Seite 2 von 2

Re: 6590/6490 FW allgemein

Verfasst: Fr 5. Apr 2019, 20:48
von Kabeljunkie
Zur Info:
AVM hat Mitte der Woche für die 6490 die erste Labor-Firmware zum Download unter https://avm.de/fritz-labor/fritz-labor- ... ine-1260e/
freigegeben - aktuell die 7.08-67153. Sie kann auf jeder frei verkäuflichen 6490 installiert werden.



Viele Grüße

Re: 6590/6490 FW allgemein

Verfasst: Sa 6. Apr 2019, 02:17
von jebeyer
Also wie von AVM vor einer Woche angekündigt. 8-)
Auf meiner 6590 läuft die neue Labor seit einer Woche ohne Probleme.

Re: 6590/6490/6591 FW allgemein

Verfasst: Do 23. Mai 2019, 17:38
von jebeyer
Seit heute FOS 07.10 für 6490/6590 verfügbar.

Hier stellvertretend der Change-Log bzw. die neuen Features für die 6590 (6490 analog):
https://avm.de/nc/service/downloads/dow ... udHh0Ijt9/
Es wurden auch relativ viele Fehler behoben.
6591 dauert noch...

Re: 6590/6490/6591 FW allgemein

Verfasst: Do 13. Jun 2019, 18:58
von jebeyer
Kurzer Einwurf:
6590
EOM – End of Maintenance: 29.02.2020
EOS – End of Support: 31.08.2020

Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Hersteller-Garantie, 5 Jahre ab Kauf (bei Fritz Boxen).

Und damit dürfte, nach dem kürzlichen 07.10 Release, auch kein weiteres größeres General-Release mit neuen Features bzw. Funktionen mehr für die 6590 erscheinen. Was nicht ausschließt, dass es eventuell noch ein oder mehrere Bug-Fix-Releases geben wird (07.11 etc.).

Die 6490 taucht bis jetzt noch nicht in der Liste auf. Was wohl u.a. auch daran liegen mag, dass sie bei vielen KNB immer noch im Einsatz ist.

Quelle: https://avm.de/service/ende-des-produkt ... /fritzbox/

Im übrigen die 6660 ist bzw. wird, m.M.n., sehr wahrscheinlich nicht der Nachfolger der 6591. Dafür ist sie gegenüber der 6591 trotz 2.5 Gbit LAN Port und WLAN AX (Wifi 6) zu sehr "abgespeckt".
Es "fehlen" u.a. USB 3.0, 4x4 MU-MIMO, wahrscheinlich kein DVB-C.

Mal unabhängig davon, ob man die Features jetzt braucht oder nicht. Zu einem neuen Kabel- "Flaggschiff" nach AVM-Definition, fehlt ihr eben noch einiges.
Die 6660 dürfte wohl eher das neue "Budget"-DOCSIS 3.1-Modell bei AVM werden.

Allerdings zeigt sie, wohin die Reise bei AVM wohl geht...Eine 6690 mit 2,5 Gb Lan, USB 3.0, MU-MIMO 4x4 etc. (6690 passt zumindest exakt in das Namensschema von AVM) nächstes Jahr als Nachfolger der 6591, ist wohl durchaus sehr wahrscheinlich. Ob dann auch im Gehäuse einer 6660, wird sich zeigen... ;)

Edit: 14.06.: Der sich andeutende "Shitstorm" auf Twitter und Co. war AVM wohl doch zu heikel.
Die 6590 ist erstmal wieder von der Liste verschwunden. Lt. AVM Twitter war das ganze ein "Versehen"... Wer's glaubt.
Sieht eher nach "Schadensbegrenzung" aus...:roll:
Das Kind ist aber schon in den Brunnen gefallen...