Fernsehen neu entdecken, Mit PŸUR TV.

Benutzeravatar
massive-dynamic
Beiträge: 110
Registriert: Mi 9. Aug 2023, 14:15

Re: Fernsehen neu entdecken, Mit PŸUR TV.

Beitrag von massive-dynamic » Fr 17. Mai 2024, 01:29

brixmaster hat geschrieben:
Do 16. Mai 2024, 14:25
Die Pyur Box ist die Thomson Box, die mit Pyur Branding kommt.
Ich habe eine sagemcom Box.

d0m1ng0
Beiträge: 63
Registriert: Do 15. Jun 2017, 11:46

Re: Fernsehen neu entdecken, Mit PŸUR TV.

Beitrag von d0m1ng0 » Mi 22. Mai 2024, 00:11

Genau, die PYUR-Box ist von Sagemcom...

@Kabeljunkie
Sind wir es überhaupt wert mit dir zu Reden, schließlich nutzen wir kein AppleTV. Aber ist wieder typisch Apple-Nutzer, für die ist Apple immer das ultimative, während alles andere immer alles scheiße ist.

Das beste daran ist, dass jedesmal einzigartige Funktionen aufgezählt werde, was angeblich nur die Apple Box kann. Dabei gibt es das alles auch unter Android, nur eben mit einer anderen Bezeichnung. Das macht überhaupt keinen Sinn mit dir zu diskutieren, solange die Apple Geräte das beste auf der Welt ist und alles andere Schrott ist. Klar, die anderen Hersteller leben alle hinterm Mond und ziehen ihre Hose mit der Kneifzange an.

Wenn du mal aus deiner eingeschränkte Apple-Blase rauskommst, hast du auch Einblick in eine andere Welt. Mal abgesehen von der PYUR Box gibt es auch Android TV Geräte die genauso gut oder schlecht sind, wie die von Apple. Und auch noch viel preiswerter.

Also hör doch auf, dein Apple so in den Himmel zu loben und alles andere schlecht zu machen... Aber wie gesagt, das ist ein typisches Denken, vieler Apple-Nutzer. Wenn die mal aus ihrer Traumwelt rauskommen würden, würden die merken, dass Apple die letzten Jahre technologisch nicht mehr viel reisen konnte. Die iPhones sind seit drei Generationen gefühlt immer die selben und die MacBooks sind auch schon lange nicht mehr das, was die mal waren.

Seit Steve Jobs ableben, ist Apple nur noch ein Schatten vergangener Tage...

Kabeljunkie
Beiträge: 288
Registriert: Do 28. Jun 2018, 16:26
Internet: ↓ 1,10 Gbit/s ↑ 55,0 Mbit/s
Wohnort: Bayerische Landeshauptstadt

Re: Fernsehen neu entdecken, Mit PŸUR TV.

Beitrag von Kabeljunkie » Mi 22. Mai 2024, 03:17

d0m1ng0 hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2024, 00:11
@Kabeljunkie
Sind wir es überhaupt wert mit dir zu Reden, schließlich nutzen wir kein AppleTV. Aber ist wieder typisch Apple-Nutzer, für die ist Apple immer das ultimative, während alles andere immer alles scheiße ist.
Oha! Da wurde jemand offensichtlich auf dem falschen (oder doch richtigen?) Fuß erwischt. :D

Ich will bestimmt niemanden bekehren, sich Apple-Produkte in den Haushalt zu stellen. Jeder soll mit dem glücklich werden, was er für richtig hält. Aber ich werbe stets dafür, auch immer einen offenen Blick für andere Lösungsansätze zu haben und dabei ruhig auch praktisch einmal über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Und nur darum ging es mir. Ich habe erst am vergangenen Wochenende bei einer Bekannten mehrere Android-basierte Boxen der aktuellen Generation ("MagentaTV One") installieren und in Betrieb nehmen dürfen, weil die betreffende Person, die eigentlich selbst ganz gute eigene IT-Kenntnisse hat, gleich über mehrere Fallstricke der Plattform gestolpert war (aus meiner Sicht auch verständlich), die bei einer AppleTV-basierten Lösungen so nicht existieren.

Ich habe mit meinem Post in diesem Thread aus meiner Sicht lediglich einige Merkmale der AppleTV-Plattform herausgestellt, wie sie sich traditionell ziemlich gut in die übrige Apple-Plattform-Welt (damit meine ich die Mobil- und Desktop-Plattformen gleichermaßen) integriert und damit, im direkten Vergleich zu Android- und Android-TV-basierten Lösungen, aus meiner Sicht einiges besser und eleganter löst, auch im Zusammenspiel mit weiteren Betriebssystemen wie Windows und Linux. Das einmal zu erwähnen, wird erlaubt sein, ohne dass sich jemand gleich auf den Schlips getreten fühlt, der offensichtlich Apple-Produkten nicht (mehr) viel abgewinnen kann und somit auch keinen aktuellen Überblick (mehr) haben dürfte, was mit den Geräten der einzelnen Plattformen alles möglich ist.

Du schreibst, ich solle mal aus meiner "eingeschränkten Apple-Blase" herauskommen. Du glaubst wohl, dass Du mich ganz gut kennst, um solche Aussagen zu treffen, oder? Meine kurzes Feedback dazu: Wenn Du wirklich wüsstest, in welchen unterschiedlichen "Blasen" ich mich tagtäglich berufsbedingt wirklich bewege, hättest Du Dir diese Mutmaßung wahrscheinlich verkniffen, da Du Dich damit halbwegs lächerlich gemacht hättest. :) Aber jetzt Schluß damit, denn das gehört nicht hierher und interessiert die anderen auch nicht.

MarcoH
Beiträge: 12
Registriert: Fr 2. Feb 2024, 16:03
Internet: 1Gbit

Re: Fernsehen neu entdecken, Mit PŸUR TV.

Beitrag von MarcoH » Mi 22. Mai 2024, 14:20

Ich bin auch überzeugt von Apple und habe Apple TV.

Ich lasse mich ausschließlich von Funktion Qualität überzeugen.

Gleiches gilt für meine Familie. Äh Applenutzer Apple Scheisse. Jetzt haben alle ihr ersten Apple iPhone und sagen sie hatten nie ein besseres Handy. So ist es halt. Mein Schwager schwört seit dem ersten Tag auf Samsung jedes Jahr das neueste Samsung top Modell Topmodell Uhr und jetzt gewechselt und sagt war richtig.

Mag jeder anders bewerten aber aus persönlicher Erfahrung kenne ich nur den Wechsel in die eine Richtung.

Antworten