Immer keine Telefonie

Antworten
irvine
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Okt 2018, 20:49

Immer keine Telefonie

Beitrag von irvine » Do 18. Okt 2018, 21:04

Datum Vertragsbeginn: 01.09.2018
Ort: München
Fritzbox 6490, von Pyur geliefert
Problem: Immer keine Telefonie. Die Telefon LED auf FB ist off. Internet ist einwandfrei.

Habe Pyur X Mals angerufen, die Antworten sind verschiedenes
manchmal die sagen: mit von Pyur geliefertem FB alles sind automatisch. Etwas muß schief gelaufen sein.
manchmal die sagen: nein, trotzdem muß der Kunde selber SIP-Daten eintragen. Pyur wird meine SIP-Daten im Kundenportal zeigen lassen. Natürlich sehe ich nichts nach 10 Tage...

Letzte Woche hat Pyur mein FB remote online konfiguriert und reset gemacht, leider es hilft auch nicht.

Was soll/kann ich tun? Ich sehe viele ähnliche Posten hier und vermute, Pyur ist technische weise gar nicht bereit...
1.png
1.png (22.98 KiB) 2046 mal betrachtet
0 x

irvine
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Okt 2018, 20:49

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von irvine » Do 18. Okt 2018, 21:19

Und, was überrascht mich ist, Pyur hat Rufnr Mitnahme gar nicht gemacht!

Ich habe schon bei der Bestellung (Aug 2018) Rufnummernmitnahme beantragt. Aber bis heute (18 Oct 2018), wenn ich einen Test mache:


wenn ich meine alt nr anrufe, höre ich "Die von Ihnen gerufene Nr ist nicht vergeben" :shock:
wenn ich die neue, von Pyur vergebene nr anrufe, höre ich "Der gewünschte Gesprächspartner ist zur Zeit nicht erreichbar." (Logisch, Pyur hat eine neue Rufnr für mich und diese neue Nummer ist gültig, aber nicht benutzbar weil mein FB noch keine Rufnr einrichten kann)

Letze Woche habe ich Pyur wegen Rufnummernmitnahme angerufen, und ich erhalte danach ein Rufnummernmitnahme Antragsformular per Post......

Ich verstehe gar nicht. Warum hat Pyur mein Rufnummernmitnahme Antrag bei online Bestellung einfach ignoriert? Ich habe alles (alte Nr, Anbieter, Küdigunsdatum) doch schon richtig online ausgefüllt!!!!!!
0 x

ursel666
Beiträge: 53
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 18:01
Internet: 200000

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von ursel666 » Fr 19. Okt 2018, 07:06

telefonie bei pyur also sip telefonie..hatt keinen sinn bei pyur..hier würde ich kündigen..die gezalten beiträge zurückfordern..und mir einen seperaten sip telefonie anbieter suchen..es gibt genügent anbieter auch deutsche..diese funktionieren auf anhieb..
0 x

Cortex
Beiträge: 234
Registriert: Do 21. Jun 2018, 23:03

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von Cortex » Sa 20. Okt 2018, 23:02

irvine hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 21:19
wenn ich die neue, von Pyur vergebene nr anrufe, höre ich "Der gewünschte Gesprächspartner ist zur Zeit nicht erreichbar." (Logisch, Pyur hat eine neue Rufnr für mich und diese neue Nummer ist gültig, aber nicht benutzbar weil mein FB noch keine Rufnr einrichten kann)
Mach mal einen Werksreset an der Fritz!box.
Danach warte ca. 1h. Normalerweise zieht sich die Box selbst alle Einstellungen.
Nur bei gekauften Boxen muss man die Daten selbst eintragen (wobei Telefonie über die Fritz!Box im TC Netz nicht funktioniert, da hier noch Euro PaketCable 1.5 verwendet wird)

Passiert nichts, dann rufe bei der Technikhotline an.

(030) 25 777 777
Montag bis Sonntag, 8–22 Uhr

Am besten zwischen 12und 16 Uhr anrufen (da ist dasCallaufkommen nicht so hoch) und sagen, dass die neue Nummer von Pyur nicht funktioniert.

Die Rufnummernportierung würde ich erstmal nicht erwähnen. Da kann der Call Center Agent eh nichts machen, solange das Formular nicht ausgefüllt zurück gekommen ist.

irvine hat geschrieben:
Do 18. Okt 2018, 21:19
Ich verstehe gar nicht. Warum hat Pyur mein Rufnummernmitnahme Antrag bei online Bestellung einfach ignoriert? Ich habe alles (alte Nr, Anbieter, Küdigunsdatum) doch schon richtig online ausgefüllt!!!!!!

Wahrscheinlich ist systemseitig was schiefgelaufen. Das war sicherlich keine böse Absicht von Pyur.
Fülle das Formular einfach aus, und schick es zurück.

PYUR
- Kundenservice -
Messe-Allee 2
04356 Leipzig
ursel666 hat geschrieben:
Fr 19. Okt 2018, 07:06
hier würde ich kündigen..die gezalten beiträge zurückfordern..und mir einen seperaten sip telefonie anbieter suchen..es gibt genügent anbieter auch deutsche..diese funktionieren auf anhieb..
Man kann auch dem Kunden helfen, sein Problem mit Pyur zu lösen.
Deine Aussage ist wie "Windows fuktioniert bei dir nicht? Nimm Linux oder noch besser: Kauf dir einen Mac.".
:roll:
0 x

irvine
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Okt 2018, 20:49

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von irvine » So 21. Okt 2018, 15:28

Cortex hat geschrieben:
Sa 20. Okt 2018, 23:02
Mach mal einen Werksreset an der Fritz!box.
Danach warte ca. 1h. Normalerweise zieht sich die Box selbst alle Einstellungen.
Nur bei gekauften Boxen muss man die Daten selbst eintragen (wobei Telefonie über die Fritz!Box im TC Netz nicht funktioniert, da hier noch Euro PaketCable 1.5 verwendet wird)

Danke sehr! Heute habe my FB einfach (ohne Werksreset) ausgeschaltet und ca. 90min gewartet und dann wieder eingeschaltet. Dann funktioniert die Telefonie :D Endlich nach 50 Tage!!!

Letzte Woche laut Kundendienst, die habe mein FB online etwas konfiguriert und auch reset gemacht. Falls die Telefonie noch nicht geht, dann soll ich mein FB ausschalten, ein paare Minuten warten und wieder einschalten. Ich habe auch probiert aber war nicht erfolgreich.

Heute wenn ich für c.a. 90min wartete, dann funktioniert. Ich weiß nicht warum, aber das Problem wurde gelöst!

Für meine Rufnummermitnahme, ich habe wieder den Antrag ausgefüllt und per Post (mit Einschreiben) und auch per Fax geschickt. Ich bin nicht sicher, ob es zu spät ist. Normalerweise jede Firma hat eine Frist, die alte Rufnr abzugeben...
0 x

irvine
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Okt 2018, 20:49

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von irvine » So 21. Okt 2018, 15:31

ursel666 hat geschrieben:
Fr 19. Okt 2018, 07:06
telefonie bei pyur also sip telefonie..hatt keinen sinn bei pyur..hier würde ich kündigen..die gezalten beiträge zurückfordern..und mir einen seperaten sip telefonie anbieter suchen..es gibt genügent anbieter auch deutsche..diese funktionieren auf anhieb..
Diese Nachricht ist sehr hilfreich! Der Service von anderen SIP anbietern ist normalerweise noch zuverlässiger, flexibler und billiger.
0 x

ursel666
Beiträge: 53
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 18:01
Internet: 200000

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von ursel666 » Sa 10. Nov 2018, 08:19

das denke ich auch..wen hier zb..einer erst nach 50 tagen telefonie hatte..hatte ich diese vom tag der antragstellung bis aktivierung..keine 4 tage..bei eingabe meiner zugangsdaten auf anhieb funktioniert..das seit juli..ohne probleme..so muss das..für den monatlichen engeldbetrag der günstiger ist als bei pyur..ist diese qualität und umpfang sowie service beachtlich..bei pyur undenkbar..für das internet bei pyur,ist die preislage fürs interent geparrt mit der üblichen pyur quallität einiger massen angemessen,für den hausgebrauch.wen man mal bissel hier und bissel da den reicht dieses auch,aber nach oben sind ja bekanntlich keine grenzen gesetzt..

der hammer vor kurzen im briefkasten..eine leitung fürs kleine geld..also eine 20 tausender leitung für monatlich nur 20 euro!!!ohne wlan..das kanste für 3 euro monatlich extra dazubuchen..bohhhhh...cool..wären ich hier 200 tausender mit allem drum und dran für 30 euro habe..na wer da nicht zuschlegt..dem ist echt nicht mehr zu helfen..da wird aber wieder auf dummfang gegangen.. :lol: :lol: :D :D
0 x

Cortex
Beiträge: 234
Registriert: Do 21. Jun 2018, 23:03

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von Cortex » So 11. Nov 2018, 09:42

ursel666 hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 08:19
der hammer vor kurzen im briefkasten..eine leitung fürs kleine geld..also eine 20 tausender leitung für monatlich nur 20 euro!!!ohne wlan..das kanste für 3 euro monatlich extra dazubuchen..
Pure Surf 20?
Da ist WLAN inklusive.

ursel666 hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 08:19
wären ich hier 200 tausender mit allem drum und dran für 30 euro habe..na wer da nicht zuschlegt..
Genau das soll auch der Kunde denken: Warum soll ich ne 20er für 20€ nehmen, wenn ich für 30€ das 10 fache davon bekomme?
0 x

ursel666
Beiträge: 53
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 18:01
Internet: 200000

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von ursel666 » Mo 19. Nov 2018, 08:42

ja das kann man drehen verstehen und halten wie man will..meine nachbarin mus diese 3 euro zahlen für wlan..also 23 euro..
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 745
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 via FB 6590 (FOS 7.02)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von jebeyer » Mo 19. Nov 2018, 16:25

Bei den neuen Tarifen gibt es keine WLAN-Option mehr. Ist auch in der PL nicht mehr aufgeführt. Bei der zum Vertrag dazugehörenden WLAN-Kabelbox, ist WLAN standardmäßig freigeschaltet, sofern man das Gerät, von Pyur nicht in den Bridge-Mode schalten lässt.
Bei Alt-Verträgen kann das anders aussehen.
Ansonsten poste, wenn möglich, doch hier mal ein Foto von dem Flyer/Angebot.

Auch interessant in der Pyur PL unter Sonstiges/Allgemein:
Aktivierung kundeneigener Hardware 20 €
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6590 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1379
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von Kasimir » Mo 19. Nov 2018, 16:54

ist ja keine aktuelle draußen...
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 745
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 via FB 6590 (FOS 7.02)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von jebeyer » Mo 19. Nov 2018, 16:57

Ja leider. Nur auch in den Fussnoten und im Bestellprozeß der aktuellen Tarife (egal ob Kombi, oder PS) , gibt es die WLAN-Option nicht mehr, und auch keinerlei Hinweis dazu.

Mit der Aktivierung der eigen HW, meinen sie bestimmt eine "manuelle" Aktivierung durch Pyur, wenn es der Kunde nicht hinbekommt oder Pyur, das auf Kundenwunsch machen soll, obwohl es im Aktivierungsportal möglich wäre. Denn die Aktivierung eines eigenen Modems durch den Kunden selbst, online über das Aktivierungsportal, ist ja offensichtlich auf jeden Fall kostenlos.

Da das Portal ja anscheinend in letzter Zeit wieder öfter mal Probleme bereitet, und es aber oft wohl letztendlich, dann doch nicht an der Konfiguration beim Kunden oder dessen HW liegt (so zumindest mein Eindruck), wird wohl Pyur in diesem Falle auf die Aktivierungsgebühr verzichten. Da wird Pyur schon genau wissen, wo es dann meist (intern) "klemmt". Und wo sie "hinlangen" müssen. ;) Auch wenn es dann, ja trotzdem noch dauern kann. Denn es dürfte wohl etwas schwierig für Pyur werden, dem Kunden hier fehlerhafte HW und/oder Konfiguration nachzuweisen (Kundenverschulden). Da dürfte dann wohl Aussage gegen Aussage stehen. Das wäre zumindest meine Erklärung für so eine Vorgehensweise. Alles spekulativ natürlich, denn die internen Abläufe bei Pyur, kenne ich auch nicht.
Hier aus dem Forum ist mir zumindest kein derartiger Fall bekannt, wo Pyur so verfahren hat. Und diese Gebühr tatsächlich auch berechnet hat.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6590 an Arris CMTS 20x4 (TC)

irvine
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Okt 2018, 20:49

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von irvine » So 30. Dez 2018, 21:27

Nun neue Frage:

laut PYUR, meine alte Rufnummern wurde erfolgreich importiert und die Rufnummern sind am 18 Dez 2018 verfügbar.

Leider bis heute (30 Dez 2018) habe ich mehrmals mein FritzBox ausgeschaltet und nach c.a. 5 Stunde wieder eingeschaltet, ich sehe immer meine neue Rufnummern von PYUR (nicht meine vorherige Rufnummern!). Die Service Hotline hat auch keine Ahnung...

Was kann ich tun???
0 x

Cortex
Beiträge: 234
Registriert: Do 21. Jun 2018, 23:03

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von Cortex » So 30. Dez 2018, 22:20

irvine hat geschrieben:
So 30. Dez 2018, 21:27
Nun neue Frage:

laut PYUR, meine alte Rufnummern wurde erfolgreich importiert und die Rufnummern sind am 18 Dez 2018 verfügbar.

Leider bis heute (30 Dez 2018) habe ich mehrmals mein FritzBox ausgeschaltet und nach c.a. 5 Stunde wieder eingeschaltet, ich sehe immer meine neue Rufnummern von PYUR (nicht meine vorherige Rufnummern!). Die Service Hotline hat auch keine Ahnung...

Was kann ich tun???
Probier einen Werksreset aus.
Wenn das nicht hilft, Störung melden.
0 x

irvine
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Okt 2018, 20:49

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von irvine » Di 1. Jan 2019, 12:22

ich habe Werkreset probiert, leider sehe ich immer die neue Rufnummern von Pyur, nicht meine alte Rufernummern...

Zwar am 22 Dez 2018 habe ich ein Ticket geöffnet und natürlich (?!) erhalte ich gar kein Feedback.

PYUR ist definitiv der schlechte (auch billigste) Anbieter...
0 x

Cortex
Beiträge: 234
Registriert: Do 21. Jun 2018, 23:03

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von Cortex » Mi 2. Jan 2019, 13:57

irvine hat geschrieben:
Di 1. Jan 2019, 12:22
ich habe Werkreset probiert, leider sehe ich immer die neue Rufnummern von Pyur, nicht meine alte Rufernummern...

Zwar am 22 Dez 2018 habe ich ein Ticket geöffnet und natürlich (?!) erhalte ich gar kein Feedback.

PYUR ist definitiv der schlechte (auch billigste) Anbieter...

Naja, da sind dann noch Weihnachten, Silvester und Neujahr als Feiertage zwischen dem 22 und heute.
Du kannst dein Anliegen aber dennoch dem Beschwerdemanagement unter Angabe der Ticketnummer melden:

- Pyur-
Beschwerdemanagement
Messe-Allee 2
04356 Leipzig
0 x

irvine
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Okt 2018, 20:49

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von irvine » Di 15. Jan 2019, 21:21

Am 14.01.2019 erhalte ich eine Email von Pyur
"wir möchte Ihnen mitteilen, dass Sie absofort Ihre Rufnummern 089/ xxxx und 089/ yyyy nutzen können.", ohne andere Anleitung.

Ich habe mein FritzBox ausgeschaltet und nach c.a. 5 Stunde wider ein geschaltet, trotzdem sehe ich immer meine neue Rufnummern, nicht meine bisherige Nummern xxxx und yyyy.

Ich habe auch Werkreset gemacht, funktioniert auch nicht.

Und plötzlich in PYUR Handy APP sehe ich neue unter "Mein Vertrag" button "SIP-DATEN ANZEIGEN". Wow, meine SIP-Daten sind da!!! Dann lösche ich meine neue Rufnummern in FritzBox und fülle ich die von PYUR gegebene SIP-daten ein, und Endlich meine bisherige Nummern xxxx und yyyy erscheinen!!! (was komisch ist, in Fritzbox unter "Telefon Anbieter" gibts PYUR nicht, ich kann nur "Andere" benutzen...)

Und, natürlich, wie immer, PYUR Service kann nicht so einwandfrei sein! Jetzt habe ich ein neues Problem:

ich kann ausgehende Anrufe machen, aber ich kann nicht angerufen werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wenn Jemand mich anruft, dann höhrt mann immer "Der gewünschte Gesprächspartner ist zur Zeit nicht erreichbar.".

what the fuck???????? Warum ist Telefonanschluss bei PYUR ein Abtraum? Was kann ich noch tun?
0 x

Cortex
Beiträge: 234
Registriert: Do 21. Jun 2018, 23:03

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von Cortex » Fr 25. Jan 2019, 20:31

irvine hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 21:21
Was kann ich noch tun?
Mach nochmal einen Stromreset.
Wenns nicht hilft, Kundendienst anrufen.
0 x

irvine
Beiträge: 13
Registriert: So 14. Okt 2018, 20:49

Re: Immer keine Telefonie

Beitrag von irvine » Sa 16. Feb 2019, 19:41

schon probiert, leider funktioniert immer nicht.

Was kommisch ist, pyur hotline 030 25 777 777 kann mich unter meiner Rufnr erreichen. Aber alle Handy und andere Festnetz können nicht. Nun sieht so aus, pyur ist die Einzige, wer meine festnetz Rufnr erreichen kann. Ich habe auch hotline angerufen, und die Mitarbeiter hat keine Ahnung.
0 x

Antworten