PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 723
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 via FB 6590 (FOS 7.02)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von jebeyer » Do 22. Nov 2018, 15:48

Das "alte" TC-KC wurde hier pünktlich mit dem Markenstart von Pyur "stillgelegt".
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6590 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 723
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 via FB 6590 (FOS 7.02)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von jebeyer » Mi 6. Feb 2019, 13:33

jebeyer hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 17:31
Voraussetzung für die Anzeige der SIP-Daten, mir ist auch nichts gegenteiliges bekannt:

  • Eigene HW, z.B. FB 6490/6590
  • gebuchte Telefonoption über Pyur
  • Adresse liegt in einem Gebiet, wo Pyur eigene Telefonie über SIP anbietet (z.B. PC)
Und letzteres trifft im TC-Gebiet zumindest flächendeckend, m.W. (noch) nicht zu. Und ist zumindest bei mir, in meinem PLZ-Bereich auch immer noch so. Hier geht Pyur Telefonie nach wie vor nur über EPC 1.5, das kann z.B. keine einzige Kabel-FB. Und dafür würden auch generell keine Zugangsdaten benötigt.
Auch wenn sich das wohl in Zukunft ändern soll (in Bezug auf SIP in TC-Gebieten). Nur gibt es dazu, zumindest von Pyur immer noch keine offizielle Info.
Nur ein Nutzter hier im Forum hat bis jetzt geschrieben, das bei ihm im TC Gebiet SIP läuft: viewtopic.php?f=6&t=1698#p20123
Und auch wenn dies nach seiner Aussage, erstmal nur für Neukunden zutreffen sollte. Bei der Pyur-Verfügbarkeitsabfrage (ist ja vorrangig für Neu-Kunden) hier in C wird mir immer noch nicht, bei keiner mir bekannten TC-Adresse, optional eine Fritzbox 6490 von Pyur angeboten. Denn das wäre dann, ein relativ sicheres (belastbares) Anzeichen dafür, das SIP zumindest dann hier auch geht.
So also ich kann hier "Vollzug" melden. Mal testweise die Telefon-Option für 0€ bei Pyur gebucht. Heute SIP-Daten in der Pyur-App. Gleich in meiner 6590 eingetragen und funktioniert.

Bin ja Bestandskunde aber ohne Telefon-Option. Bin hier im TC-Gebiet, wo ja bisher nur EPC lief.
Allerdings kann man zumindest in der Veügbarkeitsabfrage bei Pyur im Laufe des Bestellvorgangs (bei TC-Adressen), nach wie vor keine FB 6490 bestellen, nur die WLAN-Kabelbox (Compal), auch nicht optional.
Vielleicht ist es ja tel. bereits möglich.

Allerdings war der ganze Bestellvorgang, sagen wir mal suboptimal ;) Das ganze hat jetzt seit Anfang November 2018 (!) gedauert. Die Bestellung wurde per App ausgelöst. Lange Zeit überhaupt keine Reaktion seitens Pyur. Dann wurden Tickets einfach geschlossen bzw. wurden intern neue erstellt mit "techn. Störung". Dann hat man sich per Email von Pyur bei mir dafür entschuldigt, dass es so lange dauert. Dann wieder lange nichts.

Vor ca. 3 Wochen dann RR von Techniker, er wolle mir die SIP-Daten nochmal per Email zusenden. Kam aber leider keine.
Auch eine schriftliche Auftragsbestätigung, welche mir von Pyur angekündigt wurde, liegt mir bis heute nicht vor.
Im Online-Kundenportal und auch in der App (bis auf die SIP-Daten) immer noch unter "Vertragsdaten" keine Telefon-Option.
In der Rechnung ist die Telefon-Option mit 0 € aber seit Dezember 2018 enthalten, nutzen kann ich sie aber erst seit heute... :roll:
Hier hatte ich nur deshalb nichts unternommen, da mich die Telefon-Option ja nichts kostet.

Also starke Nerven und Geduld braucht man bei Pyur auf jeden Fall... :lol:
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6590 an Arris CMTS 20x4 (TC)

KDG-Techniker
Beiträge: 497
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von KDG-Techniker » Do 7. Feb 2019, 14:51

jebeyer hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 13:33
jebeyer hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 17:31
Voraussetzung für die Anzeige der SIP-Daten, mir ist auch nichts gegenteiliges bekannt:

  • Eigene HW, z.B. FB 6490/6590
  • gebuchte Telefonoption über Pyur
  • Adresse liegt in einem Gebiet, wo Pyur eigene Telefonie über SIP anbietet (z.B. PC)
Und letzteres trifft im TC-Gebiet zumindest flächendeckend, m.W. (noch) nicht zu. Und ist zumindest bei mir, in meinem PLZ-Bereich auch immer noch so. Hier geht Pyur Telefonie nach wie vor nur über EPC 1.5, das kann z.B. keine einzige Kabel-FB. Und dafür würden auch generell keine Zugangsdaten benötigt.
Auch wenn sich das wohl in Zukunft ändern soll (in Bezug auf SIP in TC-Gebieten). Nur gibt es dazu, zumindest von Pyur immer noch keine offizielle Info.
Nur ein Nutzter hier im Forum hat bis jetzt geschrieben, das bei ihm im TC Gebiet SIP läuft: viewtopic.php?f=6&t=1698#p20123
Und auch wenn dies nach seiner Aussage, erstmal nur für Neukunden zutreffen sollte. Bei der Pyur-Verfügbarkeitsabfrage (ist ja vorrangig für Neu-Kunden) hier in C wird mir immer noch nicht, bei keiner mir bekannten TC-Adresse, optional eine Fritzbox 6490 von Pyur angeboten. Denn das wäre dann, ein relativ sicheres (belastbares) Anzeichen dafür, das SIP zumindest dann hier auch geht.
So also ich kann hier "Vollzug" melden. Mal testweise die Telefon-Option für 0€ bei Pyur gebucht. Heute SIP-Daten in der Pyur-App. Gleich in meiner 6590 eingetragen und funktioniert.

Bin ja Bestandskunde aber ohne Telefon-Option. Bin hier im TC-Gebiet, wo ja bisher nur EPC lief.
Allerdings kann man zumindest in der Veügbarkeitsabfrage bei Pyur im Laufe des Bestellvorgangs (bei TC-Adressen), nach wie vor keine FB 6490 bestellen, nur die WLAN-Kabelbox (Compal), auch nicht optional.
Vielleicht ist es ja tel. bereits möglich.

Allerdings war der ganze Bestellvorgang, sagen wir mal suboptimal ;) Das ganze hat jetzt seit Anfang November 2018 (!) gedauert. Die Bestellung wurde per App ausgelöst. Lange Zeit überhaupt keine Reaktion seitens Pyur. Dann wurden Tickets einfach geschlossen bzw. wurden intern neue erstellt mit "techn. Störung". Dann hat man sich per Email von Pyur bei mir dafür entschuldigt, dass es so lange dauert. Dann wieder lange nichts.

Vor ca. 3 Wochen dann RR von Techniker, er wolle mir die SIP-Daten nochmal per Email zusenden. Kam aber leider keine.
Auch eine schriftliche Auftragsbestätigung, welche mir von Pyur angekündigt wurde, liegt mir bis heute nicht vor.
Im Online-Kundenportal und auch in der App (bis auf die SIP-Daten) immer noch unter "Vertragsdaten" keine Telefon-Option.
In der Rechnung ist die Telefon-Option mit 0 € aber seit Dezember 2018 enthalten, nutzen kann ich sie aber erst seit heute... :roll:
Hier hatte ich nur deshalb nichts unternommen, da mich die Telefon-Option ja nichts kostet.

Also starke Nerven und Geduld braucht man bei Pyur auf jeden Fall... :lol:
Für mich stellt sich die Frage des Mehrwertes für Neukunden da würde ich lieber eine höhere Bandbreite nehmen... es gibt so viel günstigere SIP Anbieter im netz die auch kostenlose Ortsnummeranschlüsse bieten... wo man selbst ohne Flatrate viel günstiger wegkommt weil man nicht mal einen Cent (0,31 Cent Handynetz)! pro minute zahlt... z.B. einfachvoip.de
0 x
Bild

Wechsler
Beiträge: 560
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: o2 VDSL 50

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von Wechsler » Do 7. Feb 2019, 16:36

KDG-Techniker hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 14:51
Für mich stellt sich die Frage des Mehrwertes für Neukunden da würde ich lieber eine höhere Bandbreite nehmen... es gibt so viel günstigere SIP Anbieter im netz die auch kostenlose Ortsnummeranschlüsse bieten... wo man selbst ohne Flatrate viel günstiger wegkommt weil man nicht mal einen Cent (0,31 Cent Handynetz)! pro minute zahlt... z.B. einfachvoip.de
Wer telefoniert denn im privaten Bereich überhaupt noch? Da wo ich herkomme, sind alle samt und sonders auf Smartphone-Messenger umgestiegen. Telefonstecker am Kabelmodem ist irgendwie so 1999. :lol:
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 723
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 via FB 6590 (FOS 7.02)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von jebeyer » Do 7. Feb 2019, 18:07

Ich schrieb ja "testweise" und er kostet mich ja nix. Ich wollte halt die Aussage verifizieren. Meinen Easybell-Account habe ich ja auch noch. ;)
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6590 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Samsungstory
Beiträge: 578
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 200

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von Samsungstory » Do 7. Feb 2019, 18:47

Wir haben z.b. noch Festnetz. :mrgreen: Zumindest zum angerufen werden. Einfach weil die Nummer so schön ist. Und für 0€ ist das auch okay. :mrgreen:
0 x
Bild
PYUR Speed 200 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

sparkie
Beiträge: 108
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 12:10
Internet: KMS/cablesurf 400/12 via TC4400

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von sparkie » Fr 8. Feb 2019, 05:01

Wechsler hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 16:36
Wer telefoniert denn im privaten Bereich überhaupt noch?
ich laufe doch im privaten Bereich nicht staendig mit nem Smartphone herum. Ist ja viel zu laestig.

Stattdessen habe ich DECT Mobilteile an strategischen Punkten verteilt. Parallelruf auf's Smartphone erfolgt natuerlich trotzdem noch.

wie sprichst du denn mit deiner Tuersprechanlage wenn du nicht zuhause bist?
wie oeffnest du mit einem Anruf die Tuer wenn du nach Hause kommst?
wer schaltet waehrend eines Telefongespraechs automatisch die Audioanlage (Musik in allen Raeumen) stumm?
wer filtert Telefon-SPam?

...nur um ein paar Beispiele zu nennen, wozu man Festnetz-Telefonie insbesondere im privaten Bereich sehr wohl noch braucht :D
0 x

Wechsler
Beiträge: 560
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: o2 VDSL 50

Re: PŸUR hat jetzt eine eigene App – Mein PŸUR

Beitrag von Wechsler » Fr 8. Feb 2019, 22:30

sparkie hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 05:01
Stattdessen habe ich DECT Mobilteile an strategischen Punkten verteilt. Parallelruf auf's Smartphone erfolgt natuerlich trotzdem noch.
DECT-Mobilteile habe ich auch noch, brauchen tue ich sie freilich nicht mehr.
wie sprichst du denn mit deiner Tuersprechanlage wenn du nicht zuhause bist?
Gar nicht.
wie oeffnest du mit einem Anruf die Tuer wenn du nach Hause kommst?
Ich öffne die Tür mit einem Schlüssel. ;)
wer schaltet waehrend eines Telefongespraechs automatisch die Audioanlage (Musik in allen Raeumen) stumm?
Ich führe keine privaten Telefongespräche mehr. In einigen Kreisen gilt es mittlerweile als genau stark unhöflich, Leute privat anzurufen, wie unangemeldet persönlich zu Besuch zu erscheinen.
wer filtert Telefon-SPam?
Telefon-Spam kann man nur haben, wenn man telefonisch erreichbar ist. ;)
0 x

Antworten