.F. aber die verkürzte Kündigungsfrist von 3 Monaten (die man mitnehmen kann & auch sollte). Viel Erfolg :)

Klingt ja unterirdisch? Dann hattest aber jemanden mit ganz schlechten Sales/Retention-Skills. Sicher bekommt ein Kunde der eine Kü eingereicht hat und er online eine NV bestellt keine Neukundenkonditionen. Da es ein Tarifwechsel wäre. Desweiteren sind das Systeme die natürlich prüfen. Jegliche Daten werden geprüft. Vom Namen, Geb. Wohnlage bis Iban. Doppeln sich davon nur eine Option geht er in die BOS-Vertragsanlage. Also manuelle Anlage und da wird dann noch tiefer ins System geguckt. Zudem gibt es Retentionregeln.

Doch trotzdem gibt es eine neue Matrix in dem Bereich. Wo es auch NK-Konditionen gibt. Doch das entscheidet der Agent in den meisten Fällen selbst. Länge des Vertrags. Vertragsabschluss über Reseller wie check24 oder ähnliches... :D :mrgreen:
0 x

Antworten