Kanalbelegung Berlin

wegomyway
Beiträge: 22
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 19:22

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von wegomyway » Do 4. Apr 2019, 18:13

berlin-reinickendorf, in der nähe vom kutschi, aktuell kein empfang, mails bleiben bis auf die übliche automatische antwortmail unbeantwortet.
sonstige infos ... fehlanzeige
vermieter ... dummys in masse
ein tv in werkseinstellungen gebracht ... kein erfolg
aber wie zum teufel soll ich ein SmartCard Refresh durchführen und dann ein sendersuchlauf durchführen ? ich hab keine sender wo ich was machen kann
0 x

Benutzeravatar
Andy32
Beiträge: 167
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 17:59
Internet: 200/8 Mbit/s (FritzBox 6590)
TV Pakete: Bei Pyur ganz bestimmt nicht mehr!
Wohnort: Berlin-Weißensee

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von Andy32 » Do 11. Apr 2019, 12:10

Seit Montag ist nun auch wieder "HSE 24 Trend" im Kabel, der wurde wohl bei der großen Digital-Umstellung vom Praktikanten vergessen :D
Ebenso wurden auch die vergessenen Sky Kanäle wieder aufgeschaltet, die sind aber schon ein paar Tage länger wieder da :P
0 x

KDG-Techniker
Beiträge: 743
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von KDG-Techniker » Do 11. Apr 2019, 16:40

Andy32 hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 12:10
Seit Montag ist nun auch wieder "HSE 24 Trend" im Kabel
Ein äußerst wichtiger Sender :lol:
0 x
BildBild

wegomyway
Beiträge: 22
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 19:22

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von wegomyway » Do 11. Apr 2019, 19:58

ok, dann ist der eben wieder da ...
deswegen nen sendersuchlauf ... nur damit mann/frau sich an einen kaufsender mehr berauschen ... nee danke ...
ich bin erstmal zufrieden das nach 10,5 tagen überhaupt washelles sichtbar ist ...
mein vermieter und pyur, vertragspartner sind sie, haben sehr nett geschriebene "liebesbriefe" erhalten ... schön das es eine 48stündige karrenzzeit gibt ... alles darüber hinaus ist mehr oder weniger darf man gerne zurück verlangen und bekommen
0 x

lucaw489
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2020, 10:25

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von lucaw489 » Do 13. Feb 2020, 10:32

Hallo zusammen,
ich bin neu in Berlin und habe mir gestern einen günstigen DVB-C-Receiver gekauft. Leider findet er keine Sender, wenn ich mit folgenden Parametern suche:
  • Frequency Start: 045.00 MHz
  • Frequency End: 858.00 MHz
  • Symbolrate: 5.120MBaud und 6.900MBaud getestet
  • Modulation: QAM64 (ich habe auch QAM256 getestet)
Die unverschlüsselten Sender sollte ich doch empfangen können. Was mache ich falsch?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
mephistopheles hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 10:51
Router 1.JPG
Router 2.JPG
0 x

fungolfer
Beiträge: 714
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von fungolfer » Do 13. Feb 2020, 11:19

Mit der automatischen Suche findet er auch nix?
0 x
Bild

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1746
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von Kasimir » Do 13. Feb 2020, 11:26

Vertrag hast du aber schon?
0 x

lucaw489
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2020, 10:25

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von lucaw489 » Do 13. Feb 2020, 13:52

Nein, mit der automatischen Suche findet er auch nichts.
Und ja, Kabel-TV ist in der Wohnung inbegriffen.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1746
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von Kasimir » Do 13. Feb 2020, 15:00

ging das schon mal? evtl muss ein techniker in keller noch das kabel anschließen... (obwohl das keine sinn macht, wenn es inklusive ist)
ggf mal vermieter fragen...
0 x

lucaw489
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Feb 2020, 10:25

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von lucaw489 » Do 13. Feb 2020, 15:25

ich denke schon, dass es bei meinen Vormietern ging.
0 x

mephistopheles
Beiträge: 67
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 10:03
Internet: Surf20
Wohnort: am Flu(ch)ghafen BER

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von mephistopheles » Do 13. Feb 2020, 17:35

lucaw489 hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 15:25
ich denke schon, dass es bei meinen Vormietern ging.
einfach bei der Hausverwaltung nachfragen ... die müssten es genau wissen bzw. die richtigen Schritte einleiten
0 x
mephist :twisted: pheles

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1746
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Kanalbelegung Berlin

Beitrag von Kasimir » Do 13. Feb 2020, 18:07

keine ahnung wie aktuell sie ist aber hier ist noch die liste
0 x

Antworten