Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Antworten
GaiusOctavius
Beiträge: 8
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 15:15

Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von GaiusOctavius » Di 1. Okt 2019, 11:56

Hallo alle,
heute (1.10.) sollte der Zugang von 120 mbps auf 200 mbps geändert werden. Nach einem Neustart des Modems (CH7467CE) funktioniert jetzt nichts mehr. WLAN ist deaktiviert und lässt sich über den Taster an der Vorderseite nicht aktivieren und per Ethernet direkt angeschlossene Rechner bekommen keine IP-Adresse zugewiesen. Ohne IP-Adresse ist die Konfigurationsoberfläche nicht erreichbar.

Die Verbindung zum Kabelnetz scheint da zu sein. DIe LEDs für Netzspannung, Uplink, Downlink und das @ für Internet leuchten stabil. Es fehlt lediglich der Zugang für die Endgeräte...

Bin im Moment auf Arbeit und habe die Hotline noch nicht angerufen. Hat jemand so was schon mal gesehen und vielleicht einen Tip um das wieder zum Laufen zu bringen?
0 x
Bild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1047
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von jebeyer » Di 1. Okt 2019, 12:57

Dann mach mal einen Reset. Auf der Rückseite mit Büroklammer o.ä . den Reset-Taster für ca. 20s drücken.
Danach nochmal testen.

Ansonsten Störungs-Ticket bei Pyur eröffnen. Irgendeinen Zusammenhang mit deiner Umstellung, wird es da schon geben.

Auch wenn so ein "Speed up" eigentlich kein Grund bzw. Anlass für einen solchen "Konfigurationsfehler" sein sollte.

Ich habe ja auch schon einige Speed-Upgrades hinter mir.
Sowohl vor der Routerfreiheit mit Thomson bzw. Compal und später mit eigener FB.

Aber da lief nach der Umstellung alles reibungslos weiter. Maximal ein Neustart, mehr aber auch nicht.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

GaiusOctavius
Beiträge: 8
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 15:15

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von GaiusOctavius » Di 1. Okt 2019, 13:08

jebeyer hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 12:57
Dann mach mal einen Reset. Auf der Rückseite mit Büroklammer o.ä . den Reset-Taster für ca. 20s drücken.
Danach nochmal testen.

Ansonsten Störungs-Ticket bei Pyur eröffnen. Irgendeinen Zusammenhang mit deiner Umstellung, wird es da schon geben.

Auch wenn so ein "Speed up" eigentlich kein Grund bzw. Anlass für einen solchen "Konfigurationsfehler" sein sollte.

Ich habe ja auch schon einige Speed-Upgrades hinter mir.
Sowohl vor der Routerfreiheit mit Thomson bzw. Compal und später mit eigener FB.

Aber da lief nach der Umstellung alles reibungslos weiter. Maximal ein Neustart, mehr aber auch nicht.
Mein Verdacht ist, dass Pyur das Kabelmodem versehentlich in den Bridge-Modus versetzt hat. Das könnte die Symptome erklären...
Weiß jemand, wie man prüft ob das Modem als Bridge betrieben wir? Ich würde sonst einen Laptop dranhängen, dem ich die MAC des Modems gegeben habe.
0 x
Bild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1047
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von jebeyer » Di 1. Okt 2019, 13:30

Ja, das wäre eine Möglichkeit. Aber auch im Bridge-Mode sollte zumindest über LAN per DHCP eine IP zugeteilt werden.
Manchmal gibt es ja auch nur einen LAN-Port (LAN1 oder LAN4) welcher bei Bridge-Mode (nur Modem)-Betrieb noch "aktiv" ist.
Probier sie einfach alle noch aus.

Und da du den Bridge-bzw. Routermodus und vice versa, eh nur telefonisch "umschalten" lassen kannst, wird dir der Anruf bei Pyur, so oder so, nicht erspart bleiben.

Aber der Reset sollte trotzdem der erste Schritt sein. Geht fix. Und das Ergebnis ist schnell überprüfbar: geht/geht (immer noch) nicht.
Das wäre neben stromlos machen, dann auch sicher gleich der nächste "Tipp" von Pyur.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

GaiusOctavius
Beiträge: 8
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 15:15

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von GaiusOctavius » Di 1. Okt 2019, 18:42

jebeyer hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 13:30
Ja, das wäre eine Möglichkeit. Aber auch im Bridge-Mode sollte zumindest über LAN per DHCP eine IP zugeteilt werden.
Das Ding ist im Bridge-Modus. Ich habe jetzt alles andere abgezogen (NAS war per Ethernet am Router) und bekomme jetzt auf dem Laptop eine externe IP-Adresse (ipconfig und https://www.wieistmeineip.de/ zeigen die gleiche Adresse).
Was mich schwer beunruhigt ist, dass damit mein NAS oder mein Raspberry Pi den ganzen Tag mit öffentlicher Adresse im Internet hing!!!! Sowas darf nicht passieren. Die habe ich nicht gehärtet!
0 x
Bild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1047
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von jebeyer » Di 1. Okt 2019, 18:49

Dann ruf Pyur an, und lass es wieder in den Router-Modus schalten.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

GaiusOctavius
Beiträge: 8
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 15:15

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von GaiusOctavius » Di 1. Okt 2019, 18:52

jebeyer hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 18:49
Dann ruf Pyur an, und lass es wieder in den Router-Modus schalten.
Ich höre seit 45 Minuten, dass ich gleich dran bin bzw. die meisten Probleme per App zu lösen sind. :shock:
0 x
Bild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1047
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.04)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von jebeyer » Di 1. Okt 2019, 18:59

Tja halt Pyur... Du kannst die Anfrage auch über die Pyur App oder das Kontaktformular auf der Pyur-Webseite stellen, ob das allerdings in diesem Fall schneller geht, wage ich zu bezweifeln.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

GaiusOctavius
Beiträge: 8
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 15:15

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von GaiusOctavius » Di 1. Okt 2019, 20:43

Alles wieder gut. Das Modem wurde neu provisioniert (ist das ein Wort) und nun funktioniert alles wieder. Laut den Logs hat sich tagsüber mein Raspberry Pi die öffentliche Adresse gekrallt. Nicht gut, aber Debian ist sicherer als das UPNP auf meinem NAS.
0 x
Bild

oschn
Beiträge: 899
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 23:22
Internet: 50/5

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von oschn » Mi 2. Okt 2019, 02:15

Interessant, dass du direkt eine öffentliche IP bekommen hast. Also kein CGNAT. Bist du im ehemaligen Gebiet von KMS/Cablesurf?
0 x

GaiusOctavius
Beiträge: 8
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 15:15

Re: Kein WLAN/DHCP an CH7467CE nach Upgrade von 120 auf 200 mbps

Beitrag von GaiusOctavius » Mi 2. Okt 2019, 09:20

oschn hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 02:15
Interessant, dass du direkt eine öffentliche IP bekommen hast. Also kein CGNAT. Bist du im ehemaligen Gebiet von KMS/Cablesurf?
Primacom. DynDNS hat seit Ewigkeiten funktioniert, also sollte das schon immer eine "echte" Adresse gewesen sein.
0 x
Bild

Antworten