Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Benutzeravatar
brixmaster
Beiträge: 44
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 15:57
Internet: 50
TV Pakete: "Analog" Paket

Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von brixmaster » Mi 18. Mär 2020, 16:57

https://stadt-bremerhaven.de/vodafone-d ... pril-2020/
Den „kleinen“ Red Internet & Phone 50 Cable bekommt ihr hingegen für 24 Monate für durchgehend 19,99 Euro pro Monat. Eine Telefonflat ist in allen neuen Tarifen enthalten, der Bereitstellungspreis liegt nun bei 69,99 Euro für alle angebotenen Tarife. Achtet zudem vorm Abschluss auch genau auf die Upload-Begrenzungen.
Telekom, 1und1 und VF...der Trend zeigt, das Internet günstiger wird.
Und Internet 50 ist komfortabel & mehr als ausreichend für die meisten.
0 x

oschn
Beiträge: 964
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 23:22
Internet: 50/5

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von oschn » Mi 18. Mär 2020, 21:13

Der Upload ist halt mies...
0 x

berndione
Beiträge: 1572
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 21:19
Internet: 50/50
x 4

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von berndione » Do 19. Mär 2020, 12:20

Bei Vodafone gibt es ab Tarif 100MBit/s für 2,99€ eine Uploadoption auf 50MBit/s.
0 x

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 40
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 261/46 - 440/13
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von Schrotti » Do 19. Mär 2020, 12:25

Internet 50?
Was soll ich mit dem Schneckentempo?
0 x
Telekom SVDSL 261/46 & Pÿur 440/13 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590
Bild

fungolfer
Beiträge: 709
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von fungolfer » Do 19. Mär 2020, 12:39

Für 95% der Menschen reicht ne 50er vollkommen aus, da diese Leute höchstens mal ein bisschen surfen. Es kommt immer darauf an, was man so macht. Meine Erhöhung von 50 auf 200 hat mir Vorteile beim Download gebracht, aber das was man zu 90% macht, nämlich Internetseiten aufrufen, daran hat sich im Grunde gar nix geändert. Diese ms merkt kein Mensch. Wenn ich bedenke, dass ich im Dienst GB habe und dort ab und an mal meine Lieblingsseiten öffne, dann merke ich keinen spürbaren Unterschied. Das ist nur reine Psychologie... ;)
0 x
Bild

oschn
Beiträge: 964
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 23:22
Internet: 50/5

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von oschn » Do 19. Mär 2020, 14:56

berndione hat geschrieben:
Do 19. Mär 2020, 12:20
Bei Vodafone gibt es ab Tarif 100MBit/s für 2,99€ eine Uploadoption auf 50MBit/s.
Bei PYUR aber nicht. Nervt echt gerade im Home-Office, dass die Synchronisation meiner Daten immer so lange dauert.
0 x

berndione
Beiträge: 1572
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 21:19
Internet: 50/50
x 4

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von berndione » Do 19. Mär 2020, 15:18

Bisher war der Wechsel zu KD/Vodafone positiv. Der Giga TV Recorder verabschiedet sich zwar ca. einmal im Monat und braucht dann ein Reset. Ansonsten läuft aber alles prima.
0 x

ali88833
Beiträge: 25
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 10:42
Internet: 400/12

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von ali88833 » Do 19. Mär 2020, 15:47

Vielleicht sollten wir eine Petition starten dass Pyur den Upload während Corona erhöht...
Internet-Anbieter sind systemkritisch, von daher haben sie eine Verantwortung die arbeitende Bevölkerung zu unterstützen :)
0 x
PYUR Speed 400/12 Mbit/s | Technicolor TC4400 @ 70.12.41

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 40
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 261/46 - 440/13
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von Schrotti » Fr 20. Mär 2020, 07:21

Selbst wenn Pyur das umsetzen wollte, würde das wohl über die Dauer des Coroner Viruses hinaus dauern.
0 x
Telekom SVDSL 261/46 & Pÿur 440/13 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590
Bild

KleinerBerliner
Beiträge: 22
Registriert: Do 30. Jan 2020, 13:04

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von KleinerBerliner » Fr 20. Mär 2020, 10:51

Ihr glaubt doch nicht wirklich das der kundenunfreundlichste und wohl teuerste provider deutschlands euch etwas kostenlos gibt.
erhöhung auf 50mbit upload würde bei pyur mindestens 15€ im monat kosten.

pyur wird bald die preise allgemein erhöhen. wo haben sich die pyur preise in den letzten jahren hin entwickelt?
sie haben die preise erhöht um mehr umsatz zu machen

https://www.pyur.com/preisanpassung
https://www.teltarif.de/pyur-preiserhoe ... 75858.html

Das ist die pyur strategie. preise erhöhen für mehr umsatz.
0 x

ali88833
Beiträge: 25
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 10:42
Internet: 400/12

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von ali88833 » Sa 21. Mär 2020, 18:25

ja bin auch gespannt die Pyur die gestiegenen Kosten durch die hohe Nutzung des Internets verdauen wird... so eine extensive Nutzung ist normalerweise nicht in der Planung vorgesehen.
0 x
PYUR Speed 400/12 Mbit/s | Technicolor TC4400 @ 70.12.41

testm
Beiträge: 20
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:57
Internet: 200/8 (6591 7.12)

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von testm » Sa 21. Mär 2020, 21:03

ali88833 hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 18:25
ja bin auch gespannt die Pyur die gestiegenen Kosten durch die hohe Nutzung des Internets verdauen wird... so eine extensive Nutzung ist normalerweise nicht in der Planung vorgesehen.
Da gibt es nicht viel zu verdauen, da zum Beispiel bei mir seit ca. zwei Wochen bis auf kurz nach Mitternacht kaum was an Bandbreite ankommt. Zudem ist Traffik für einen Provider kein wesentlicher Kostenverursacher.
0 x

ali88833
Beiträge: 25
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 10:42
Internet: 400/12

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von ali88833 » So 22. Mär 2020, 17:57

Geht ja nicht nur um Traffic-Kosten, sondern momentan um Aufrüstung der Infrastruktur und Kapazitäten sowie z.b. Kühlung. Das sind ordentliche Kostenfresser, andere Provider haben da ordentlich zu investieren.
0 x
PYUR Speed 400/12 Mbit/s | Technicolor TC4400 @ 70.12.41

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1736
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von Kasimir » So 22. Mär 2020, 18:44

kommt drauf an, ob eine solche spitze wie jetzt wegen dem virus ignoriert wird
0 x

testm
Beiträge: 20
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:57
Internet: 200/8 (6591 7.12)

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von testm » So 22. Mär 2020, 19:30

@ali88833: Eine Aufrüstung findet meiner Beobachtung nach nicht wirklich (oder nicht ausreichend) statt, da es die Engpässe hier seit dem Ausbau immer zur Priemtime am Fr, Sa und So gegeben hat und es jetzt wegen der geänderten Nutzung nur besonders auffällt.
0 x

sparkie
Beiträge: 185
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 12:10
Internet: KMS/cablesurf 200/8 via TC4400

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von sparkie » So 22. Mär 2020, 20:18

die Engpaesse sind regional sehr verschieden. Im ehem. kms/cablesurf Gebiet duempelt die Auslastung mit maximal etwa 150 MBit/s auf den SC-QAM Kanaelen vor sich hin. Von Engpaessen keine Spur. 7 Tages Ansicht:
Dateianhänge
CableLoadMonitor_7d.png
CableLoadMonitor_7d.png (52.5 KiB) 2832 mal betrachtet
0 x

KDG-Techniker
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von KDG-Techniker » So 22. Mär 2020, 20:37

Trotzdessen, dass jedes Treppenhaus seinen eigenen Fibrenode hat 20/4 QAM 256...

Glaube fast, alle Fibrenode im Haus von einem und dem selben CTMS betrieben werden... 1.1k GBit brutto Gesamtkapazität... reichen für 134 Mietparteien nicht aus... gleich erstmal Messungen per Messkampagne dokumentieren und ne Gutschrift einfordern... und bei der Bundesnetzagentur beschweren... solange das Problem besteht... will ich jeden Monat 15€ Rabatt... zur not gehts über die Hausverwaltung... die hat damals in der Ausschreibung die Bedingung gesetzt das Bandbreitenverfügbarkeit gewährleistet wird und ggf. skaliert also angepasst wird...

lächerlich... vor 1 1/2 Jahren komplett neu gemacht... bringt natürlich nichts wenn man nen Ferrari baut... den dann aber nur mit normal Benzin (20/4) betankt... und dann auch noch einen 134 Meter Güterwagen ziehen will... dann reicht halt ein Ferrari auch nicht um schnell zu fahren...

Bild
0 x
BildBild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1291
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.12)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von jebeyer » So 22. Mär 2020, 21:11

Hier siehts noch ganz gut aus...

Bild
Zuletzt geändert von jebeyer am So 22. Mär 2020, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

testm
Beiträge: 20
Registriert: So 3. Mär 2019, 13:57
Internet: 200/8 (6591 7.12)

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von testm » So 22. Mär 2020, 21:19

Heute:
Bild
Gestern:
Bild
0 x

Benutzeravatar
brixmaster
Beiträge: 44
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 15:57
Internet: 50
TV Pakete: "Analog" Paket

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von brixmaster » Mo 23. Mär 2020, 03:34

fungolfer hat geschrieben:
Do 19. Mär 2020, 12:39
Für 95% der Menschen reicht ne 50er vollkommen aus, da diese Leute höchstens mal ein bisschen surfen.
Du meinst wohl Internet 1 :lol: , die es bei Pyur gratis gibt (SV)
So habe ich damals mit QSC (1024) auch angefangen, damals so 2002.

Mit Internet 50 kann man auch riesige Datenmengen schnell laden.
0 x

fungolfer
Beiträge: 709
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von fungolfer » Mo 23. Mär 2020, 08:16

Ja klar, ich erinnere mich noch an mein erstes BTX-Modem, das hatte 9600 Baud...kurze Zeit später bin ich dann auf gigantische 14.400 gewechselt :D Tatsächlich reicht 1 oder 3 für surfen sicher aus, wenn es auch schmerzhafte Wartezeiten geben dürfte ;) :D
0 x
Bild

KDG-Techniker
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von KDG-Techniker » Mo 23. Mär 2020, 13:13

sparkie hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 20:18
die Engpaesse sind regional sehr verschieden. Im ehem. kms/cablesurf Gebiet duempelt die Auslastung mit maximal etwa 150 MBit/s auf den SC-QAM Kanaelen vor sich hin. Von Engpaessen keine Spur. 7 Tages Ansicht:
Hey mein lieber wie hast du den CableLoad Monitor realisiert?

von dir?
https://codeberg.org/sparkie/docsis-cable-load-monitor
0 x
BildBild

sparkie
Beiträge: 185
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 12:10
Internet: KMS/cablesurf 200/8 via TC4400

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von sparkie » Mo 23. Mär 2020, 13:23

ja. Aber den codeberg muesste ich mal nachziehen. Die aktuelle Version ist im Moment auf github:

CLI tool to monitor downstream load on DOCSIS cable networks

Diskussion hier:

Auslastung des eigenen Segments ansehen (reloaded)
0 x

KDG-Techniker
Beiträge: 725
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von KDG-Techniker » Sa 28. Mär 2020, 13:41

KDG-Techniker hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 20:37
Trotzdessen, dass jedes Treppenhaus seinen eigenen Fibrenode hat 20/4 QAM 256...

Glaube fast, alle Fibrenode im Haus von einem und dem selben CTMS betrieben werden... 1.1k GBit brutto Gesamtkapazität... reichen für 134 Mietparteien nicht aus... gleich erstmal Messungen per Messkampagne dokumentieren und ne Gutschrift einfordern... und bei der Bundesnetzagentur beschweren... solange das Problem besteht... will ich jeden Monat 15€ Rabatt... zur not gehts über die Hausverwaltung... die hat damals in der Ausschreibung die Bedingung gesetzt das Bandbreitenverfügbarkeit gewährleistet wird und ggf. skaliert also angepasst wird...

lächerlich... vor 1 1/2 Jahren komplett neu gemacht... bringt natürlich nichts wenn man nen Ferrari baut... den dann aber nur mit normal Benzin (20/4) betankt... und dann auch noch einen 134 Meter Güterwagen ziehen will... dann reicht halt ein Ferrari auch nicht um schnell zu fahren...

Bild
Muss meine Aussage kurz korrigieren... es ist anscheinend keine CMTS-Überlastung, sondern eine Routenüberlastung.
Hab es die Tage mal beobachtet und mal analysiert.... Mache ich einen Speedtest mit dem Server der Coron GmbH in Berlin oder mit der Breitbandmessung app bekomme ich volle 200 Mbit...

vielleicht setzt PYUR auch mit Absicht QoS ein um die Route zum Breitbandmessung App der Netzagentur beim Traffic zu Profitieren...
zutrauen würde ich das...

Check ihr das doch mal heute um 21 Uhr wo der Peak am höchsten ist...
0 x
BildBild

Samsungstory
Beiträge: 696
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Neue Tarife bei Vodafone ab 06.04. Pyur gerät in "Zugzwang"

Beitrag von Samsungstory » So 29. Mär 2020, 10:08

KDG-Techniker hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 13:41
KDG-Techniker hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 20:37
Trotzdessen, dass jedes Treppenhaus seinen eigenen Fibrenode hat 20/4 QAM 256...

Glaube fast, alle Fibrenode im Haus von einem und dem selben CTMS betrieben werden... 1.1k GBit brutto Gesamtkapazität... reichen für 134 Mietparteien nicht aus... gleich erstmal Messungen per Messkampagne dokumentieren und ne Gutschrift einfordern... und bei der Bundesnetzagentur beschweren... solange das Problem besteht... will ich jeden Monat 15€ Rabatt... zur not gehts über die Hausverwaltung... die hat damals in der Ausschreibung die Bedingung gesetzt das Bandbreitenverfügbarkeit gewährleistet wird und ggf. skaliert also angepasst wird...

lächerlich... vor 1 1/2 Jahren komplett neu gemacht... bringt natürlich nichts wenn man nen Ferrari baut... den dann aber nur mit normal Benzin (20/4) betankt... und dann auch noch einen 134 Meter Güterwagen ziehen will... dann reicht halt ein Ferrari auch nicht um schnell zu fahren...

Bild
Muss meine Aussage kurz korrigieren... es ist anscheinend keine CMTS-Überlastung, sondern eine Routenüberlastung.
Hab es die Tage mal beobachtet und mal analysiert.... Mache ich einen Speedtest mit dem Server der Coron GmbH in Berlin oder mit der Breitbandmessung app bekomme ich volle 200 Mbit...

vielleicht setzt PYUR auch mit Absicht QoS ein um die Route zum Breitbandmessung App der Netzagentur beim Traffic zu Profitieren...
zutrauen würde ich das...

Check ihr das doch mal heute um 21 Uhr wo der Peak am höchsten ist...
Hab mit Speedtest gestestet: 416mbit mit Server in Dessau

Mit Origin Spieledownload getestet 49mb/s also ca 400mbit. Ist ok.
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Antworten