Bandbreitentest per speedtest.net zwischen den beiden Optionen Multi und Single

Antworten
Andreas
Beiträge: 63
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Bandbreitentest per speedtest.net zwischen den beiden Optionen Multi und Single

Beitrag von Andreas » Sa 10. Aug 2019, 16:40

An Hand folgender Abbildung sieht man recht gut, wie sich die Bandbreite zwischen den beiden Optionen - insbesondere im Download - auf der Webseite speedtest.net auswirkt.

Weiterhin sieht man auch an Hand folgender Abbildung, wie gut beide Provider zu anderen Netzen anderer Provider per Netzwerk angebunden sind.

messergebnisse_puyr_und_telekom_20190810.jpg
Bandbreitentest per speedtest.net zwischen den beiden Optionen Multi und Single
messergebnisse_puyr_und_telekom_20190810.jpg (73.37 KiB) 592 mal betrachtet
0 x

Samsungstory
Beiträge: 670
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 200

Re: Bandbreitentest per speedtest.net zwischen den beiden Optionen Multi und Single

Beitrag von Samsungstory » Sa 10. Aug 2019, 22:34

Und ich habe per Multi 202 / 8 mit Ping 9... Soviel dazu. Mess Mal bitte z.b. gegen Dessau oder Berlin.
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1594
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Bandbreitentest per speedtest.net zwischen den beiden Optionen Multi und Single

Beitrag von Kasimir » Sa 10. Aug 2019, 22:54

Bild :roll:
0 x

Andreas
Beiträge: 63
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Re: Bandbreitentest per speedtest.net zwischen den beiden Optionen Multi und Single

Beitrag von Andreas » So 11. Aug 2019, 00:11

Auch folgende Messungen zeigen, dass der Unterschied zwischen den beiden Optionen Multi und Single recht groß ist:

messergebnisse_puyr_20190810.jpg
Bandbreitenmessung vom 10.08.2019
messergebnisse_puyr_20190810.jpg (71.87 KiB) 484 mal betrachtet

Eventuell werden die Kanäle bei der AVM 6490 oder der Kopfstation einfach nicht gebündelt.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1594
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Bandbreitentest per speedtest.net zwischen den beiden Optionen Multi und Single

Beitrag von Kasimir » So 11. Aug 2019, 01:11

probier mal nen anderen Browser... ich seh kein Grund warum es bei docsis bei einzelnen tcp/ip Verbindungen nicht auf die volle Geschwindigkeit kommen sollte... aber ich hab auch keine Ahnung ^^

evtl liegts auch an der FB :?:
0 x

Andreas
Beiträge: 63
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Re: Bandbreitentest per speedtest.net zwischen den beiden Optionen Multi und Single

Beitrag von Andreas » So 11. Aug 2019, 18:15

Kasimir hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 01:11
probier mal nen anderen Browser... ich seh kein Grund warum es bei docsis bei einzelnen tcp/ip Verbindungen nicht auf die volle Geschwindigkeit kommen sollte... aber ich hab auch keine Ahnung ^^

evtl liegts auch an der FB :?:
Da unter Windows 7 das Ergebnis auch mit Hilfe eines anderen Browsers nicht besser aussah, habe ich mal den Test über eine Ubuntu Live-DVD, Version 18.04 LTE wiederholt. Und das folgende Ergebnis sieht danach deutlich besser aus:

speedtest_net_20190811.png
Bandbreitentest per speedtest.net
speedtest_net_20190811.png (50.23 KiB) 430 mal betrachtet

Das Problem bei Windows 7 sind die VMWare-Treiber, die für die VMWare-Workstation, Version 12 nicht mehr aktualisiert werden.
0 x

Antworten