Wie schaltet man bei der Pyur Kabelbox Ports frei?

Antworten
Sambipfa
Beiträge: 1
Registriert: Sa 21. Jan 2023, 03:58
Internet: 25 MB/s

Wie schaltet man bei der Pyur Kabelbox Ports frei?

Beitrag von Sambipfa » Sa 21. Jan 2023, 04:22

Hallöle,

ich bin relativ unerfahren, was Router und Ports angeht, konnte mich immer ganz gut drumherumschlängeln.

Jetzt setze ich aber gerade einen eigenen Heimserver auf und möchte für Nextcloud und ein reverse proxy einige Ports freigeben.
Auf der Routerseite habe ich auch schon den Abschnitt "Port Forwarding" gefunden, nun weiß ich nicht, wie ich fortfahren soll.
Ich habe leider nur Tutorials für andere Router gefunden, bei Fritzbox scheint man wohl maximal nur 2 Portziffern eingeben zu müssen (und natürlich UDP/TCP). Bei der Kabelbox gibt es allerdings die 4 Optionen Lokaler Startport, Lokaler Endport, Externer Startport und Externer Endport.

Was müsste ich denn jetzt wo eingeben, wenn ich z.B. den Port 443/TCP freigeben möchte?

Danke schonmal für die Hilfe :)

fungolfer
Beiträge: 995
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 1000 / 50 M/bit (Fritz!Box 6591)
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Wie schaltet man bei der Pyur Kabelbox Ports frei?

Beitrag von fungolfer » Sa 21. Jan 2023, 10:17

Lokaler Startport 443 lokaler Endport 443
externer Startport 443 externer Endport 443

So würde ich das eintragen, dazu natürlich noch (jeweils) TCP
Bild

Antworten