Nach Test eigener Hardware: TC-Modem weiterverwendbar?

Antworten
weltraumzecke
Beiträge: 1
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 07:36
Internet: 200 MBit

Nach Test eigener Hardware: TC-Modem weiterverwendbar?

Beitrag von weltraumzecke » Fr 8. Nov 2019, 07:42

Hallo Zusammen,

ich bin seit einem Umzug im August wieder Kunde bei TC geworden (nachdem ich Jahre zuvor entnervt gekündigt hatte). Mit der Anschlussqualität bin ich ganz zufrieden, wenn da nicht dieser unsägliche Router wäre (WLAN-Probleme).

Nun bin ich am Überlegen mir eine FritzBox Cable anzuschaffen; hätte die Möglichkeit eine AVM Fritz!Box 6591 vorab zu Testen. Nun habe ich inzwischen beim Einlesen in das Thema herausgefunden, dass es ein Aktivierungsportal gibt, mit welchem die Box registriert werden kann.

Eine Frage, die sich mir insbesondere im Bezug auf das Austesten der Box stellt, ist ob jederzeit das Comapal-Modem wieder angeschlossen werden kann und dann problemlos wieder funktioniert … oder sind hier dann ebenfalls „Aktivierungen“ nötig (schlimmstenfalls via Support)?

Da ich ausreichend Erfahrung mit dem TC-Support gesammelt habe, würde ich in diesem Fall lieber vom Austesten der FritzBox Abstand nehmen. 😉

Viele Grüße

Bob
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1112
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6591 (07.12)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Nach Test eigener Hardware: TC-Modem weiterverwendbar?

Beitrag von jebeyer » Fr 8. Nov 2019, 10:25

Letzteres trifft zu.
Sobald du deine eigene 6591 über das Portal aktiviert hast, wird gleichzeitig das Compal deaktviert.
Bei Pyur kann nur ein Modem als aktiv hinterlegt sein.
Und das Aktivierungsportal ist wiederum nur für kundeneigene Modems bzw. eigene FB vorgesehen.

Das von Pyur zur Verfügung gestellte Modem bzw. die WLAN-Kabelbox, kann generell nur per Support Anfrage (Ticket) (wieder) aktiviert werden. Also entweder durch Anruf, Kontakt-Formular oder via Pyur-App, Ticket eröffnen.

Das wurde hier im Forum aber auch schon mehrfach beantwortet...

Ich habe im übrigen auch meine eigene 6591 am laufen. Kann ich dir nur empfehlen...
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6591 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Antworten