Dual WAN Setup

Antworten
anjunabeats
Beiträge: 48
Registriert: Di 2. Okt 2018, 11:36
Internet: 400/12 (TC) mit FB 6490
Wohnort: Dresden

Dual WAN Setup

Beitrag von anjunabeats » Sa 14. Mär 2020, 09:49

Hallo,

welches Setup eignet sich am besten um zwei Internet Verbindungen zu bündeln? Zur Zeit habe ich 400 Mbit Kabel und 50 Mbit Mobilfunk. Es wäre auch nicht schlecht, wenn nicht zu viele Geräte am Strom hängen.
0 x
BildBild

sparkie
Beiträge: 174
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 12:10
Internet: KMS/cablesurf 400/12 via TC4400

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von sparkie » Sa 14. Mär 2020, 21:20

Linux Advanced Routing & Traffic Control HOWTO

waere doch schon mal ein Anfang.

Als passende Hardware nebst OS Installation koennte ich das empfehlen:

drduh/PC-Engines-APU-Router-Guide: Guide to building a Linux or BSD router on the PC Engines APU platform
0 x

anjunabeats
Beiträge: 48
Registriert: Di 2. Okt 2018, 11:36
Internet: 400/12 (TC) mit FB 6490
Wohnort: Dresden

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von anjunabeats » So 15. Mär 2020, 08:00

Danke @sparkie
Ich werd mich einbisschen einlesen.
0 x
BildBild

sparkie
Beiträge: 174
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 12:10
Internet: KMS/cablesurf 400/12 via TC4400

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von sparkie » So 15. Mär 2020, 08:12

ja klar. Ich betreibe selbst eine APU als Router/Firewall mit dem TC4400 Modem am Pyur. M-net hingegen dient bei mir als Notnagel wenn Pyur mal ausfallen sollte. Die beiden WANs sind bei mir also zum Zwecke des Fallback zusammengeschaltet. Da im gewaehlten Tarif bei mir Pyur 11x schneller als M-net ist macht da Loadbalancing nicht viel Sinn :-)
0 x

anjunabeats
Beiträge: 48
Registriert: Di 2. Okt 2018, 11:36
Internet: 400/12 (TC) mit FB 6490
Wohnort: Dresden

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von anjunabeats » So 15. Mär 2020, 08:30

Loadbalancing für einen höheren Upstream würde aber funktionieren?
0 x
BildBild

sparkie
Beiträge: 174
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 12:10
Internet: KMS/cablesurf 400/12 via TC4400

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von sparkie » So 15. Mär 2020, 08:31

davon gehe ich aus :D
vielleicht sollte ich das tatsaechlich mal testen.
0 x

anjunabeats
Beiträge: 48
Registriert: Di 2. Okt 2018, 11:36
Internet: 400/12 (TC) mit FB 6490
Wohnort: Dresden

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von anjunabeats » So 15. Mär 2020, 08:41

Bitte berichte davon
0 x
BildBild

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 19
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 250/40 - 400/12
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von Schrotti » Di 17. Mär 2020, 12:21

Das Teil hier.

https://www.amazon.de/Ubiquiti-USG-Netz ... B00LV8YZLK

Damit bündel ich meine beiden Anschlüsse.
0 x
Telekom SVDSL 250/40 & Pÿur 400/12 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590

Gruß Schrotti

Andreas
Beiträge: 65
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 00:17
Internet: PureSpeed 400/12 u. Telekom 250/40

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von Andreas » Di 17. Mär 2020, 15:04

Schrotti hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 12:21
Das Teil hier.

https://www.amazon.de/Ubiquiti-USG-Netz ... B00LV8YZLK

Damit bündel ich meine beiden Anschlüsse.
Hast du mit dem Router tatsächlich die Bandbreite für beide unterschiedlichen Anschlüsse im Down- und Upload so gebündelt, sodass, wenn du z.B. iperf3 oder wget zur Bandbreitenmessung nehmen würdest, die jeweiligen Bandbreiten beider Anschlüsse im Down- und Upload zusammenaddiert werden?

Und für welche Voraussetzungen - außer den passenden Router zu nutzen - hast du zuvor gesorgt?
0 x

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 19
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 250/40 - 400/12
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von Schrotti » Mi 18. Mär 2020, 06:44

Ja, Theoretisch sollte das funktionieren.

Allerdings kann ich dir das aktuell nicht vorführen da der Kabelanschluss unter LTE Einstrahlung leidet und nur 6-10Mbit/s im Downstream liefert.

PS: Im Upload klappt die Bündelung zumindest.
Bild
0 x
Telekom SVDSL 250/40 & Pÿur 400/12 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590

Gruß Schrotti

anjunabeats
Beiträge: 48
Registriert: Di 2. Okt 2018, 11:36
Internet: 400/12 (TC) mit FB 6490
Wohnort: Dresden

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von anjunabeats » Mi 18. Mär 2020, 15:07

Ist dein download nicht trotzdem zu wenig?
0 x
BildBild

sparkie
Beiträge: 174
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 12:10
Internet: KMS/cablesurf 400/12 via TC4400

Re: Dual WAN Setup

Beitrag von sparkie » Do 19. Mär 2020, 13:09

der gewuenschte Effekt eines Load-Balancers tritt doch bei den ueblichen Speedtests gar nicht in Erscheinung. Da werden keine hoeheren Performancewerte angezeigt. Bei einzelnen TCP-Verbindungen kann eine Last schliesslich nicht 'verteilt' werden.
0 x

Antworten