TV sehen mit oder ohne Kabelreceiver

Antworten
Flitzi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Jan 2023, 11:01
Internet: 200mb
TV Pakete: Kombi 200 mit Premium Light

TV sehen mit oder ohne Kabelreceiver

Beitrag von Flitzi » Fr 13. Jan 2023, 11:15

Hallo,
ich bin leider seit kurzem auf mich selbst gestellt und kämpfe nun mit der Technik. Ich habe ein nagelneues CI+Modul von PYUR im TV (auch neu), alles funktioniert. Früher hatten wir Kabelreceiver mit Festplatte und könnten aufnehmen und andere Sender schauen. Das geht nun mit Stick oder externer Festplatte nicht mehr. Ich würde mir nun privat gern die Advance TV Box oder einen anderen Receiver mit Festplatte kaufen um wieder in den Genuss zu kommen. Passt denn das frei geschaltete CI+ Modul überhaupt in den Steckschacht? Früher konnte man die Karte ja entnehmen und in den Receiver stecken.

KDG-Techniker
Beiträge: 940
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: ↓ 1100,8 Mbit/s↑ 55 Mbit/s (Fritz!Box 6690)
TV Pakete: Waipu.tv Perfect Plus inkl. Netflix UHD
Wohnort: 10179 Berlin

Re: TV sehen mit oder ohne Kabelreceiver

Beitrag von KDG-Techniker » Di 17. Jan 2023, 10:08

Mach es dir doch nicht schwer, einfach die App Waipu.TV auf dem Fernseher installieren oder auf einen Amazon FireTV Stick und du hast für immer ruhe und benötigst nicht mal ein Antennenkabel
BildBild

Joys
Beiträge: 252
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 13:43
Internet: 500/25 (Fritzbox 6690)
TV Pakete: HDTV Kombi 500
Wohnort: Berlin Schöneberg

Re: TV sehen mit oder ohne Kabelreceiver

Beitrag von Joys » Mi 18. Jan 2023, 09:04

Flitzi hat geschrieben:
Fr 13. Jan 2023, 11:15
Hallo,
ich bin leider seit kurzem auf mich selbst gestellt und kämpfe nun mit der Technik. Ich habe ein nagelneues CI+Modul von PYUR im TV (auch neu), alles funktioniert. Früher hatten wir Kabelreceiver mit Festplatte und könnten aufnehmen und andere Sender schauen. Das geht nun mit Stick oder externer Festplatte nicht mehr. Ich würde mir nun privat gern die Advance TV Box oder einen anderen Receiver mit Festplatte kaufen um wieder in den Genuss zu kommen. Passt denn das frei geschaltete CI+ Modul überhaupt in den Steckschacht? Früher konnte man die Karte ja entnehmen und in den Receiver stecken.
Ich habe auch ein Pyur CI Modul und kann auf externer Platte problemlos aufnehmen...
Eigene Fritzbox 6690

fungolfer
Beiträge: 995
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 1000 / 50 M/bit (Fritz!Box 6591)
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: TV sehen mit oder ohne Kabelreceiver

Beitrag von fungolfer » Mi 18. Jan 2023, 17:20

Möglicherweise hat sein TV aber keine Aufnahmemöglichkeit über USB. Dann benötigt er entweder einen geeigneten Receiver oder eben waipu.tv wo man 100 Stunden Kapazität hat und das für einen vergleichsweise guten Kurs. Ich bin glücklich mit waipu und kann es eigentlich nur empfehlen.
Bild

Flitzi
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Jan 2023, 11:01
Internet: 200mb
TV Pakete: Kombi 200 mit Premium Light

Re: TV sehen mit oder ohne Kabelreceiver

Beitrag von Flitzi » Mi 18. Jan 2023, 19:38

Ich danke euch, für die Antworten. Ich werde mich wohl für waipu.tv entscheiden.

KDG-Techniker
Beiträge: 940
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: ↓ 1100,8 Mbit/s↑ 55 Mbit/s (Fritz!Box 6690)
TV Pakete: Waipu.tv Perfect Plus inkl. Netflix UHD
Wohnort: 10179 Berlin

Re: TV sehen mit oder ohne Kabelreceiver

Beitrag von KDG-Techniker » Mi 18. Jan 2023, 20:12

Flitzi hat geschrieben:
Mi 18. Jan 2023, 19:38
Ich danke euch, für die Antworten. Ich werde mich wohl für waipu.tv entscheiden.
Gute Entscheidung, wirst es nicht bereuen.
BildBild

Antworten