Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Franky
Beiträge: 124
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: Surf&Phone 200/8
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Franky » Fr 3. Mai 2019, 17:08

Hallo zusammen,

heute war es bei mir mal wieder soweit, dass pure Kopfschütteln über Pyur.

Seit gestern Abend kein Internet mehr, Tv und Tel. ging aber. Heute Nachmittag in der Hotline angerufen. Darauf die Aussage des freundlichen Mitarbeiters „es gibt seit gestern ein Update der Compal-Boxen, dass zerschießt den Bridge-Mode. Leider lässt sich dieser auch nicht wieder aktivieren, da in dem Moment, wo die Fritzbox das Routing übernimmt sich das Compal neu startet...!“ Ich wäre schon der 10te heute, der dieses Problem hat, im Bridge-Mode mit Fritzbox dahinter.

Klasse prima gemacht Puyr !!!

Gruß Franky
0 x
Bild
Surf & Phone 200/8 via eig. FB6490 an ARRIS 16x4

oschn
Beiträge: 985
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 23:22
Internet: 50/5

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von oschn » Fr 3. Mai 2019, 19:16

Welche Compal-Box hast du? Die CH7485E, oder die neuere CH7467CE?
Was passiert, wenn du direkt deinen Rechner an die Box anschließt?
0 x

Franky
Beiträge: 124
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: Surf&Phone 200/8
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Franky » Fr 3. Mai 2019, 20:12

Hallo, ich habe noch die alte nur E.
Das kann ich Dir nicht sagen, das Wlan ist deaktiviert an der Compal und ich habe jetzt nur Ipad und iphone hier. Die Compal und auch die Fritzbox sagt und zeigt an, es ist alles ok und verbunden... komm aber nicht in Netz!
Kann keiner ein Rollback auf die alte Firmware machen, wenn die Neue nicht geht? Kein Internet wegen so einem Mist... unglaublich!

:?:
0 x
Bild
Surf & Phone 200/8 via eig. FB6490 an ARRIS 16x4

heugabel
Beiträge: 151
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 20:22
Internet: 400
TV Pakete: keine

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von heugabel » Fr 3. Mai 2019, 21:33

mach doch einfach mal einen werksreset.
0 x
Bild

Franky
Beiträge: 124
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: Surf&Phone 200/8
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Franky » Sa 4. Mai 2019, 09:26

Besten Dank erstmal, mit dem Werksteset habe ich zumindest wieder Netz. Ping und down passt halbwegs, up ist unterirdisch mit 0,01mbit.

Update: es geht wieder nix mehr!


Wie finde ich denn raus, ob die Box im Bridge-Mode läuft? Mit Wlan am Compal gehts nicht, da das bei mir ohnehin deaktiviert ist. Nach 4 Hotlinemitarbeitern bin ich mir nicht mehr sicher mir dem Bridge...

Gruß Franky
0 x
Bild
Surf & Phone 200/8 via eig. FB6490 an ARRIS 16x4

Benutzeravatar
Andy32
Beiträge: 167
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 17:59
Internet: 200/8 Mbit/s (FritzBox 6590)
TV Pakete: Bei Pyur ganz bestimmt nicht mehr!
Wohnort: Berlin-Weißensee

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Andy32 » Sa 4. Mai 2019, 16:32

Ich habe mit meiner Compal-Box (Altes Model) auch Probleme ins Internet zu kommen, ist aber schon seit 2. Mai so! Wenn ich die Box ausschalte komme ich nur noch mit Glück wieder ins Internet, sie sucht ewig und wenn die Lämpchen blau werden fängt sie wieder von vorne an! Das kann dann schon mal ne halbe Stunde dauern bis sie dann Internet bereit ist, das war vorher nie so da war sie innerhalb einer Minute Startklar :(
Ich bin mit der Box auch im Bridge-Modus und hinter der Compal habe ich eine FB 4040!
Ich werde mir wohl eine Fritzbox 6590 kaufen nächste Woche, habe jetzt die Faxen dicke mit der Compal-Box :idea:
0 x

Peer1505
Beiträge: 5
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 16:07
Internet: 60Mbit
TV Pakete: standart
Wohnort: Berlin

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Peer1505 » Sa 4. Mai 2019, 16:49

Hallo!
Habe heute früh kein Internet mehr!
Mit dem Handy per Internet kam ich per Zufall auf das Pyur-Forum und
habe offensichtlich das gleiche Problem! Habe auch die Compal E Typ.
Kann über die FritzBox 4040 nicht mehr ins Internet (benutze WLAN und Netzwerkkabel über die FritzBox über Compal).
Habe dann bei Pyur angerufen und man gab mir den Rat direkt per Netzwerkkabel an die Compal-Box zu gehen und hatte gleich wieder
Internet.
Fritz-Box ist jetzt kpl abgehängt.
Alles wegen einer blöden Namens-Änderung (Telecolumbus > Pyur) hauptsächlich!
Morgen will mich die nette Frau von Pyur zurückrufen und dann sollen sich die Techniker darum kümmern.
Das kann nicht war sein, so viele male habe ich über die Jahre Ausfälle gehabt! Das nimmt kein Ende.
Gruß Peer.
0 x

Franky
Beiträge: 124
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: Surf&Phone 200/8
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Franky » Sa 4. Mai 2019, 17:39

Andy32 hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 16:32
Ich habe mit meiner Compal-Box (Altes Model) auch Probleme ins Internet zu kommen, ist aber schon seit 2. Mai so! Wenn ich die Box ausschalte komme ich nur noch mit Glück wieder ins Internet, sie sucht ewig und wenn die Lämpchen blau werden fängt sie wieder von vorne an! Das kann dann schon mal ne halbe Stunde dauern bis sie dann Internet bereit ist, das war vorher nie so da war sie innerhalb einer Minute Startklar :(
Ich bin mit der Box auch im Bridge-Modus und hinter der Compal habe ich eine FB 4040!
Ich werde mir wohl eine Fritzbox 6590 kaufen nächste Woche, habe jetzt die Faxen dicke mit der Compal-Box :idea:
Genauso geht es mir auch! Nur, dass jetzt seit gestern auch kein Netz mehr direkt über die sch... Compal Box kommt. Hab auch keine Lust mehr, der 3. Ausfall in 3 Wochen, und das jetzt wegen fehlerhafter Software...
0 x
Bild
Surf & Phone 200/8 via eig. FB6490 an ARRIS 16x4

Peer1505
Beiträge: 5
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 16:07
Internet: 60Mbit
TV Pakete: standart
Wohnort: Berlin

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Peer1505 » Sa 4. Mai 2019, 20:17

Hallo nochmal!
Also auch ohne die Fritz-Box dran ging bei mir nach etwas mehr als eine Stunde das Internet nicht mehr!!!
Nur die Compal-Box war dran und ein PC mit Netzwerkabel. Später 30 Min. war wieder Internet da.
Ich schließe daraus das es nichts mit der Fritz-Box zu tun hat. Es wird eine typische Pyur Störung sein meiner Meinung nach.
Ich würde dir raten Franky erstmal bis nächste woche abzuwarten und den Kundendienst zu informieren.
Mit der FB 4040 habe ich ca. 2,5 Jahre keine Probleme gehabt. Es war bis jetzt immer der Provider.

Gruß.
0 x

Franky
Beiträge: 124
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: Surf&Phone 200/8
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Franky » Sa 4. Mai 2019, 22:02

Ja, dass denke ich auch...
Ich hatte vorhin wieder kurz Netz, nun geht es wieder nicht...

Die Störungsmeldung ist gestern schon raus.
0 x
Bild
Surf & Phone 200/8 via eig. FB6490 an ARRIS 16x4

Peer1505
Beiträge: 5
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 16:07
Internet: 60Mbit
TV Pakete: standart
Wohnort: Berlin

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Peer1505 » So 5. Mai 2019, 07:00

Hallo!
So heute früh probiert mit FB 4040 per Wlan und Lan (per PC) keine Verbindung zum Internet. Dann Lan-Kabel raus aus der FB und rein im PC (also nur die Compal dran) und schon war Internet da!
Die FB bekommt eindeutig kein Zugang zum Internet! Mit dem Internet-Ausfall von gestern wo ich mit die gleichen Anschlußszenario hatte
(per PC und Compal) kann man sagen das es zwei Probleme gibt!!!
Gruß
0 x

Atomicbull
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Mai 2019, 07:11
Internet: 200

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Atomicbull » So 5. Mai 2019, 07:15

Das komische war zuerst, das meine compal am Netz war, mein Router dahinter aber keine IP und DNS Einträge mehr bekommen hatte, also deren DHCP tot war oder ist, jetzt kommen seit gestern Nachmittag auch die blauen lampenz nicht mehr......also sie kommt nicht mehr ins pyur Netz........und ich habe keine Fritzbox dahinter....also daran kann es nicht liegen, jetzt wieder blaue Lampen, aber bekomme keine IP Adresse. Egal ob ich mein Router oder PC direkt an Port 1 der compal anschließen.


Update
Es ist definitiv der Bridge Modus der Schrott ist, habe auf normal umschalten lassen, bekomme wieder eine IP Adresse, zwar jetzt von der compal Box, aber immerhin......es geht wieder........
0 x

Franky
Beiträge: 124
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: Surf&Phone 200/8
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Franky » So 5. Mai 2019, 14:16

Atomicbull hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 07:15

Update
Es ist definitiv der Bridge Modus der Schrott ist, habe auf normal umschalten lassen, bekomme wieder eine IP Adresse, zwar jetzt von der compal Box, aber immerhin......es geht wieder........
So, nachdem auch bei mir die Pfeile nach Stundenlangen blinken wieder blau sind, habe ich die Fritzbox auf Ip client umgestellt. Siehe da, es geht! Das eine Problem scheint also gelöst zu sein... aber der Brigde ist im Eimer.

Wie merken wir denn, das der Bridge wieder geht und wir per Hotline umstellen lassen können?
0 x
Bild
Surf & Phone 200/8 via eig. FB6490 an ARRIS 16x4

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1358
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von jebeyer » So 5. Mai 2019, 14:35

Gar nicht. Die Box wird wohl ohne eine Kontaktaufnahme mit Pyur (Ticket), im Router-Modus bleiben. Da wirst du um eine Störungsmeldung (telefonisch, per App oder Online-Portal) wohl nicht herumkommen.

Im Primacom-Gebiet hatten m.W. die Kunden im Kunden-Portal, selbst die Möglichkeit die Beriebsart umzuschalten. Ob das immer noch so ist, kann ich leider nicht sagen (da TC-Gebiet und eigene FB).

Im TC-Gebiet ging/geht das aber schon immer nur telefonisch, per Kontakt über App oder Ticket im Online-Kundenportal.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Franky
Beiträge: 124
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: Surf&Phone 200/8
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Franky » So 5. Mai 2019, 15:14

Ja die Störung ist per App und per Telefon raus, das passt schon. Aber ich meine, die Kollegen werden mein Compal doch nicht von selber in den Bridge schalten oder? Und wenn ja, weiss ich nichts davon und hab ja die Fritzbox dahinter nicht umgeschalten, ergo wieder kein Netz...
0 x
Bild
Surf & Phone 200/8 via eig. FB6490 an ARRIS 16x4

SKueck
Beiträge: 73
Registriert: Do 10. Mai 2018, 13:06

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von SKueck » Mo 6. Mai 2019, 00:00

Ich dachte Bridge wurde abgeschafft, der Vertrieb der Fritzboxen wurde ja eingestellt. Entweder Compal Box oder eigene FritzBox kaufen.
IP Mode dann geht es.
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1358
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von jebeyer » Mo 6. Mai 2019, 01:08

Quelle? Bei Pyur halte ich zwar nichts für unmöglich. Aber Vertrieb FB 6490 eingestellt???

Und es geht hier konkret um den Bridge-Mode bei der WLAN-Kabelbox (aka Compal CH7467CE).
Sicher kann es durchaus sein, dass mit diesem letzten FW Update der Bridge-Mode permanent deaktiviert (entfernt) wurde. Und dies von Pyur auch so beabsichtigt war.
Nur sollte es diese Info von Pyur geben. So aber lässt man leider, die Kunden wieder im Regen stehen. Stattdessen gibt man sich ahnungslos.

Und lies mal hier: viewtopic.php?f=7&t=1960, das hört sich aber ganz anders an, bezüglich FB 6490.
Es sei denn, es handelt sich um einen "verdeckten" Aufruf an den Vertrieb, zum Zwecke der "Lagerräumung". ;)
Nur kaufen kann man die m.W. bei Pyur gar nicht, sondern nur mieten, wie im Text auch zu lesen.

Und für die DOCSIS 3.1 Tester in Berlin gibt es zukünftig eine FB 6591 von Pyur: viewtopic.php?f=7&t=1881&start=25#p23050.
Mag sein, dass die 6490 irgendwann mal nicht mehr über Pyur vertrieben wird (AVM wird die auch nicht mehr ewig produzieren, das betrifft die anderen KNB wie UM und VFKD ja dann auch). Dann wird es eben ev. als Nachfolger die 6591 über Pyur geben. So wie bei anderen KNB auch, zumindest bei gewissen (zukünftigen) Tarifen.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Franky
Beiträge: 124
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: Surf&Phone 200/8
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von Franky » Mo 6. Mai 2019, 18:24

SKueck hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 00:00
Ich dachte Bridge wurde abgeschafft, der Vertrieb der Fritzboxen wurde ja eingestellt. Entweder Compal Box oder eigene FritzBox kaufen.
IP Mode dann geht es.
??? Wie jetzt? Kann das jemand bestätigen...
0 x
Bild
Surf & Phone 200/8 via eig. FB6490 an ARRIS 16x4

User1337
Beiträge: 31
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 20:10

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von User1337 » Mo 6. Mai 2019, 18:38

An meiner Adresse bietet PYUR weiterhin auch eine FritzBox an (für 5€ im Monat), die Information dass das eingestellt wurde scheint also falsch zu sein. Zum Bridge-Modus kann ich nix sagen.
0 x

SKueck
Beiträge: 73
Registriert: Do 10. Mai 2018, 13:06

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von SKueck » Mo 6. Mai 2019, 20:06

Bei uns ist die Fritzbox im Bestellprozess verschwunden. Seit 01.03.
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 52
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Wohnort: München

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von TheCadillacMan » Mo 6. Mai 2019, 20:13

SKueck hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 00:00
Ich dachte Bridge wurde abgeschafft, der Vertrieb der Fritzboxen wurde ja eingestellt.
Was hat der Bridge-Mode mit der FritzBox zu tun?
Hier (ex-KMS) wird die 6490 (weiterhin) angeboten, die ein integriertes Kabel-Modem hat und die Compal-Box überflüssig macht.
jebeyer hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 01:08
Und es geht hier konkret um den Bridge-Mode bei der WLAN-Kabelbox (aka Compal CH7467CE).
So wie ich das verstehe geht es nur um das ältere CH7465E.
0 x
PYUR Speed 200/8 Mbit/s @ Arris 20x4 | Technicolor TC4400 @ 70.12.41

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1358
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von jebeyer » Mo 6. Mai 2019, 20:27

Das "alte" ist das Compal CH7485E. Hab ich hier selbst noch im Schrank liegen (genau wie das Thomson-Modem). Das CH7485E und auch das aktuelle CH7467CE kann bzw. konnte man von Pyur, bei Bedarf, in den Bridge-Mode schalten lassen.
Offenbar bis zum bewussten Update, zumindest beim CH7485E.

Ich habe sowieso seit 1.8.16 meine eigene FB am laufen...

Und BTW, die 6490 konnte/kann man in den Bridge-Mode schalten. Hat AVM aber entfernt (zumindest den Menüpunkt).
In der FW der Retail-6490 ist er offiziell auch nicht mehr enthalten.

Siehe: https://www.kraeg.de/2018/01/04/fritzbo ... zos-06-63/

Und die 6490 ist hier immer noch verfügbar. Soll lt. Pyur ja in kürze auch an TC-Adressen bestellbar sein.
Pyur-6490.jpg
Zuletzt geändert von jebeyer am Mo 6. Mai 2019, 21:35, insgesamt 3-mal geändert.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

SKueck
Beiträge: 73
Registriert: Do 10. Mai 2018, 13:06

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von SKueck » Mo 6. Mai 2019, 20:53

Bei uns war sie schonlange bestellbar (ehemals Cablesurf) jetzt ist Sie weg. Keine Option mehr
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 52
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Wohnort: München

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von TheCadillacMan » Mo 6. Mai 2019, 21:14

jebeyer hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 20:27
Offenbar bis zum bewussten Update, zumindest beim CH7485E.
Aber nur das scheint ein Update bekommen zu haben. Mein CH7467CE hat keins bekommen.

Ich würde bisher mal nicht von Absicht sondern "nur" von der üblichen Inkompetenz ausgehen.
Den Bridge-Mode hätte man schließlich auch ohne Update deaktivieren und der Hotline die erneute Aktivierung einfach verbieten können.
0 x
PYUR Speed 200/8 Mbit/s @ Arris 20x4 | Technicolor TC4400 @ 70.12.41

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1358
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Zwangsupdate der Compal Boxen zerschießt den Bridge-Mode

Beitrag von jebeyer » Mo 6. Mai 2019, 21:32

Aber nur das scheint ein Update bekommen zu haben. Mein CH7467CE hat keins bekommen.
noch nicht, bei Pyur weis man ja nie... :roll:
Was auch immer Pyur da geritten hat, offenbar funktioniert der Bridge-Mode nun beim CH7485E nicht mehr...
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Antworten