Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Antworten
endatec
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:00
Internet: 20 Mbit.
TV Pakete: Kabel CI + / Sky
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von endatec » Di 17. Dez 2019, 16:14

Heute Schreiben im Briefkasten gehabt,dass meine Hausverwaltung den Vertrag mit Pyur gekündigt hat. ( 15745 )
Habe mich schon gewundert,dass die Telekom seit Wochen buddelt.

Jetzt könnte man ja zufrieden sein,von Pyur weg zu sein.

Habe jetzt die Preisliste von der Telekom in den Händen gehabt...man,man.

Pyur zur Zeit knapp 32 € für TV,Internet 20er Leitung und Telefon.

Bei der Telekom die ersten 24 Monate ca.20-30 € und danach um die 50-60 €.

Und Pyur ist hier komplett raus.

Geht ja mal überhaupt nicht.
0 x

Leipziger85
Beiträge: 12
Registriert: Sa 30. Nov 2019, 13:32
Internet: 200 Mbit/s
TV Pakete: Surf & Phone 200 + HDTV
Wohnort: Leipzig

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von Leipziger85 » Mi 18. Dez 2019, 22:29

Aber trotzdem müsste sich dann der Vermieter/Hausverwaltung dann für einen neuen Kabelnetzbetreiber kümmern und dann käme bei der Fernsehbuchse nur KabelDeutschland/Vodafone in frage.

Immerhin würde ich dann KabelDeutschland/Vodafone als besser empfinden, weil diesen Zirkus mit Pyur hst man langsam satt.

Ich kann nur hoffen dass die Baugenossenschaft Leipzig den Vertrag mit Pyur auch sich überlegt.
0 x

testm
Beiträge: 14
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:57

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von testm » Mi 18. Dez 2019, 23:19

Bei Coax kommt nicht nur KabelDeutschland in Frage sondern auch zum Beispiel Telekom oder auch kleinere regionale Anbieter sofern solche Vorort verfügbar sind.
0 x

Benutzeravatar
brixmaster
Beiträge: 41
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 15:57
Internet: 50
TV Pakete: "Analog" Paket

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von brixmaster » Fr 20. Dez 2019, 02:33

Haben die nicht spezielle Angebote für Kabel ?
Sollten hier sichtbar sein.
https://mietershop.telekom-dienste.de/adresspruefung
-
Aber natürlich, wenn der Vermieter Pyur kündigt, ist das kein Grund zur Freude.
Weil billiger wird ´s nicht.
Vielleicht hat man ja dann in VDSL von O2/1und1 eine Alternative
0 x

endatec
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:00
Internet: 20 Mbit.
TV Pakete: Kabel CI + / Sky
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von endatec » Fr 20. Dez 2019, 21:14

Also was Kabel betrifft,hat jetzt ( ab dem 05.02.2020 ) nur noch die Telekom den Hut auf.
Die haben alles um/eingebaut.

Soll heissen,wenn ich alles aus der Dose möchte,muss ich zur Telekom.
Und zum Preis Unterschied habe ich ja schon gepostet.

Klar hat Pyur so seine Probleme und dass in schöner regelmässigkeit,aber wird es dann bei der Telekom besser laufen ?
Glaube ich nicht,auch die haben Probleme.

Gruß
0 x

needforspeed
Beiträge: 30
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 16:20
Internet: 200
TV Pakete: advanceTV

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von needforspeed » Mo 6. Jan 2020, 16:33

Endatec, wie heisst denn deine Hausverwaltung bzw wo ist sie und um wie viele Wohneinheiten geht es?

Meine Hausverwaltung hat auch endlich gekündigt und geht nun ab April zu Vodafone-KabelDeutschland.

Normalerweise gibt es nur diese beiden Alternativen, abgesehen von kleineren Kabelanbietern. Die Telekom übrigens ist sehr sehr klein im Kabelbereich und hat vielleicht deutschlandweit 150k angeschlossene Haushalte, dh es ist sehr unwahrscheinlich dass man DT-Kabel ins Haus bekommt, wenn seine HV PYUR/TC kündigt.

LG
0 x

endatec
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:00
Internet: 20 Mbit.
TV Pakete: Kabel CI + / Sky
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von endatec » Mo 6. Jan 2020, 20:45

Hallo,ist in 15745 Wildau.Sind ne ganze Menge Wohneinheiten,da Pyür hier das Monopol hatte.
Ich denke mal,dass meine Wohnungsbaugesellschaft von der Telekom ein besseres Angebot bekommen hat.

Die Telekom hat bei uns Glasfasernetz und alle Umbauarbeiten ( Keller ) gemacht.Hat uns die Telekom auch mitgeteilt.

Habe auch von Pyür die Nachricht bekommen,dass meine Wohnungsbaugesellschaft gekündigt hat.

Auf einer Seite gut,werde es jetzt mit der Telekom ( ab 06.02. ) versuchen,gab ja doch viele Ärgernisse mit Pyür,
anderseits sind die Preise bei der Telekom höher.

Da wir hier ,,zwangsweise" wechseln müssen,habe ich den einen oder anderen Bonus bekommen.
Soll heissen,keine Bereitstellungsgebühr ( 69€ ) ,24 Monate lang Gutschriften um die 15-20 € pro Monat usw.

Heisst,Internet von der Telekom ( Angebot ist bis 250 Mbit ) und TV über DVB T2,fertig.

Gruss
0 x

Wechsler
Beiträge: 614
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von Wechsler » Mo 6. Jan 2020, 20:53

Zur Info: Die Telekom bietet über Kabel (analog RFoG, FTTB) nur TV an. Das Internet kommt von dieser Bude aus Leipzig: https://www.tele-ag.de/ Die Telekom ist da nur Reseller.

Die Telekom hat einen bundesweit einheitlichen Frequenzplan im Kabelnetz, der (anders als PYUR) für Internet bevorzugt den LTE-Bereich nutzt. Je nach Zustand der Netzebene 4 kann es da zu Störungen kommen.

Freue mich trotzdem schon auf deinen Erfahrungsbericht, @endatec
0 x

endatec
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:00
Internet: 20 Mbit.
TV Pakete: Kabel CI + / Sky
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von endatec » Mo 6. Jan 2020, 21:03

Hallo,
da bin ich jetzt überfragt.

Das Schreiben ist von der Telekom,E Mail Verkehr auch von der Telekom aus Bonn,Kundencenter für meinen Account ist
auch Telekom....

Ob die das weiter gegeben haben an irgendeine andere Firma,keine Ahnung.

Meinen Auftrag haben die erstmal angenommen ( Internet ).
Und sollte es ab dem 06.02. laufen,dann bin ich erst mal zu frieden.

( läuft bei mir auch alles über Telekom-Mietershop,da ja ,,zwangsumgesiedelt )

Habe gerade nochmal nachgeschaut,ist Magenta/zuHause/Regio,kann also sein,dass Sie das weitergegeben haben,ist mir aber erst mal egal,
über Kabel habe ich sonst keinen anderen Anbieter.
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 50
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Wohnort: München

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von TheCadillacMan » Di 7. Jan 2020, 19:32

endatec hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 21:03
Habe gerade nochmal nachgeschaut,ist Magenta/zuHause/Regio,kann also sein,dass Sie das weitergegeben haben,ist mir aber erst mal egal, über Kabel habe ich sonst keinen anderen Anbieter.
"MagentaZuhause Regio" sind VDSL-Tarife (über die Telefonleitung) die mit der Technik fremder regionaler Anbieter (z. B. EWE) realisiert werden.
Die von der Telekom über TV-Kabel realisierten Anschlüsse haben einen "Zuhause Kabel"-Tarif.
0 x
PYUR Speed 200/8 Mbit/s @ Arris 20x4 | Technicolor TC4400 @ 70.12.41

endatec
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:00
Internet: 20 Mbit.
TV Pakete: Kabel CI + / Sky
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von endatec » Di 7. Jan 2020, 19:39

Habe heute nochmal mit der Telekom gesprochen am 06.02.wird mein Internet freigeschaltet,Telekom Kabel Router inklusive.

Vertragspartner ist Telekom,was und wie die das machen ist mir ehrlich gesagt egal.

Bin zufrieden mit der Lösung und TV über DVB T2 klappt bei mir auch bestens,preiswerter als bei einem Kabel Anbieter,HD inklusive.
0 x

Benutzeravatar
pikolo
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Jan 2020, 23:32
Internet: 50/10
TV Pakete: keine

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von pikolo » Fr 10. Jan 2020, 23:13

Wenn du mit der Lösung zufrieden bist, zählt das nur und viel Glück in der Zukunft! :)
0 x

endatec
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:00
Internet: 20 Mbit.
TV Pakete: Kabel CI + / Sky
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von endatec » Fr 10. Jan 2020, 23:41

Bleibe trotzdem mit einem Auge hier.... :D

Ich warte jetzt mal ab,bis alles losgeht und klappt,Probleme gibt es überall.

Und erst dann kann ich beurteilen,ob besser,oder nicht.Obwohl mir 8 Jahre Pyür eigentlich reichen.
Preis war gut,der Rest.......na ja.

Habe dann noch ein Ci+ Modul abzugeben.... :D
0 x

Wechsler
Beiträge: 614
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von Wechsler » Mo 13. Jan 2020, 15:39

Wie gesagt, mich interessiert, wie das Internet bei dir ab dem 06.02. dann läuft. Ich habe nämlich auch "Telekom Kabel" anliegen (inkl. TV über Betriebskosten), aber wegen der magenta Preise keinen Internetzugang darüber gebucht.

Als Eigentümer zweier TC4400-Kabelmodems kann diese natürlich anschließen und so erkennen, daß der Telekom-Vorleister dieselbe Cisco-Gammeltechnik einsetzt wie TC. Also sich auf der Seite nichts geändert hat, außer den für die gerademal 16 DOCSIS-3.0-Kanäle verwendeten Frequenzen (nämlich noch höhere und damit schlechtere).

Zudem werden die Wohnungsgesellschaften von der Telekom darüber getäuscht, daß dadurch daß die Objekte einzeln per Glasfaser angefahren werden, keine Kapazitätsengpässe mehr zu erwarten seien. Mit Blick auf den Traffic im Kabelsegment kann ich natürlich auch ohne Vertrag sofort erkennen, daß dem nicht so ist. Ein Node-Splitting auf Objektebene gibt es nicht und die Segmentgröße ist gegenüber TC eher noch gewachsen.
0 x

endatec
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:00
Internet: 20 Mbit.
TV Pakete: Kabel CI + / Sky
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Hausverwaltung kündigt Pyur zum 05.02.2020

Beitrag von endatec » Mo 13. Jan 2020, 16:08

Deshalb warte ich erst mal ab.
Klar,bin mir auch fast sicher,dass sich so viel nicht ändern wird,habe auch heute wieder starke Internet Schwankungen.

Ab dem 06.02.weiss ich mehr,wenn Magenta Regio greift.

Oder die Techniker der Telekom haben bei uns was ,,gezaubert"...
Stelle ja keine hohen Anforderungen,einfach nur,dass meine gebuchte Leistung so halb wegs anliegt.

Mein Kundendienst läuft auch über Telekom / Mietershop ( extra Telefon Nr ),hatte bisher kaum Wartezeiten bei Anruf.

TV hatte ich ja geschrieben,werde erst mal DVB T2 nehmen,alles schon bereit und auf jeden Fall preiswerter,als über Kabel der Telekom.
( 7,56 € und wenn HD der Privaten kommst Du auf ca.10 € monatlich )

Lasse mich jetzt wirklich überraschen,hatte ja keine Altanative,was Kabel betrifft.
Und die DSL Preise ( V DSL ) in meiner Region,die ich abgerfragt habe,waren auch nicht das gelbe vom Ei....und preislich für mich nicht
akzeptabel.
0 x

Antworten