FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden kann"

thomasm
Beiträge: 4
Registriert: Mo 6. Jun 2022, 09:03

FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden kann"

Beitrag von thomasm » Fr 15. Jul 2022, 16:09

Hallo zusammen,

ich wollte heute meine neue Box aktivieren und bin auf von mir unerwartete Probleme gestossen. Die Box wurde im Rahmen der prime days vor ein paar Tagen geschossen sodaß ich hoffe, dass es auch wirklich Neuware ist und keine Box, die evtl. schonmal retouniert wurde und/oder bereits im Einsatz war.

Was habe ich bisher probiert:

Box angeschlossen ==> die Aktivierung über aktivierungsportal.pyur.net:1443/activation angestossen, gewartet, für ein paar Minuten den Hinweis gesehen in etwa wie "Gerät wird aktiviert", und dann automatische Weiterleitung auf eine Seite wie im Screen zu sehen. Für mich sah es so aus, als wenn er tatsächlich etwas initialisieren oder konfigurieren würde, sowohl die Rückmeldung im Browser (Details leider vergessen...) als auch die LEDs liessen diesen Schluss für mich zu.
"Test wiederholen" schien de facto keinerlei Funktion zu haben, ein Reboot der Box hat auch nichts gebracht und führte direkt zu dem angehängten Screen beim Versuch einer erneuten Aktivierung.

Dann Anruf bei der Hotline wo ich auf einem doch schon in Wochend-Laune befindlichen Mitarbeiter traf. Der erzählte mir nun etwas von er könne nichts prüfen und empfahl mir, einen Reset der Box was ich dann über die Fritz-GUI tat. Ergebnis allerdings das gleiche wie zuvor: ich komme wieder auf die Geräteaktivierung mit dem roten Hinweis. Unterschied m.M.n. zum erstmaligen Aktivieren ist, dass auch kein Hinweis kam ala "Aktivierung wird vorgenommen" oder so ähnlich.
Das erwähne ich deshalb, weil der Hotline-Mitarbeiter meinte, dass wenn das Gerät zuvor von einem anderen Nutzer bereits aktiviert wurde, könnte es zu Problemen kommen. Wie erwähnt: ich hoffe, dass Amazon mir keinen Rückläufer zukommen lassen hat.

Die Fritz!Bx-GUI verlinkt bei der Einrichtung leider nur auf das Aktivierungsportal wo ich den Fehlerhinweis bekomme oder einen Reboot der Box machen, nach dem sich aber nichts ändert.

Nun habe ich vorerst erstmal wieder die alte Box angeschlossen wegen Wochenende und so...

Hat jemand ein ähnliches Problem oder einen Hinweis, was ich nächste Woche testen könnte? Ich muss mich ehrlich gesagt schon wundern, dass ein Pyur-Mitarbeiter behauptet, das ihrerseits angeblich garnichts geprüft werden könne um bei der Problemsuche zu unterstützen...

Viele Grüße und ein schönes WE allen!
Dateianhänge
2.jpg
1.jpg

Maikel
Beiträge: 131
Registriert: So 29. Mai 2016, 23:41
Internet: Speed 1000-50/ FritzBox 6591/Arris 21-5/
TV Pakete: Pyur Basic HD, Sky Entertainment + Cinema HD/UHD
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von Maikel » Fr 15. Jul 2022, 17:07

Komisch, eine Kaufversion Retail ?

Eigentlich sollte so etwas in der Art kommen....Bild
Bild

Bitcoin-Adresse: 1Q6JG8bsvZUGTDShg4TDpbC22aPvJsLXoF
Ether-Adresse: 0x13EDE2bafb636fEf0Cf6dE0625B9D56A34c793F9
Stellar-Adresse: GDYJRGRLAVBI2H4NNIZ2ACMEEQP43BOT45FAQWHXZ7EQPGS4XNV7KFHW

thomasm
Beiträge: 4
Registriert: Mo 6. Jun 2022, 09:03

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von thomasm » Fr 15. Jul 2022, 17:27

Ich poste mal den Amazon-Link von dem Model, was ich gekauft habe. Bitte nicht falsch verstehen, soll selbstverständlich keine Werbung sein!

https://www.amazon.de/gp/product/B09P1KD19W

Fantastico
Beiträge: 78
Registriert: Fr 15. Apr 2022, 15:18

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von Fantastico » Fr 15. Jul 2022, 19:06

thomasm hat geschrieben:
Fr 15. Jul 2022, 17:27
Ich poste mal den Amazon-Link von dem Model, was ich gekauft habe. Bitte nicht falsch verstehen, soll selbstverständlich keine Werbung sein!

https://www.amazon.de/gp/product/B09P1KD19W
Welche Artikelnummer steht auf der Box?

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1553
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: ↓ 1,10 Gbit/s ↑ 55,0 Mbit/s
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von jebeyer » Fr 15. Jul 2022, 21:09

Die dt. Retailversion hat die Artikelnummer: 20002965.
Und so steht es auch in der Artikelbeschreibung im o.g. Link. Aber nochmals verifizieren kann natürlich auch nicht schaden... ;)

Meines Wissens gibt es die 6690 auch noch bei keinem dt. KNB als Mietbox.
Manchmal gibt es allerdings von AVM auch noch internationale Versionen der Boxen. Sowas steht aber eigentlich dann auch so in der Artikelbeschreibung.
Zuletzt geändert von jebeyer am Fr 15. Jul 2022, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.
Pure Speed 1000 mit Fritzbox 6690 (07.39-97334 BETA) an Arris 21x5

Benutzeravatar
Wunderbaum
Beiträge: 31
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 23:37
Internet: 200/100
TV Pakete: Keine - TV über Satellit
Wohnort: München

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von Wunderbaum » Fr 15. Jul 2022, 21:15

Laut deinem Amazon Link eine Retail Artikelnummer 20002965

https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzb ... che-daten/ - siehe ganz unten.

Sollte passen, dann hat wohl Pyur wieder ein Problem mit dem Aktivierungsportal

Du kannst die Box vorübergehend hinter deiner alten Box anschließen via Lan1 im Bridge Mode :

https://avm.de/service/wissensdatenbank ... inrichten/

Und dann jeden Tag ein mal probieren zu aktivieren :lol:

Evt. kannst so ein Firmware Update fahren und funktioniert dann zum aktivieren
Zuletzt geändert von Wunderbaum am Fr 15. Jul 2022, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
PYUR FTTH GPON 200/100 - ONT: Genexis Element Hybrid
AVM 6490 Internet Router Mesh Master OS 7.29 - Lan Client 7490 Mesh Slave OS 7.29 - AVM Repeater 1750E OS 7.29 + 310 OS 7.14

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1553
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: ↓ 1,10 Gbit/s ↑ 55,0 Mbit/s
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von jebeyer » Fr 15. Jul 2022, 21:21

Man kann es auch mal über das Handy bzw. Tablet (natürlich via WLAN mit der zu aktivierenden FB verbunden) versuchen. Das hat hier im Forum auch schon bei so manchem zum Erfolg geführt.
Aber ja, auch ich hatte schon manchmal mit einem "störrischen" Aktivierungsportal zu tun. Irgendwann (Stunden oder Tage später) war das Teil dann doch aktiviert. :roll:
Zuletzt geändert von jebeyer am Sa 16. Jul 2022, 06:10, insgesamt 1-mal geändert.
Pure Speed 1000 mit Fritzbox 6690 (07.39-97334 BETA) an Arris 21x5

Robox
Beiträge: 50
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 17:05
Internet: Pure Speed 500/25 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von Robox » Fr 15. Jul 2022, 21:50

Mache erst einmal ein Firmware Update, falls vorhanden.
Da du die Box über Amazon gekaufte, hast, gehe ich nicht davon aus, dass es eine Provider-Box ist.
Ich glaube nicht das Amazon dir eine retourniert Box als Neuware verkauft und das du dann das Pech hast das sie bei TC in Netz schonmal Archiviert war oder ist. In solchen Fällen muss TC sie manuell entfernen. Leider ist der Support von TC sehr inkompetent, man muss Glück haben einen Mitarbeiter zu finden, der das Problem versteht, und an die richtige Abteilung weiterleitet.
Das sieht nach Problemen in Aktivierungsportal aus, was nichts Neues wäre, mach ein Ticket auf, beschreibe deine Probleme und gebe denn Fehlercode mit an. Der bei der Aktivierung anzeigt wird, und die CM-MAC der Box.
Lasse dich nicht auf das Spiel ein wie Reset der Box oder CM neu zu resetten, das ist total überflüssig und nutzlos.
Bild

heugabel
Beiträge: 196
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 20:22
Internet: 400
TV Pakete: keine

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von heugabel » Fr 15. Jul 2022, 22:01

Einfach hotline anrufen - störung - cm-mac angeben. Mo-Fr wird vom "Spezial-Team" eingetragen :-)
Bild

Joys
Beiträge: 244
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:43
Internet: 500/25 (Fritzbox 6690)
TV Pakete: HDTV Kombi 500
Wohnort: Berlin Schöneberg

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von Joys » Sa 16. Jul 2022, 10:51

Mir hatten sie vor einigen Monaten gesagt, dass sie die MAC Adressen nicht manuell eintragen dürfen...Bei mir lag das Problem wohl daran, dass Pyur keine freien IPv4 Adressen hat und die Aktivierung nur darüber erfolgt.

Die Fehlermeldung oben ist mir aber nicht bekannt.
Eigene Fritzbox 6690

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1852
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 500/25
Kontaktdaten:

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von Kasimir » Sa 16. Jul 2022, 10:54

Robox hat geschrieben:
Fr 15. Jul 2022, 21:50
Ich glaube nicht das Amazon dir eine retourniert Box als Neuware verkauft
Doch das kommt vor. Habe schon leere benutzte Toner gehabt und solche Sachen... ;)

heugabel
Beiträge: 196
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 20:22
Internet: 400
TV Pakete: keine

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von heugabel » Sa 16. Jul 2022, 21:07

Joys hat geschrieben:
Sa 16. Jul 2022, 10:51
Mir hatten sie vor einigen Monaten gesagt, dass sie die MAC Adressen nicht manuell eintragen dürfen...Bei mir lag das Problem wohl daran, dass Pyur keine freien IPv4 Adressen hat und die Aktivierung nur darüber erfolgt.

Die Fehlermeldung oben ist mir aber nicht bekannt.
Das ist quatsch. Die vergraulen nur alle mit Kundeneigener Hardware. Mit verweis auf das nicht funktionierende Aktivierungsportal sind die verpflichtet dazu.
Bild

thomasm
Beiträge: 4
Registriert: Mo 6. Jun 2022, 09:03

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von thomasm » So 17. Jul 2022, 09:07

Wow, vielen Dank an alle für die zahlreichen Antworten und Hinweise!
Ich hatte mich in der Zwischenzeit auch nochmal ein bisschen eingelesen und auch hier im Forum einige Einträge gefunden, die ein ähnliches Problem beschrieben hatte, wenn auch in 2018 und 2019.

Die Artikel-Nummer entspricht der auf der Amazon-Seite angegebenen Modellnummer‏ : ‎ 20002965. Wenn ich Eure Antworten richtig deute, sollte dass passen für das deutsche Kabelnetz.

Was mir auch noch einfiel zum Thema Neuware und gebrauchtes Gerät: Nachdem beim allerersten Versuch der Aktivierung über die Browser-GUI tatsächlich etwas angezeigt wurde wie "das Gerät wird aktiviert" oder so ähnlich, deute ich das zumindest mal so, dass das Geräte mit dieser MAC noch nicht im PYUR-Netz hinterlegt sein sollte (was man bei einem neuen Gerät wohl erwarten dürfte...).

Werde dann ab morgen Schritt für Schritt Eure Tipps abarbeiten wie
- Aktivierung übers Smartphone/Tablet probieren
- Geduld und Beten
- evtl. Firmware updaten
Bei diesemThema bin ich mir noch nicht ganz sicher da ich noch in Erwägung ziehe, das Gerät ggfs. an Amazon zurückzuschicken sollte die Aktivierung innerhalb von 30 Tagen (Rückgabezeitraum) nicht klappen. Ich weiss nicht, ob die Retoure überhaupt noch möglich ist und ich würde das auch sehr gern vermeiden aber wenn sich innerhalb der nächsten Wochen keine Lösung anbietet, weiss ich auch nicht mehr was ich noch machen soll. Bin mir unsicher, ob eine Rückgabe nach einem Firmware-Update noch möglich sein wird.
- Support darum "bitten", dass sich ein Techie um die Angelegenheit kümmert zwecks Eintrag der MAC-Adresse des neuen Routers
- wenn alles nichts hilft evtl. Bundesnetzagentur involvieren (hatte ich den Einträgen aus 2018/2019 entnommen)?


Zwei Fragen hätte ich noch:

- DECT-Telefon am eigenen Router
Ich habe ein (altes) DECT-Telefon, welches ich zwecks bisher fehlender Möglichkeit aufgrund des Provider- und Router-Wechsels von DSL z u Kabel noch nicht nutzen konnte. Nach meinem Verständnis bietet aber die 6690 die Möglichkeit, solche Festnetz-Telefone (weiterhin) zu nutzen.
Nun hatte ich aber in älteren Beiträgen von 2018 und 2019 hier im Forum gelesen, dass es zumindest zum damaligen Zeitpunkt "Probleme" gab bzw. es unmöglich war oder gemacht wurde, Festnetz-Telefon an eigenen Routern zu betreiben. Hat sich an dieser Situation etwas geändert?
Eigentlich war das für mich eines der Kaufargumente für die 6690 da der von PYUR "gratis" zur Verfügung gestellte Router diese Möglichkeit nicht zulässt...

- Ist es möglich, mehrere aktive Router bei PYUR aktiviert/registriert/hinterlegt zu haben oder kann der Fall eintreten, das mein alter, von PYUR gestellter, Router deaktiviert wird während mein neuer Router noch nicht funktioniert und kompletter Internet-Ausfall droht bis einer der beiden wieder käuft?

Schönen Sonntag Euch allen...

Benutzeravatar
FlensGreis
Beiträge: 189
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 15:38
Internet: WTC/cablesurf 1000/50
TV Pakete: Basis-TV über SBV
Wohnort: Flensburg

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von FlensGreis » So 17. Jul 2022, 10:36

Ich habe am 01.07.22 eine 6690 innerhalb von 10 Minuten aktiviert. Mit Firefox hatte ich allerdings keine Chance, dafür klappte es dann mit Opera sehr schnell.

Die PŸUR-eigene Box soll man im Falle einer Fehlersuche/-behebung anschließen, deshalb gehe ich davon aus, dass zumindest die PŸUR-eigene und die eigene Box hinterlegt sind und wechselseitig benutzt werden können. Wahrscheinlich wird uns ein Profi aufklären.

An der FB habe ich ein altes Gigaset DECT Telefon angemeldet (Handset eines C45[ehemals ISDN]), das funktioniert problemlos, das Aufrufen des Telefonbuchs ist etwas gewöhnungsbedürftig.
Bild

Benutzeravatar
FlensGreis
Beiträge: 189
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 15:38
Internet: WTC/cablesurf 1000/50
TV Pakete: Basis-TV über SBV
Wohnort: Flensburg

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von FlensGreis » So 17. Jul 2022, 11:41

Als Ergänzung:

Ich telefoniere über easybell.

Wenn die FB schon mal vergeblich aktiviert wurde war es für mich sehr hilfreich sie auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Bild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1553
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: ↓ 1,10 Gbit/s ↑ 55,0 Mbit/s
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von jebeyer » So 17. Jul 2022, 11:53

Also techn. ist es wohl kein Problem beim Kunden auch zwei (aktive) CM-MACs zu hinterlegen.
Bei mir war das vor längerer Zeit auch bei Pyur (damals noch TC) der Fall.
Irgendwann klappte das aber dann nicht mehr.
Und nur noch eine CM-MAC war aktiv. Sobald man die eigene FB im Aktivierungsportal aktiviert hatte, "flog" die WLAN Kabelbox von Pyur automatisch raus. Und umgekehrt bei tel. Aktivierung des Pyur Modems die eigene FB. Diese musste ich danach wieder über das Portal (erneut) aktivieren.
Keine Ahnung wie der aktuelle Stand da jetzt ist.

Zur Telefonie:
Egal ob Retail- oder Pyur (Miet-) Box:

Ein DECT Telefon (Mobilteil) eines Fremdherstellers kann man prinzipiell auch am integrierten DECT der FB anmelden. Tw. dann aber mit eingeschränkter Funktionalität.

Und natürlich kann man an die RJ11 bzw. TAE Telefonbuchse der FB auch ein (analoges) Telefon bzw. die DECT Basis-Station eines anderen Herstellers anschließen und die DECT Mobilteile dann dort auch angemeldet lassen.

Und das alles auch vollkommen unabhängig davon, ob man nun z.B. easybell oder die Pyur eigene Telefonie nutzt.
Früher lief ja z.B. im Primacom Gebiet Telefonie über SIP, im TC-Gebiet aber nur über EPC (Euro Paket Cable) 1.5.
Diese Einschränkung betraf allerdings nur die im TC-Gebiet angebotene (optionale) Telefoniefunktion.
SIP über einen Fremdanbieter (easybell etc.) ging allerdings schon immer (bei eigener FB), in beiden ehemaligen Gebieten.
Mittlerweile aber wohl überall SIP.

Einzige Einschränkung in puncto Telefonie der Pyur FB: Es lässt sich m.W. "out of the box" keine eigene SIP Telefonnummer registrieren/ neu anlegen.
Über "Umwege" geht aber auch das...
Zuletzt geändert von jebeyer am So 17. Jul 2022, 16:58, insgesamt 6-mal geändert.
Pure Speed 1000 mit Fritzbox 6690 (07.39-97334 BETA) an Arris 21x5

Fantastico
Beiträge: 78
Registriert: Fr 15. Apr 2022, 15:18

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von Fantastico » So 17. Jul 2022, 12:54

jebeyer hat geschrieben:
Fr 15. Jul 2022, 21:09
Die dt. Retailversion hat die Artikelnummer: 20002965.
Und so steht es auch in der Artikelbeschreibung im o.g. Link. Aber nochmals verifizieren kann natürlich auch nicht schaden... ;)

Meines Wissens gibt es die 6690 auch noch bei keinem dt. KNB als Mietbox.
Stimmt. Ich hatte die 6660 statt 6690 im Kopf, als ich das getippt hatte.

heugabel
Beiträge: 196
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 20:22
Internet: 400
TV Pakete: keine

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von heugabel » So 17. Jul 2022, 16:13

Oder du bohrst sie manuell auf.

Brauchst halt eine fritzbox mit denen du die einstellungen gesichert hast (settings)
und eine falsche recovery -> http://ftp.avm.de/fritzbox/fritzbox-759 ... ecover.exe


Recovery starten und angaben folgen, irgendwann meldet es eine falsche box :-)
über Windows CMD starten:

Code: Alles auswählen

ftp 192.168.178.1
adam2
adam2
quote SETENV DMC RTL=y,SL1
quote REBOOT
zum deaktivieren der gleiche weg, nur dann eben aus RTL=y eben ein RTL=n machen

Nach dem reboot kann man nun updaten, auch auf Labor.

zur sicherheit habe ich unter Internet->Zugangsdaten->Anbieter Dienste

Code: Alles auswählen

Automatische Einrichtung durch den Internetanbieter zulassen
DEAKTIVIERT

Zum anlegen der Telefonie musste von der Neuen und der Alten Fritzbox die settings exportieren.
Dann öffnet man die alte export und kopiert sich die daten ab

Code: Alles auswählen

voipcfg {
bis zum Close Tag

Code: Alles auswählen

                call_deflection = no;
        }

(über register_sequence_timer = 0;)

dann in die neue export reinkopieren und ersetzen, dann speichern.

Nun zu https://www.mengelke.de/Projekte/FritzBox-JSTool
und da oben ins Feld dommt der komplette inhalt der eben gespeicherten export datei.
Dann klickt auf berechnen und die neue Checksumme wird eingetragen.
Dann auf Download und ihr habt die passende export datei, die ihr in die neue Box laden könnt, mit telefonie.
Bild

ursel666
Beiträge: 128
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 18:01
Internet: 200000

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von ursel666 » So 17. Jul 2022, 18:20

meine neue fritte 6690 kam am freitag an..freu..und natürlich gleich mal ans netzt damit..und wie es nicht anders zu erwarten war.wurde meine 6690 ebendso nicht aktiviert..habe mich ganz normal mit meinen anmeldedaten angemeldet..und nur der fehler,das die anmeldung nicht geklabbt hat.sollte das weiterhin bestehen bleiben dan melden sie das nen suportteam..so oder so ähnlich..habe angerufen..mabe meine beiden mac,s da gelassen und wir reichen das an die technik weiter..meine erfahrung ist diese..das ich wieder angerufen werde..irrrgendwann 1-2 wochen später..und dan werden fragen gestellt, wo man glaubt man habe nen blondi am tele..obwohl die nur schauen soll warum wiedermal deren technik bzw softwaren nichts taugt..
ich habe seit zwangsübername von pyur ständig diese probleme mit der aktivierung von modems..mir vermittelt das nur..wir lassen das erstmal nicht zu..dann geben die auf und nehmen sich ne teure mietbox.. :roll:
muste immer erst die bundesnetz..dazu holen..komischerweise geht das denn mit mal mit der aktivierung..das sollte schon was heisen..da ist also was fauel..
wenn die so modern sein wollen und mit der zeit sind..warum bringt man die unterstützung nicht ins system..die boxen kamen schliesslich nicht erst gestern in die läden..
habe deutlich mehr boxen bei vodafon angemeldet..komischerweise keine min..und die boxen waren scharf..das nenne ich vorbildliche ausgereifte technik bzw software..

Benutzeravatar
FlensGreis
Beiträge: 189
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 15:38
Internet: WTC/cablesurf 1000/50
TV Pakete: Basis-TV über SBV
Wohnort: Flensburg

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von FlensGreis » So 17. Jul 2022, 22:40

Irgendwas läuft hier deutlich aus dem Ruder :oops: :roll:
Bild

ursel666
Beiträge: 128
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 18:01
Internet: 200000

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von ursel666 » Mi 20. Jul 2022, 11:00

FlensGreis hat geschrieben:
So 17. Jul 2022, 22:40
Irgendwas läuft hier deutlich aus dem Ruder :oops: :roll:

den lass uns auch wissen was hier aus dem ruder läuft...

TARS
Beiträge: 3
Registriert: So 31. Jul 2022, 10:20
Internet: Pure Speed 500
TV Pakete: nicht vorhanden

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von TARS » Sa 13. Aug 2022, 12:09

Hallo,

ich hänge mich hier mal mit dran, am Prime Day hab ich mir ebenfalls eine 6690 gekauft, bin allerdings bisher nicht dazu gekommen, mich mit der Inbetriebnahme zu beschäftigen. Will das nächste Woche in Angriff nehmen. Momentan verwende ich das Compal CH8978E.

Hab ich den Ablauf der Aktivierung richtig verstanden:
6690 mit Koaxkabel verbinden, Strom an, auf 6690 einloggen und "Internetzugang über Kabel" auswählen, Synchronisierung abwarten (15 bis 20 Minuten), dann über ein Android Tablet/Smartphone mit einem anderen Browser als Firefox das Aktivierungsportal öffnen, mit Kundenportal-Login die Aktivierung starten und hoffen, dass es klappt... korrekt?
Sollte die FRITZBox nach erfolgreicher Aktivierung nochmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden? Meine, das irgendwo gelesen zu haben.

Die PYUR Telefonie möchte ich weiterhin verwenden, dafür braucht man nach meinem Kenntnisstand individuelle SIP-Daten von PYUR, sind die nach (erfolgreicher) Aktivierung des Geräts an der Hotline zu erfragen? Oder erscheinen die dann später automatisch im Kundenportal?

Rein interessehalber: Hat die Aktivierung bei allen Usern, die hier geschrieben haben, inzwischen geklappt und läuft alles stabil? Ich überlege immer noch, ob ich nicht doch die FRITZBox vom Provider bestelle, um eventuelle Herausforderungen zu vermeiden.

Grüße und ein schönes Wochenende

Benutzeravatar
FlensGreis
Beiträge: 189
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 15:38
Internet: WTC/cablesurf 1000/50
TV Pakete: Basis-TV über SBV
Wohnort: Flensburg

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von FlensGreis » Sa 13. Aug 2022, 15:15

So wie ich das sehe hast Du alles richtig zusammengefasst. Manchmal etwas übervorsichtig, auch manchmal redundant. Es sollte so klappen.
Ich habe bisher gelesen, dass Du danach die SIP-Daten in der APP oder auch im Kundenbereich findest.

viewtopic.php?p=28714&hilit=SIP#p28714
Bild

Franky
Beiträge: 209
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 12:40
Internet: ↓ 550,4 Mbit/s↑ 27,5 Mbit/s
TV Pakete: HD Basic CI+
Wohnort: Zwickau

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von Franky » Sa 13. Aug 2022, 15:20

Nehm die Fritzbox, es ist die viel bessere Wahl. Die Aktivierung klapp fast immer problemlos. Und kurz nach der Aktivierung deiner Fritzbox stehen die Sipdaten automatisch in der App. Viel Erfolg!
Bild
Kombi 500 - eig. FRITZ!Box 6591 - ARRIS 21x5 (3.1)

KDG-Techniker
Beiträge: 919
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: ↓ 1100,8 Mbit/s↑ 55 Mbit/s (Fritz!Box 6690)
TV Pakete: Waipu.tv Perfect Plus inkl. Netflix UHD
Wohnort: 10179 Berlin

Re: FRITZ 6690 und erste Aktivierung: "Leider konnte nicht festgestellt werden, ob Ihr Modem momentan aktiviert werden k

Beitrag von KDG-Techniker » Sa 13. Aug 2022, 16:07

Bitte nutzt google chrome als browser... keine Antivieren, firewall oder addblocker laufen haben.... sonst wird das java script was im hg durchläuft blockiert...

Ablauf:
1. Fritzbox werkseinstellung
2. warten bis Cable LED aufhört zu blinken
3. erst jetzt per WLAN verbinden am besten mit iPad oder auch Android tablet
4. Google Chrome Browser aufrufen#
5. versuchen zu surfen www.google.de z.B. um auf die aktivierungsseite umgeleitet zu werden
falls das nicht geht manuell in die Adresszeile aktivierungsportal.telecolumbus.net:1443 eingeben
dann einfach aktivierungsprozess durchlaufen...

6. Neustart muss meist nicht durchgeführt das passiert zu 90% automatisch durch das CMTS nach Aktivierung...
falls nach 20 Minuten noch nichts passiert ist gern mal den ström ziehen...
BildBild

Antworten