CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Antworten
TheCadillacMan
Beiträge: 33
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Internet: 200/8
Wohnort: München

CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von TheCadillacMan » Fr 25. Jan 2019, 17:00

Gestern hab ich den Bridge-Mode an meinem CH7467CE aktivieren lassen.

Der nette Hotliner hat das noch am Telefon erledigt. Nach dem Neustart des Modems war es nur noch unter 192.168.100.1 erreichbar und im Web-Interface wird der Bridge-Mode auch angezeigt.

Das Problem ist aber: Ich bekomme hinter dem Modem keine IP.
Weder mein pfSense noch ein Windows-Laptop mit jeweils aktiviertem DHCP direkt an Port LAN1 angeschlossen bekommen irgendwas. Keine IPv4, keine IPv6.

Also Paket Capture angeworfen. Meine Hardware sendet fleißig DHCP-Solicits, bekommt aber kein Antwort. Das einzige was in meine Richtung kommt sind massig ARP-Requests von einer Cisco-MAC-Adresse (vermutlich der CMTS).
Muss man am DHCP-Client irgendwelche besonderen Einstellungen vornehmen?

Die Hotline will mir nicht weiterhelfen, weil es ja ein Problem hinter dem Modem ist.
Nachdem ich ziemlich ratlos bin, hat vielleicht hier jemand eine Idee.
Dateianhänge
bridge_infos.jpg
Status im Modem
bridge_infos.jpg (66.2 KiB) 858 mal betrachtet
pfsense_einstellung.jpg
Einstellung in pfSense
pfsense_einstellung.jpg (168.84 KiB) 858 mal betrachtet
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1489
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von Kasimir » Fr 25. Jan 2019, 17:53

eigentlich nicht... mach mal einen Reset... evtl hängt da was.. (reset 5 sec)
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 33
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Internet: 200/8
Wohnort: München

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von TheCadillacMan » Fr 25. Jan 2019, 19:48

Werksreset hab ich schon gemacht.
Ich hab sogar mal das Modem einige Stunden aus gehabt damit ein ggf. vorhandenes DHCP-Lease ablaufen kann.
Hat beides leider nichts gebracht.
0 x

oschn
Beiträge: 878
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 23:22
Internet: 50/5

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von oschn » Fr 25. Jan 2019, 19:53

Lass dich wieder zurückstellen, schau ob alles geht, und dann nochmal Bridge-Modus neu beantragen. Einen Konfigurationsfehler deinerseits kann ich hier nicht erkennen.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1489
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von Kasimir » Fr 25. Jan 2019, 20:08

wie hast du eigentlich das webui aufgerufen, wenn du keine ip bekommst?
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 33
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Internet: 200/8
Wohnort: München

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von TheCadillacMan » Fr 25. Jan 2019, 20:29

oschn hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 19:53
Lass dich wieder zurückstellen, schau ob alles geht, und dann nochmal Bridge-Modus neu beantragen.
Das war auch meine letzte Idee. Werde ich so machen.
Kasimir hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 20:08
wie hast du eigentlich das webui aufgerufen, wenn du keine ip bekommst?
Ich kann immer über die DOCSIS-Standard-IP 192.168.100.1 zugreifen.
Mit einem IP Alias und einer NAT-Regel würde das in pfSense sogar parallel zu einem funktionierenden Bridge-Mode gehen.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1489
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von Kasimir » Fr 25. Jan 2019, 21:58

was bekommst du den jetzt für eine ip?

btw ist auch ganz normal auch so erreichbar...
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 33
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Internet: 200/8
Wohnort: München

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von TheCadillacMan » Fr 25. Jan 2019, 22:03

Kasimir hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 21:58
was bekommst du den jetzt für eine ip?
Gar keine, weil die DHCP-Anfragen nicht beantwortet werden.
Kasimir hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 21:58
btw ist auch ganz normal auch so erreichbar...
Ich weiß, es ist nur etwas "Trickserei" nötig, wenn man die öffentliche IP per DHCP bekommt und über das gleiche Interface auch noch die 192.168.100.1 erreichen kann.
Das spielt aktuell aber keine Rolle, da ich wie gesagt keine IP von PYUR kriege.
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 33
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Internet: 200/8
Wohnort: München

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von TheCadillacMan » Mi 30. Jan 2019, 13:06

Der Bridge-Mode ist jetzt vorerst wieder deaktiviert, sodass der Anschluss immerhin nutzbar ist.
(Das war eigentlich schon seit Tagen mit der Hotline vereinbart, die den zwar wieder aktiviert, aber das Modem nicht neu provisioniert hat. :roll: )

Das Problem konnte ich vorher aber noch eingrenzen:
Ein direkt angeschlossenes Notebook hat zunächst keine IP bekommen.
Das ändert sich sobald man die MAC-Adresse der Netzwerkkarte auf die des Modems ändert (MAC-Spoofing).
Dann bekommt man immerhin eine IP, die allerdings nicht nutzbar zu sein scheint. Es ist kein Ziel im Internet erreichbar.
Das MAC-Spoofing funktioniert mit der "CM MAC" sowie der "MTA MAC" jedoch nicht mit der "ROUTER MAC" vom Aufkleber am Boden.
Für mich sieht es so aus als ob der DHCP-Server nach der MAC-Adresse filtert, was für den Bridge-Mode natürlich kontraproduktiv ist.

IPv6 funktioniert übrigens in keinem der Modi, obwohl ich im Bridge-Mode Router Advertisements von einer CISCO-MAC gesehen habe.

Nach mehreren Hotline-Telefonaten und sogar einem Störungsticket (lt. dem alles in Ordnung sei) habe ich langsam meine Zweifel, dass ich jemanden bei PYUR erreichen kann der das Problem versteht und beheben kann.

Falls hier jemand Tipps habe sollte wohin ich mich außer der Hotline noch wenden kann, bin ich nicht abgeneigt.
0 x

oschn
Beiträge: 878
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 23:22
Internet: 50/5

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von oschn » Mi 30. Jan 2019, 16:56

Nochmal versuchen, in der Hoffnung, dass die Box diesmal richtig provisioniert wird?
0 x

graichenedv
Beiträge: 1
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:06
Internet: 200
TV Pakete: -

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von graichenedv » Fr 14. Jun 2019, 22:11

Grüße,

ich habe hier das selbe Problem. Allerdings hat sich die MAC vom Gateway nicht verändert. Es kommen nur plötzlich keine DHCP Replys auf DHCP Discovery Anfragen. Das ging vor einigen Wochen los mit IPv6 und hat jetzt auch IPv4 erwischt.

Der Support ist quasi nicht existent. Die Fach-Abteilung meldet sich ebenfalls nicht dazu.

Was mir vorher aufgefallen war: Ich bekam mittlerweile nur noch EINE IPv6 Adresse und keine Range mehr. Und das IPv6 Gateway ist eine private FE80 Adresse.

Aktuell bekomm ich gar keine Leases mehr, der Anschluss damit tod.

Hast du zwischenzeitlich das Problem gelöst?
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 33
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Internet: 200/8
Wohnort: München

Re: CH7467CE im Bridge-Mode aber keine IP

Beitrag von TheCadillacMan » Mo 17. Jun 2019, 18:09

Ich hab den Bridge-Mode bisher nicht wieder aktiviert, insofern kann ich leider nicht direkt weiterhelfen.
Hast du den Bridge-Mode mal deaktivieren und wieder aktivieren lassen?
0 x

Antworten