[Erfurt] Upload Schwankungen und Abbrüche bei Übertragen von großen Dateien über langen Zeitraum.

Antworten
Mett Damon
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Jan 2020, 13:52
Internet: 400k

[Erfurt] Upload Schwankungen und Abbrüche bei Übertragen von großen Dateien über langen Zeitraum.

Beitrag von Mett Damon » Do 9. Jan 2020, 14:14

Hallo,

Ich wende mich an das Pyur Forum weil ich jetzt langsam nicht mehr weiter weiß.

Ich hab seit Silvester das Problem das bei mir der Upload mega schwankt zwischen 7 mb/s und 1 mb/s. das geht so weit bis meine Programme melden das ich bitte prüfen soll ob ich Internet habe.

Pyur möchte ein Breitbandtest jedoch zeigt der nicht mein problem auf! Da diese die gesammte bandbreite in anspruch nimmt und nur 10 Sekunden testet nicht über einen längeren Zeitraum.
Der Download ist ganz normal da kommt das an was ankommen soll.

Ich hab schon vieles ausprobiert:

Win 10 neu aufgesetzt und alle treiber neu installiert.
Getestet ob problem mit lan und Wlan auftritt ( war hier der fall)
Von Pyur Box auf Fritzbox gewechselt
Verschiedene Config. einstellungen der Fritzbox ausprobiert mit IPv4 und IPv6.
Netzwerkadapter configuriert und energieoptionen abgeschalten auch das zurücksetzen des Netzwerkadapters wurde durchgeführt.
Router auf werkseinstellung zurück gesetzt.

Meine verbindung bei Pyur ist eine 400k also 40mb/s DL und 12 mb/s Upload bei normalen Speedtest ist kein problem zu erkennen. Wie gesagt es tritt nur auf wenn ich größere dateien über längeren zeitraum uploade. Der Stream hat eine upload Geschwindigkeit von 6000 kb/s eingestellt. und schwankt am anfang zwischen 5000 kb/s und 7000 kb/s hin und her. Das wird mit der zeit so schlimm das Es bis <1000 kb/s fällt und die systeme denken dann es bestehe kein internet da es so tief fällt, bis das passiert vergehen 20 - 60 min =/

Ich hab so das gefühl das In dem Rück führ leitung ein Flaschenhals hat irgendwo =/


Kann mir jemand helfen ?? Bitte ich bin mittlerweile echt ratlos =(
0 x

Computerkatze5
Beiträge: 45
Registriert: Di 4. Nov 2014, 16:56
Internet: 200 Mbit
TV Pakete: Pure Speed 200
Wohnort: Sangerhausen(Sachsen-Anhalt)

Re: [Erfurt] Upload Schwankungen und Abbrüche bei Übertragen von großen Dateien über langen Zeitraum.

Beitrag von Computerkatze5 » Do 9. Jan 2020, 21:57

Wie brennen die Leuchtdioten an der Fritzbox?
0 x

Mett Damon
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Jan 2020, 13:52
Internet: 400k

Re: [Erfurt] Upload Schwankungen und Abbrüche bei Übertragen von großen Dateien über langen Zeitraum.

Beitrag von Mett Damon » Fr 10. Jan 2020, 00:39

Power/cable: Durchgehend Grün Leuchtend
WLAN: Durchgehend Grün Leuchtend

ansonsten Nutze ich nichts weiter.
0 x

Antworten