Neues CI-Modul

Antworten
deerfield
Beiträge: 57
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 18:00
Internet: 1,1 GBit / 55 MBit
TV Pakete: pureTV HD

Neues CI-Modul

Beitrag von deerfield » Mi 17. Apr 2024, 17:01

Hallo Gemeinde,

ich habe die letzten Jahre ein NDS-Modul von Smit mit separater Smartcard genutzt. Vor 3 Wochen zeigte das Modul nur noch Bootloader an und lies sich nicht reanimieren. Der PYUR Support hat sich 3 Wochen Zeit für eine Ersatzlieferung gelassen, heute kam ein neues Modul mit integrierter Smartcard, Conax basierend. Werden neuerdings in einem Gebiet beide Verschlüsselungssysteme ausgestrahlt? Es wird kein Privatsender hell, Modul meldet nur „Kein Zugriff“, stundenlang. Hotline sagt, es gäbe nur noch dieses Modul oder ich müsste die TV Box nehmen. Kann mir das nicht vorstellen. Weiß jemand was dazu?

Jay
Beiträge: 205
Registriert: Fr 23. Okt 2020, 13:54
Internet: Kombi 1000 Glasfaser - Protectli VP2420
TV Pakete: PYUR TV HD + Premium TV Plus

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von Jay » Do 18. Apr 2024, 11:52

deerfield hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2024, 17:01
Hallo Gemeinde,

ich habe die letzten Jahre ein NDS-Modul von Smit mit separater Smartcard genutzt. Vor 3 Wochen zeigte das Modul nur noch Bootloader an und lies sich nicht reanimieren. Der PYUR Support hat sich 3 Wochen Zeit für eine Ersatzlieferung gelassen, heute kam ein neues Modul mit integrierter Smartcard, Conax basierend. Werden neuerdings in einem Gebiet beide Verschlüsselungssysteme ausgestrahlt? Es wird kein Privatsender hell, Modul meldet nur „Kein Zugriff“, stundenlang. Hotline sagt, es gäbe nur noch dieses Modul oder ich müsste die TV Box nehmen. Kann mir das nicht vorstellen. Weiß jemand was dazu?
Von dem was ich so gelesen habe, musst du RTL eine ganze weile laufen lassen, dann sollte auch alles aktiviert werden.

Eigentlich hätte die Smartcard von PYUR niemals mit anderen Geräten funktionieren dürfen und ich kann bestätigen, dass mein Alphacrypt mit One4All, keine Sender von PYUR mehr entschlüsselt. Früher soll das wohl geklappt haben.

Ich habe es gerade noch mal probiert und es geht nicht.

Es ist gut möglich das PYUR nur noch die neuen Modul ausgibt, zu mal die meisten die wohl eh vorziehen würden, weil die wohl schneller umschalten etc. Du kannst höchstens fragen ob sie noch ein altes Modul von einem Altkunden haben und es auf dich umschreiben.

Wenn das nicht geht, müssen sie zusehen das dass Modul was du hast auch läuft, warum der Supportler das nicht direkt angestoßen hat, erschließt sich mir nicht. Lg

deerfield
Beiträge: 57
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 18:00
Internet: 1,1 GBit / 55 MBit
TV Pakete: pureTV HD

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von deerfield » Do 18. Apr 2024, 14:34

Also das vorherige Modul (NDS, smit, damals für 79€ offiziell zum Vertrag gekauft) war von Tele Columbus, irgendwann wurden nur halt Karte und Modul miteinander gepaired.

Ich hatte das neue Conax Modul (Smartcard integriert) gestern für Stunden in diversen TVs (auf RTL HD) und habe auch das "Smartcard freischalten" per App mehrere Male angestoßen - Ausschrift vom CI: immer nur "Kein Zugriff": im CAM-Menü sehe ich unter Bestellungen Pyur 1 - 3, allerdings mit Gültigkeit 01.01.90 - 01.01.90, keine Ahnung, welche Aussagekraft das hat. Ich warte jetzt erstmal ab, bis sich der Support zurückmeldet.

Was mir nicht klar ist, ist, ob NDS und Conax jetzt parallel verwendet werden und ob das überhaupt funktioniert, lt. der damaligen Pressemitteilung zu dem neuen Modul soll es universell und unabhängig vom Gebiet verwendbar sein.

Jay
Beiträge: 205
Registriert: Fr 23. Okt 2020, 13:54
Internet: Kombi 1000 Glasfaser - Protectli VP2420
TV Pakete: PYUR TV HD + Premium TV Plus

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von Jay » Do 18. Apr 2024, 18:53

Nun das ist das Problem klar, weil bei einer aktiven Smartcard, der Monat bei den Tarifen auch eingetragen wird und genau das wird an jedem 31-1 auch erneuert.

Die Karte ist schlichtweg nicht aktiv, aus welchem Grund auch immer.

Ich würde RTL mal eine ganze weile laufen lassen und sehen ob es was bringt.

Bei mir ist der Sender zwar egal, aber versuchen würde ich es.

Benutzeravatar
massive-dynamic
Beiträge: 110
Registriert: Mi 9. Aug 2023, 14:15

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von massive-dynamic » Do 18. Apr 2024, 23:13

deerfield hat geschrieben:
Do 18. Apr 2024, 14:34
Ich hatte das neue Conax Modul (Smartcard integriert) gestern für Stunden in diversen TVs (auf RTL HD) und habe auch das "Smartcard freischalten" per App mehrere Male angestoßen - Ausschrift vom CI: immer nur "Kein Zugriff":
Ist die neuste Firmwareversion im Fernseher installiert?
Wenn nein: nachholen.

deerfield
Beiträge: 57
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 18:00
Internet: 1,1 GBit / 55 MBit
TV Pakete: pureTV HD

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von deerfield » Fr 19. Apr 2024, 08:08

LG G3, neueste Firmware.
Ich habe es auch auf einem älteren LG, einem Samsung TV und einem FireTV probiert.
Ich habe auch den TV mal komplett ausgeschaltet, Modul gezogen, wie in dem Begleitzettel beschrieben.
Ich habe jetzt sogar den TV eine ganze Nacht durchlaufen lassen.
CI meldet weiterhin: "Kein Zugriff". Da geht gar nix.

Entweder ist Conax hier nicht aufgeschaltet (NDS funktionierte ja), aber ich lese das so, dass mittlerweile beides verwendet wird:

"Auf Wunsch seiner Partner aus der Kabel- und Wohnungswirtschaft verschlüsselt Eutelsat in Conax und NDS. Eutelsat empfiehlt grundsätzlich den Einsatz von Digital-Receivern mit einem oder mehreren CI+-Einschüben. Eutelsat KabelKiosk bietet Common-Interface-Plus-Module (CI+) für den digitalen TV-Empfang von NDS verschlüsselten Inhalten an. Ebenfalls erhältlich sind CI+-Module für die Entschlüsselung von Conax."

oder (wohl eher) das Modul ist bei PYUR gar nicht erfasst/aktiviert.

Früher konnte man im Kundenportal/App ja mal die Hardware einsehen, die einem zugeordnet ist, geht auch nicht mehr.

Hotline meldet sich auch nicht zurück.

Jay
Beiträge: 205
Registriert: Fr 23. Okt 2020, 13:54
Internet: Kombi 1000 Glasfaser - Protectli VP2420
TV Pakete: PYUR TV HD + Premium TV Plus

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von Jay » Fr 19. Apr 2024, 10:33

Es kann auch eine weile dauern, aber sie werden sich melden und ja, es kann eigentlich nur die Freischaltung des Modul auf seiten von PYUR sein, bei allem anderen wären die Daten schon auf der Karte.

Wenn nächste Woche Dienstag noch keiner angerufen hat, noch mal dort melden und Druck machen. Lg

fungolfer
Beiträge: 1148
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 1000 / 50 M/bit (Fritz!Box 6591)
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von fungolfer » Fr 19. Apr 2024, 10:43

War es früher nicht beim CI+ genauso wie beim Modem? Freischaltung erfolgt, wenn die Zustellung vom Postdienstleister bestätigt wurde? Vielleicht hängt es ja auch daran? Die würden in dem Fall die Smartcard freischalten, wenn die Bestätigung eingeht.

Ich meine das war beim CI+ genauso...
Bild
Bild

Benutzeravatar
Mr.Charly
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 16:29
Internet: Kombi 400
TV Pakete: Pyur TV HD / HD Plus / ORF

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von Mr.Charly » Fr 19. Apr 2024, 15:27

Mein Modul kam immer schon frei geschalten an. Nach wenigen Sekunden funktionierten alle gebuchten Sender.
FRITZ!Box 6591 Cable (OS 7.90 BETA) + FRITZ!Repeater 3000 (Kombi 400)
Receiver: VU+ Duo 4K se & 2x Sky Q + Sky komplett + Zweitkarte mit Sky Q
Pyur: Pyur TV HD Box / ORF: ICE Karte / HD Plus Karte

deerfield
Beiträge: 57
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 18:00
Internet: 1,1 GBit / 55 MBit
TV Pakete: pureTV HD

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von deerfield » Fr 19. Apr 2024, 15:32

Ich habe noch mal in das Anschreiben geschaut. Da steht „Der Vertrag startet drei Tage nach Versandbestätigung Ihrer Hardware. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Produkt erst ab Vertragsstart nutzen können, auch wenn Sie die Hardware früher erhalten.“. Auch wenn ich keinen neuen Vertrag abgeschlossen habe - die Versandbestätigung hatte ich am Montag bekommen.

deerfield
Beiträge: 57
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 18:00
Internet: 1,1 GBit / 55 MBit
TV Pakete: pureTV HD

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von deerfield » Di 23. Apr 2024, 09:49

Da ich bis heute keinen Rückruf bekommen habe, habe ich heute nochmal angerufen. Der Mitarbeiter sagte mir, das Problem wäre bekannt und die IT wäre "dran". Auf die Nachfrage, ob das Signal sowohl NDS als auch Conax-Verschlüsselung aufgeschalten hätte, sagte er, das solle eigentlich so sein. Über das "eigentlich" kann ich nun nur spekulieren. Weitere Infos gab es nicht, ich darf mich weiterhin in Geduld üben. Um eine Gutschrift muss ich mich dann übrigens auch separat selbst kümmern.

deerfield
Beiträge: 57
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 18:00
Internet: 1,1 GBit / 55 MBit
TV Pakete: pureTV HD

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von deerfield » Di 23. Apr 2024, 16:34

Beim Einschalten forderte mich mein TV heute zum Sendersuchlauf auf (kam noch nie vorher). Danach dauerte es ca. 15 Sek. auf RTL HD, und die Sender sind hell. Unter Bestellstatus im CI-Menü steht nach wie vor 01 Jan 90 drin, hat damit offensichtlich nichts zu tun. Danke für eure Beiträge, vielleicht helfen die Infos im Thread auch anderen mal. Bevor jemand fragt, Sendersuchlauf hatte ich gestern auch schon gemacht, dann noch ohne Erfolg. ;)

deerfield
Beiträge: 57
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 18:00
Internet: 1,1 GBit / 55 MBit
TV Pakete: pureTV HD

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von deerfield » Di 23. Apr 2024, 21:46

So, nun stand wieder „verschlüsselt“ da. Modul rausgezogen, wieder eingesteckt. Geht wieder. Wenn das jetzt jeden Tag mein Gymnastikprogramm werden soll, dann Prost Mahlzeit :(

deerfield
Beiträge: 57
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 18:00
Internet: 1,1 GBit / 55 MBit
TV Pakete: pureTV HD

Re: Neues CI-Modul

Beitrag von deerfield » Mo 10. Jun 2024, 21:06

Modul läuft soweit stabil. Für die fast 4 Wochen Ausfall von HD TV gab es eine Gutschrift von sagenhaften 1,50 Euro. Nunja.

Antworten