Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Hallenser1
Beiträge: 17
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 12:10
Internet: 16.000

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Hallenser1 » Mi 10. Okt 2018, 16:27

Wie hat sich denn Pyur mit einem Tarifwechsel vom 16 MBit Tarif auf den 20 MBit Tarif !? Meine Eltern zahlen derzeit 19,99€ und könnten für einen cent mehr eine etwas schnellere Leitung bekommen. Die Festnetzoption wird eh nicht benötigt und läuft mit der FB 6490 hier in dem Gebiet auch nicht,es wird also nur der Internetanschluss benötigt. Der Vertrag läuft schon viele Jahre und hat sich immer automatisch verlängert.
0 x

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Samsungstory » Mi 10. Okt 2018, 23:21

Panpot hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 21:37
Docsis3.1 kommt nicht vor Ende 2019. Dann wird es auch diese Möglichkeit geben. Also des höheren Uploads. Was die wenigsten Kunden buchen werden, auch wenn es im Forum hier immer wieder ein Thema ist. Pilotstädte für 3.1 werden Berlin und Leipzig sein :)
Hachja...ich bräuchte nicht mal Docsis 3.1...mir würden 400Mbit und 16!! Kanäle reichen..... aber es heißt ja immer Ausbau? öhh da wisssen wir nix :cry:



Hieß es nicht mal Quedlingburg sollte Teststadt für 3.1 werden? Hat man das etwa aufgegeben?
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Samsungstory » Mi 10. Okt 2018, 23:26

Die Geduld habe ich seit 2015...zumal die Verträge hier mit der Wowi erst 2017 erneuert wurden, wo dann auch u.a. kostenloses HD Programm bei rauskam. Aber anscheinend will man hier nicht mehr machen, sonst wäre das längst passiert. Deren Glück hier ist nur, dass die Telekom keine Glasfaser in die Wohnungen legen darf, obwohl es bis ins Gebäude geht. Jetzt rege ich mich wieder auf.... :mrgreen: ok. war off Topic.
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Kasimir » Mi 10. Okt 2018, 23:28

Panpot hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 21:37
Dann wird es auch diese Möglichkeit geben. Also des höheren Uploads. Was die wenigsten Kunden buchen werden, auch wenn es im Forum hier immer wieder ein Thema ist.
also an mir liegts nicht... ich habe die upload option... :?
0 x

Wechsler
Beiträge: 614
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Wechsler » Do 11. Okt 2018, 07:45

Samsungstory hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 23:21
Panpot hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 21:37
Docsis3.1 kommt nicht vor Ende 2019. Dann wird es auch diese Möglichkeit geben. Also des höheren Uploads. Was die wenigsten Kunden buchen werden, auch wenn es im Forum hier immer wieder ein Thema ist. Pilotstädte für 3.1 werden Berlin und Leipzig sein :)
Hachja...ich bräuchte nicht mal Docsis 3.1...mir würden 400Mbit und 16!! Kanäle reichen..... aber es heißt ja immer Ausbau? öhh da wisssen wir nix :cry:
Ich freu mich schon auf 250/40 per SuperVectoring, was hier (nicht Berlin oder Leipzig) Anfang nächstes Jahr fertig werden dürfte. Mit Latenzen, von denen Tele Columbus nur träumen kann. 8-)

Jetzt muß O2 nur noch den passenden Tarif dafür auflegen, aber wenn ich mir das neue Preisgefüge ab 16. Oktober ansehe, dürfte irgendwas ab 40 € mtl. dabei herauskommen.
0 x

User1337
Beiträge: 31
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 20:10

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von User1337 » Do 11. Okt 2018, 23:33

Wird der neue 20 Mbit/s Tarif eigentlich nicht überall angeboten? Auf der Pyur Hauptseite wird er groß beworben, aber wenn ich dann weiter klicke und meine Adresse angebe bekomme ich nur 200 und 400 Mbit/s zur Auswahl.

Ich habe aktuell nicht vor den zu buchen, aber dass auf der Startseite etwas beworben wird, was man dann gar nicht buchen kann ist schon etwas seltsam.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Kasimir » Do 11. Okt 2018, 23:51

vorallem weil ein vergleichsportal berichtet bei onlinebuchung würde die aktivierungs und versandgebühr wegfallen... aber online ist es gar nich buchbar :roll: :D
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1358
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von jebeyer » Fr 12. Okt 2018, 00:23

Also an meiner Adresse (09119) kann ich ihn online buchen. Es stehen alle 3 Optionen 20/200/400 zur Auswahl... 8-)
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Kasimir » Fr 12. Okt 2018, 07:07

Bild

nope 04277
0 x

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Samsungstory » Fr 12. Okt 2018, 09:17

Ich kann nicht mal was online buchen...kommt jedesmal nur: "Du bist was besonderes" und eine Telefonnummer. :evil:
Das betrifft alle Adressen der Wowi... an anderer Adresse zeigt es dann 20 & 200Mbit an.
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Wechsler
Beiträge: 614
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Wechsler » Fr 12. Okt 2018, 09:21

Samsungstory hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 09:17
Ich kann nicht mal was online buchen...kommt jedesmal nur: "Du bist was besonderes" und eine Telefonnummer. :evil:
Tja, HDTV-Sondervertrag und schon bist du was Besonderes. Das kommt davon! :lol:
0 x

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Samsungstory » Fr 12. Okt 2018, 09:36

Der mist ist nur...Pyur weiß von dem Sondervertrag immer nix. Heißt, ich rufe dort an..und selbst wenn man es am telefon erwähnt (was eigentlich die Hotliner wissen sollten!) bucht die Hälfte den vollen Preis, obwohl es kostenfrei ist...
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1358
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von jebeyer » Fr 12. Okt 2018, 14:23

Kasimir hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 07:07
nope 04277
Da wird offensichtlich mal wieder an der Datenbank rumgeschraubt. Dann warte halt noch ein bisschen, bis dein Wohnort auch eingepflegt ist ;)
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Klausi
Beiträge: 173
Registriert: Do 15. Dez 2016, 13:46

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Klausi » Di 16. Okt 2018, 00:57

Nochmal was zum Thema upload. Ich habe gerade mal aus Langeweile, die Businesstarife nochmal angeschaut und dort hat man den Upload von zubuchbaren 5mbit auf 5 BIS 20mbit angehoben, den Preis natürlich auch (von 5 auf 10 wenn ich mich recht entsinne)

Theoretisch könntest du also als Businesskunde eine 200er Leitung mit 32 bzw 400er Leitung mit 35 mbit upload haben. Kostet dann 50 bzw 60 Euro im Monat

https://www.pyur.com/content/pyur/de/bu ... ernet.html

Wieso gibt es so eine Option nicht für normale Kunden und wieso hält TC da soviel Bandbreite für Businesskunden zurück? Wobei die 32 bzw 35 auch nicht wirklich so toll sind aber besser als 12/15 (wir normale haben ja nur 8... lol... )
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Kasimir » Di 16. Okt 2018, 05:40

Nein, man kann sie In 5er Schritten auf 20MBit /s anheben.


Ach ja, und das sind netto Preise ;)
0 x

Klausi
Beiträge: 173
Registriert: Do 15. Dez 2016, 13:46

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Klausi » Di 16. Okt 2018, 16:37

Das bedeutet, für 20Mbit muss ich 4*10 Euro bezahlen oder was möchtest du damit sagen?
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Kasimir » Di 16. Okt 2018, 19:19

Panpot hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 17:50
Du willst und wirst es nicht verstehen. Diese Anfrage kommt von max. 1% der Kundschaft derzeit. Das sollte alles beantworten. Es geht nunmal überall nach der Nachfrage der Kunden. Diese ist auf den Upload nicht gegeben...
da würd ich gern mal eine umfrage sehen. denn das glaub ich beim besten willen nicht. sorry.
aber wenn ich mehr upload haben will, und vor der entscheidung steh ob DSL oder kabel... dann nehm ich halt kein kabel. also wo soll da die "nachfrage" herkommen? vorallem wenn mans nicht anbietet. oder willst du mir erzählen, das das sicherheitpacket so ein nachfragebrüller ist? :lol:

Klausi hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 16:37
Das bedeutet, für 20Mbit muss ich 4*10 Euro bezahlen oder was möchtest du damit sagen?
beim 400 sind es ja schon 15MBit/s, da kannst du die option nur 1x buchen
also 20Mbit/s total sind maximum.
oder halt die unternehmenstarife, da kannst dann auch mehr... :D für mehr geld...


kannst auch privat einen businessvertrag machen, kost aber einen haufen klohle....



ps;
https://www.pyur.com/content/dam/pyur/d ... Ho_web.pdf
da steht jetzt sogar drin es wär nur 1x buchbar... bilde mir ein das wär letztes mal noch nicht gewesen...
0 x

Klausi
Beiträge: 173
Registriert: Do 15. Dez 2016, 13:46

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Klausi » Di 16. Okt 2018, 22:53

Panpot hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 17:50
Du willst und wirst es nicht verstehen. Diese Anfrage kommt von max. 1% der Kundschaft derzeit. Das sollte alles beantworten. Es geht nunmal überall nach der Nachfrage der Kunden. Diese ist auf den Upload nicht gegeben...
Achso und deswegen bietet man es den Businesskunden an, die wieviel % ausmachen? 1% und von den 1% wollen nochmal 1% mehr upload? Komische Logik :roll:

Und wie Kasimir schreibt, woher willst du wissen, dass es keine Nachfrage gibt? Ich bin mir sicher, dass diese lächerlichen Uploadraten sehr vielen Usern auf den Geist gehen (und gäbe es Alternativen, hätte TC schon längt etliche Kunden weniger... )
Kasimir hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 19:19
beim 400 sind es ja schon 15MBit/s, da kannst du die option nur 1x buchen
also 20Mbit/s total sind maximum.
Das mit den 20 Mbit max steht dann aber nur in der .pdf so direkt, auf der Webseite wirbt ja man mit
Erhöhen Sie Ihre Upload-Rate um 5 bis 20 Mbit/s
Was für mich so klingt, dass ich zusätzlich 5 BIS 20mbit dazubuchen könnte bei den Businesstarifen aber im Endeffekt kann ich dann nur von 12 auf 17 und von 15 auf 20 für satte 10 Euro im Monat o_O
0 x

Wechsler
Beiträge: 614
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Wechsler » Mi 17. Okt 2018, 00:10

Panpot hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 17:50
Du willst und wirst es nicht verstehen. Diese Anfrage kommt von max. 1% der Kundschaft derzeit. Das sollte alles beantworten. Es geht nunmal überall nach der Nachfrage der Kunden. Diese ist auf den Upload nicht gegeben...
Tja, und bei mir hat dann der Download geschwächelt, weil es auch mit ACK-Trimming nicht mehr gereicht hat und zuviel Packet Loss auf dem 8-Mbps Upstream war. Beim Verhältnis 1:25 hört es dann halt irgendwann auf.
0 x

Alla
Beiträge: 236
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 23:16

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Alla » Mi 17. Okt 2018, 11:51

Ich muss an dieser Stelle mal Panpot beistehen. Der absolut überwiegende Großteil der Kunden ist der Upload schnuppe. Die gucken auf den Download und freuen sich. Hier im Forum treffen sich natürlich die User, für die das wichtig ist. Ich würde behaupoten, 99% der Kunden wissen nicht mal, wie viel (bzw. wenig) Upload sie haben.

Nur so ein Beispiel für die Haltung der Kunden: Als Tele Columbus damals diese Preiserhöhungsbriefe versendet haben gab es eine Rückläuferquote von unter 0,5%.

Der prototypische Kunde will, dass RTL läuft, das Internet reibungslos läuft und die Seiten keine 2 Minuten beim laden brauchen.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Kasimir » Mi 17. Okt 2018, 12:01

Kein Grund es nicht anzubieten. ;)
0 x

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Samsungstory » Mi 17. Okt 2018, 12:14

Nur so ein Beispiel für die Haltung der Kunden: Als Tele Columbus damals diese Preiserhöhungsbriefe versendet haben gab es eine Rückläuferquote von unter 0,5%.

Ohja...der ging bei uns auch zurück :mrgreen:

Aber eine geringe Nachfrage ist ja kein Grund es nicht anzubieten. Die paar Optionen bzw Configfiles sind jetzt auch kein Aufwand.
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Wechsler
Beiträge: 614
Registriert: So 29. Okt 2017, 20:15
Internet: Easybell Komplett easy speed 100

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Wechsler » Mi 17. Okt 2018, 12:44

Es dürfte auch klar sein, daß man nicht allen Kunden 50 Mbps Uplink anbieten kann. Das gibt halt der DOCSIS-Rückweg nicht her, erst recht nicht in den Netzen der TC. Aber wenn es nur 1-2 % sind, dann ist es doch super. Denen schaltet man die Option und alle sind zufrieden.

Bei mir war auch ganz konkret der schlechte Rückweg dafür verantwortlich, daß in der Breitbandmessung die beworbene Downlink-Geschwindigkeit nicht mehr erreicht werden konnte. Selbst bei VDSL50 gibt es da mehr Sendefähigkeit.
0 x

Alla
Beiträge: 236
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 23:16

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Alla » Do 18. Okt 2018, 09:55

Kasimir hat geschrieben:
Mi 17. Okt 2018, 12:01
Kein Grund es nicht anzubieten. ;)
Sicher ist das ein Grund, weil es eine Wirtschaftliche Abwägung ist.

Die Nachfrage ist gering und der Realisationsaufwand (systemische Integration, Schulung der Mirtarbeiter, neue Prozesse die eingeführt werden müssen, technische Anpassungen um den Upoload auch stabil anzubieren, etc.).

Dem gegenüber stehen Kunden, die möglichst günstig mehr Upload haben wollen. Aber wenn das ganze dann für den Kunden plötzlich 30 Euro im Monat mehr kostet, damit man 16 MBit Upload hat, dann will das auch wieder keiner bezahlen.

Das Produkt bringt nicht die Marge, die der Aufwand mit sich bringt und damit ist das unwirtschaftlich, auch wenn es einzelne Kunden gibt, die sich das wünschen würden. Und auch der Verlust einzelner Kunden ist kalkulierbar gering im Vergleich zu den Investitionen, die zu tätigen sind.
Samsungstory hat geschrieben:
Mi 17. Okt 2018, 12:14
Aber eine geringe Nachfrage ist ja kein Grund es nicht anzubieten. Die paar Optionen bzw Configfiles sind jetzt auch kein Aufwand.
Das ist immer so leicht gesagt, aber da hängt noch echt viel mehr dran und das bedarf einer sinnvollen Planung und einführung. Die bestehenden Prozesse müssen geprüft werden, es müssen im Testsystem Vertragsänderungen, -anlagen und -kündigungen durchgeführt werden, ob das neue Produkt nicht zu irgendwelchen Folge-Fehlern führt, die Mitarbeiter müssen geschult werden, wo das Produkt für wen in welcher Form angeboten und dann im System gebucht wird, etc.

Es ist nicht so, dass da Heinz einmal an den Server geht, da drei Einstellungen ändert, schwupps ist das Produkt da.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1761
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Neues low price Standalone Produkt/ Wechselbonus 12 Monate/ neue Flatrates Telefonie

Beitrag von Kasimir » Do 18. Okt 2018, 11:01

es ist ja nicht so, dass es die option nicht gibt (geschäftskunden), oder schon gegeben hätte (Primacom) und noch in altverträgen auch noch gibt. der aufwand besteht also schon oder ist schon gefrühstückt. und bei dem sicherheitspacket oder den extra hinzubuchbaren sendern gehts ja auch...
aber die haben sicher eine nachfrage von 20% :roll: :lol:
0 x

Antworten