Produktwechsel

Antworten
sash
Beiträge: 24
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 11:55
Internet: 50
TV Pakete: 3er Kombi Sky Welt+Bundesliga

Produktwechsel

Beitrag von sash » Di 14. Mai 2019, 10:07

Folgende Frage an die Experten hier:

Momentan habe ich die 3 Kombi 50 HD
Als Hardware das CI Modul (zur Miete), sowie das Thomson Modem Model THG571K.

Ich würde gern auf das Produkt Internet + Fernsehen + Festnetz 200 wechseln.
Wenn ich aber das über die Pyur Seite mache, schließe ich doch aber einen zweiten Vertag ab oder?
Ich würde gern die "Aktivierungskosten" sparen, wenn sie denn überhaupt anfallen.
Hat da jemand Erfahrungen mit? Ich könnte das auch über die Hotline machen, hab mit denen bisher aber nur schlechte Erfahrungen gemacht etc.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1543
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Produktwechsel

Beitrag von Kasimir » Di 14. Mai 2019, 10:37

panpot hilft dir bestimmt weiter...
0 x

wukno
Beiträge: 1
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 18:21
Internet: 50000

Re: Produktwechsel

Beitrag von wukno » Mi 15. Mai 2019, 22:58

das würde mich auch sehr interessieren. über ein feedback wäre ich dankbar
0 x

Robox
Beiträge: 37
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 17:05
Internet: 400

Re: Produktwechsel

Beitrag von Robox » Do 16. Mai 2019, 00:46

Ein Produktwechsel nach oben ist meist immer möglich einfach die HL von PY anrufen und denn Produktwechsel beauftragen.
Bei einen Produktwechsel Feld in der regel keine erneute Aktivierungsgebühr an.
Auf der Webseide von PY Kannst du nach meinen wissen nur neu Vertrage Abschließen.
0 x

sash
Beiträge: 24
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 11:55
Internet: 50
TV Pakete: 3er Kombi Sky Welt+Bundesliga

Re: Produktwechsel

Beitrag von sash » Di 21. Mai 2019, 17:41

wukno hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 22:58
das würde mich auch sehr interessieren. über ein feedback wäre ich dankbar
Heute mein Glück probiert...und es auch wieder bereut.
Nachdem ich dem Herren erklärt hatte um was es geht (siehe meinen ersten Beitrag), wurde ich erstmal von ihm aufgeklärt das er sehr ehrlich ist und das ihm auch wichtig ist, da man ja sonst wieder davon hört wie Pyur Mitarbeiter lügen. Ich wusste nicht ob ich jetzt lachen oder weinen soll.
Dann wurde es aber ganz abenteuerlich. Zu den 45 Euro (in denen ja Advance TV HD inbegriffen ist) sollte ich jetzt nochmal 8,99 monatlich zahlen damit ich die Fernsehprogramme empfange, ich wiederhol mich jetzt...dafür zahl ich ja schon im Kombipaket.
Auf meine verdutzte Nachfrage warum ich für die gleichen Sender doppelt zahlen soll gab es nicht wirklich eine Antwort.

Ich habe jetzt extra nochmal im Zimmer von meinem Sohn geschaut, er hat dort nur den Fernsehr am Kabel hängen und hat dort die Grundversorgung, heißt ARD HD,ZDF HD, RTL Pro7 usw. Also foglich einen aktiven Kabelanschluss. Das sagte ich dem Herren auch vorher.
Ich versteh einfach nicht warum ich wie gesagt für das gleiche im Prinzip 2 mal zahlen soll. Für die 8,99 monatlich habe ich ja am Ende nicht mehr Sender als über ADVANCE TV.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1543
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Produktwechsel

Beitrag von Kasimir » Di 21. Mai 2019, 19:03

na in den 45€ ist der Kabelanschluss NICHT enthalten, der kostet 10€ on top. wobei es da abweichende Preise geben kann je nach Wohngebiet/Vermieter...
die Grundgebühr ist bei allen Tarifen fällig die was mit TV zu tun haben. bei Internet solo Tarifen fällt die Grundgebühr nicht an...

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... 1728054580
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1007
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Produktwechsel

Beitrag von jebeyer » Di 21. Mai 2019, 19:26

Da habe ich ja Glück. Bei uns gibt es keine Kabel-Grundgebühr. Pure TV HD kostet hier auch nur 5€ (incl. CI+Modul und SC).
Wird auch nicht über die NK erhoben (war früher mal der Fall).
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1543
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Produktwechsel

Beitrag von Kasimir » Di 21. Mai 2019, 19:29

dann hast du evtl einen alten vertrag.... bei den kombi verträgen war es teilweise inkl...
0 x

sash
Beiträge: 24
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 11:55
Internet: 50
TV Pakete: 3er Kombi Sky Welt+Bundesliga

Re: Produktwechsel

Beitrag von sash » Di 21. Mai 2019, 19:32

Wie gesagt im Zimmer meines Sohnes sind die öffentlichen in HD sowie RTL usw. in SD empfangbar, direkt aus der Dose.
Laut Mietvertag jährlich 83,51 Für Kabelempfang. Wozu also nochmals 8,99?
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1007
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Produktwechsel

Beitrag von jebeyer » Di 21. Mai 2019, 19:46

Kasimir hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 19:29
dann hast du evtl einen alten vertrag.... bei den kombi verträgen war es teilweise inkl...
Nö, ich hatte testweise mal Pure-TV HD tel. gebucht. Nur 5€ monatlich ohne Kabelgebühr. Und mehr wurden auch nicht abgebucht.
Ist aber bereits wieder gekündigt.
Grundversorgung (ÖR, private SD) geht hier sowieso, ohne irgendetwas buchen zu müssen.

Deswegen ja der Hinweis bei der Verfügbarkeits-Anfrage für TV-Produkte: "Sie sind etwas ganz Besonderes." :mrgreen:

Einen Kombi-Vertrag (TV/Internet) habe ich nie gehabt.
Zuletzt geändert von jebeyer am Di 21. Mai 2019, 20:15, insgesamt 3-mal geändert.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1543
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Produktwechsel

Beitrag von Kasimir » Di 21. Mai 2019, 19:55

sash hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 19:32
Wie gesagt im Zimmer meines Sohnes sind die öffentlichen in HD sowie RTL usw. in SD empfangbar, direkt aus der Dose.
Laut Mietvertag jährlich 83,51 Für Kabelempfang. Wozu also nochmals 8,99?
ach so... na wenn ihr über die miete schon die GG bezahlt, dann sind die 9€ natürlich quatsch...
0 x

sash
Beiträge: 24
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 11:55
Internet: 50
TV Pakete: 3er Kombi Sky Welt+Bundesliga

Re: Produktwechsel

Beitrag von sash » Mi 22. Mai 2019, 09:03

Deswegen ja mein Unverständnis darüber. Ich sagte dem Herren ja auch das es im Mietvertrag steht ( zu dem Zeitpunkt war ich mir noch nicht 100% sicher) und es ja im anderen Zimmer ohne CI oder Receiver funktioniert. Also zumindest die Grundversorgung.
Als ich nachhakte warum ich 8.99 extra zahlen soll für die gleichen Sender die im Kombipaket sind konnte er ja keine richtige Antwort geben.
Genau aus dem Grund wollte ich das nicht über die Hotline machen... nur Probleme damit immer wieder
0 x

Panpot
Beiträge: 21
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 19:51

Re: Produktwechsel

Beitrag von Panpot » Mi 22. Mai 2019, 11:03

sash hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 17:41
wukno hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 22:58
das würde mich auch sehr interessieren. über ein feedback wäre ich dankbar
Heute mein Glück probiert...und es auch wieder bereut.
Nachdem ich dem Herren erklärt hatte um was es geht (siehe meinen ersten Beitrag), wurde ich erstmal von ihm aufgeklärt das er sehr ehrlich ist und das ihm auch wichtig ist, da man ja sonst wieder davon hört wie Pyur Mitarbeiter lügen. Ich wusste nicht ob ich jetzt lachen oder weinen soll.
Dann wurde es aber ganz abenteuerlich. Zu den 45 Euro (in denen ja Advance TV HD inbegriffen ist) sollte ich jetzt nochmal 8,99 monatlich zahlen damit ich die Fernsehprogramme empfange, ich wiederhol mich jetzt...dafür zahl ich ja schon im Kombipaket.
Auf meine verdutzte Nachfrage warum ich für die gleichen Sender doppelt zahlen soll gab es nicht wirklich eine Antwort.

Ich habe jetzt extra nochmal im Zimmer von meinem Sohn geschaut, er hat dort nur den Fernsehr am Kabel hängen und hat dort die Grundversorgung, heißt ARD HD,ZDF HD, RTL Pro7 usw. Also foglich einen aktiven Kabelanschluss. Das sagte ich dem Herren auch vorher.
Ich versteh einfach nicht warum ich wie gesagt für das gleiche im Prinzip 2 mal zahlen soll. Für die 8,99 monatlich habe ich ja am Ende nicht mehr Sender als über ADVANCE TV.
Ganz simpel erklärt. Die 8,99€ hast Du in dem Altpaket auch enthalten. Nur nicht einzeln aufgeführt. Desweiteren hast Du in der Miete nur den KTV-Grundanschluss. In dem Paket zu 45€ bezahlst Du nur den HD-Anteil. Das System zieht automatisch bei TW den Anteil zum großen KTV. Es gibt viele Liegenschaften wo der Kunde im Sammelinkasso seinen KTV anteilig über die Miete bezahlt. Doch bei TW die Differenz auf den großen KTV gezogen wird.

Noch ein Beispiel: Ansteigendes Sammelinkasso. Altmieter zahlen über die BK den KTV. Neumieter zahlen im Einzelinkasso. Gleiche Liegenschaft....spezielle Absprachen zwischen Verwalter und Pyur
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1543
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Produktwechsel

Beitrag von Kasimir » Mi 22. Mai 2019, 11:24

dann würde er ja ~16€/M nur für den kabelanschluss zahlen, plus 45€ für das paket...
0 x

sash
Beiträge: 24
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 11:55
Internet: 50
TV Pakete: 3er Kombi Sky Welt+Bundesliga

Re: Produktwechsel

Beitrag von sash » Mi 22. Mai 2019, 12:35

Sry das ist dann doch echt Wucher...
6.99 Mietanteil, 8.99 zusätzlich pro Monat und dann noch die Summe im Kombipaket fürs Fernsehen. Der Anteil müsste ja auch nochmal bei ca. 7 Euro liegen. Das sind dann 23 Euro für die paar Programme. Da fühlt man sich verarscht.


Edit:
Ich hab mich jetzt nochmal schlau gemacht und die Senderlisten verglichen https://www.dslweb.de/dokumente/senderliste-pyur-tv.pdf
Über die Grundversorgung (die 6.99 die in meiner Miete mit drin sind) empfange ich 73 SD Sender plus 25 in HD.
Wenn ich die Kombi buche bekomme ich noch einmal 23 HD Sender dazu. Diese sind aber schon in SD vorhanden. Also eigentlich keine zusätzlichen Sender.
Wie kommt Pyur also jetzt darauf zusätzlich zur Kombi und den Kabelanschluss der über die Miete läuft, noch einmal 8,99 monatlich haben zu wollen? Das ergibt keinen Sinn. Auch nicht mit dem Beispiel von Panpot.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1543
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Produktwechsel

Beitrag von Kasimir » Mi 22. Mai 2019, 18:33

Das Paket gewährt Zugang zu den HD Sendern die sonst verschlüsselt wären... Wenn du mit SD (die du ja schon hast) zufrieden bist, dann nimm doch einen reinen Internet Tarif...
0 x

Panpot
Beiträge: 21
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 19:51

Re: Produktwechsel

Beitrag von Panpot » Mi 22. Mai 2019, 19:26

sash hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 12:35
Sry das ist dann doch echt Wucher...
6.99 Mietanteil, 8.99 zusätzlich pro Monat und dann noch die Summe im Kombipaket fürs Fernsehen. Der Anteil müsste ja auch nochmal bei ca. 7 Euro liegen. Das sind dann 23 Euro für die paar Programme. Da fühlt man sich verarscht.


Edit:
Ich hab mich jetzt nochmal schlau gemacht und die Senderlisten verglichen https://www.dslweb.de/dokumente/senderliste-pyur-tv.pdf
Über die Grundversorgung (die 6.99 die in meiner Miete mit drin sind) empfange ich 73 SD Sender plus 25 in HD.
Wenn ich die Kombi buche bekomme ich noch einmal 23 HD Sender dazu. Diese sind aber schon in SD vorhanden. Also eigentlich keine zusätzlichen Sender.
Wie kommt Pyur also jetzt darauf zusätzlich zur Kombi und den Kabelanschluss der über die Miete läuft, noch einmal 8,99 monatlich haben zu wollen? Das ergibt keinen Sinn. Auch nicht mit dem Beispiel von Panpot.
Nimm es einfach so hin. Frag den CEO warum und wieso. Es gibt so viele Dinge die, die Mitarbeiter nicht verstehen, doch es interessiert die Führung nicht. Nimmt er einen Internettarif Single. Geht das wieder nur zum VLZ Ende xD
0 x

TheCadillacMan
Beiträge: 34
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 20:10
Internet: 200/8
Wohnort: München

Re: Produktwechsel

Beitrag von TheCadillacMan » Mi 22. Mai 2019, 19:56

Panpot hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 11:03
Desweiteren hast Du in der Miete nur den KTV-Grundanschluss. In dem Paket zu 45€ bezahlst Du nur den HD-Anteil. Das System zieht automatisch bei TW den Anteil zum großen KTV. Es gibt viele Liegenschaften wo der Kunde im Sammelinkasso seinen KTV anteilig über die Miete bezahlt. Doch bei TW die Differenz auf den großen KTV gezogen wird.
Was ist denn der Unterschied zwischen dem "Grundanschluss" und dem "großen" Anschluss? HD ist ja bei beiden nicht enthalten.
Welche konkrete Leistung soll denn mit den 8,99€ bezahlt werden?
0 x

sash
Beiträge: 24
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 11:55
Internet: 50
TV Pakete: 3er Kombi Sky Welt+Bundesliga

Re: Produktwechsel

Beitrag von sash » Do 23. Mai 2019, 08:54

Warum sollte ich es einfach so hinnehmen wenn man mir nicht plausibel erklären kann wie sich die 8.99 rechtfertigen? Es ergibt vorn und hinten keinen Sinn. Und warum kann ich in keinen reinen Internettarif vor Vertagsende wechseln wenn ich inklusive Festnetzflat mehr bezahlen würde als für meine jetzige 3er Kombi? Das wäre das erste Unternehmen welches ich kenne das das so machen würde. Wäre der Endpreis weniger ok, aber so? Das kann auch nur bei Pyur so sein...
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1543
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Produktwechsel

Beitrag von Kasimir » Do 23. Mai 2019, 10:00

na wenns mind. 1cent mehr ist, kannst du doch wechseln... also meines wissens nach...
0 x

Panpot
Beiträge: 21
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 19:51

Re: Produktwechsel

Beitrag von Panpot » Do 23. Mai 2019, 11:31

Wenn muß man alle Vertragsbestandteile der Kombi auf die Singletarife bringen. Fällt ein Vertragsbestandteil weg, dann erst zum VLZ-Ende. Neue Upgrade-Regeln...leider
0 x

sash
Beiträge: 24
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 11:55
Internet: 50
TV Pakete: 3er Kombi Sky Welt+Bundesliga

Re: Produktwechsel

Beitrag von sash » Do 23. Mai 2019, 11:51

Bild

Soviel dazu... gerade mal über die App geschaut
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1543
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Produktwechsel

Beitrag von Kasimir » Do 23. Mai 2019, 12:08

Panpot hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 11:31
Wenn muß man alle Vertragsbestandteile der Kombi auf die Singletarife bringen. Fällt ein Vertragsbestandteil weg, dann erst zum VLZ-Ende. Neue Upgrade-Regeln...leider
Ahso... Tja...
0 x

Panpot
Beiträge: 21
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 19:51

Re: Produktwechsel

Beitrag von Panpot » Do 23. Mai 2019, 15:24

sash hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 11:51
Bild

Soviel dazu... gerade mal über die App geschaut
Eine Bestellung über die Website hat nichts zu sagen. Oder meinst Du es gibt keine Vertragsanlage? Die schauen sich Alt- und Neutarif an und dann gibt es eine Ablehnung...
0 x

Antworten