Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Antworten
PYUR oh man ey
Beiträge: 6
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:30
Internet: PYUR 400Mbit

Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von PYUR oh man ey » Di 17. Mär 2020, 17:42

Hallo Alle zusammen,
ich habe seit Monaten schon Probleme mit meiner neuen FritzBox über die der Vertrag mit einem 400er Download läuft. Vor dem neuen Router, lief das Internet noch gut, aber jetzt kriege ich nicht mehr einen Download über 80 oder 60 Mbit/s. Des weiteren ist das Internet generell instabil, ich kann gerade noch so Videos oder Streams schauen, aber das Spielen funktioniert trotzdem nicht mehr. OBWOHL ein Ping von 10-40 angezeigt wird. Ich habe ansonsten immer ein paar Paket losses. Ich verstehe leider nicht wieso das so ist. Ich habe mit dem Service und Technikern seit Monaten telefoniert, sie konnten auch nichts machen. Zudem haben sie aber gesagt, dass mein Problem jetzt in der obersten Abteilung ist. (das war vor 2 Wochen mit dem: es ist in der obersten Abteilung)
Es ist in diesen Monaten also noch nichts geschehen und ich würde mir wünschen, wenn jemand eine Idee hat oder ein ähnliches Problem mit der FritzBox 6490 Cable

Danke im Vorraus für Antworten!
0 x

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 19
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 250/40 - 400/12
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von Schrotti » Mi 18. Mär 2020, 06:32

Das wird sicher nicht an der Fritze liegen sondern eher an einer Segmentüberlastung.

Einfach mal hier lesen -> https://www.inside-digital.de/ratgeber/ ... -nachteile
0 x
Telekom SVDSL 250/40 & Pÿur 400/12 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590

Gruß Schrotti

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1682
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von Kasimir » Mi 18. Mär 2020, 08:18

die mär vom shared medium?
0 x

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 19
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 250/40 - 400/12
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von Schrotti » Mi 18. Mär 2020, 09:40

Eher Segmentüberlastung.

Man hat ne Leitung Ø 10cm. Eigentlich passen durch diese Leitung 20 Leute.
Um Geld zu sparen, bucht man statt dieser 20 Leute aber 40 oder gar 60 Leute auf diese Leitung. Möchte nun jeder vollen Speed haben, geht das natürlich nicht denn eigentlich reicht diese eben nur für 20 Leute.
Was passiert dann? Das Tempo, was man gebucht hat, wird nicht erreicht und der Ping klettert nach oben.
0 x
Telekom SVDSL 250/40 & Pÿur 400/12 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590

Gruß Schrotti

KDG-Techniker
Beiträge: 645
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von KDG-Techniker » Mi 18. Mär 2020, 10:44

Er soll erstmal die Signalwerte posten...
die 6490 ist wesentlich empfindlicher als die Compalboxen bei schlechten Signalverhältnissen...

Dann erst danach kann man über eine clusterüberlastung reden...
0 x
BildBild

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1682
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von Kasimir » Mi 18. Mär 2020, 11:14

Schrotti hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 09:40
Eher Segmentüberlastung.

Man hat ne Leitung Ø 10cm. Eigentlich passen durch diese Leitung 20 Leute.
Um Geld zu sparen, bucht man statt dieser 20 Leute aber 40 oder gar 60 Leute auf diese Leitung. Möchte nun jeder vollen Speed haben, geht das natürlich nicht denn eigentlich reicht diese eben nur für 20 Leute.
Was passiert dann? Das Tempo, was man gebucht hat, wird nicht erreicht und der Ping klettert nach oben.
dann würde aber nur zu stoßzeiten der die geschwindigkeit einbrechen... aber er sagt ja dass er garnicht mehr über 80Mbit/s kommt....
0 x

KDG-Techniker
Beiträge: 645
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von KDG-Techniker » Mi 18. Mär 2020, 11:29

Kasimir hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 11:14
Schrotti hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 09:40
Eher Segmentüberlastung.

Man hat ne Leitung Ø 10cm. Eigentlich passen durch diese Leitung 20 Leute.
Um Geld zu sparen, bucht man statt dieser 20 Leute aber 40 oder gar 60 Leute auf diese Leitung. Möchte nun jeder vollen Speed haben, geht das natürlich nicht denn eigentlich reicht diese eben nur für 20 Leute.
Was passiert dann? Das Tempo, was man gebucht hat, wird nicht erreicht und der Ping klettert nach oben.
dann würde aber nur zu stoßzeiten der die geschwindigkeit einbrechen... aber er sagt ja dass er garnicht mehr über 80Mbit/s kommt....
so siehts aus...deswegen SIGNALWERTE sonst kann nicht geholfen werden.... tippe auf Unterpegel oder schlechter SNR
0 x
BildBild

PYUR oh man ey
Beiträge: 6
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:30
Internet: PYUR 400Mbit

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von PYUR oh man ey » Mi 18. Mär 2020, 22:18

Wo finde ich denn die SIgnalwerte?
0 x

PYUR oh man ey
Beiträge: 6
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:30
Internet: PYUR 400Mbit

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von PYUR oh man ey » Mi 18. Mär 2020, 22:24

wenn das damit gemeint ist, dann sind das meine werte

https://s19.directupload.net/images/200318/bcnpmbnl.png
0 x

fungolfer
Beiträge: 684
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 17:59
Internet: 200 / 8 M/bit (Fritz 6490)
TV Pakete: Basic HD (CI+, Humax, Adv.Box)
Wohnort: Berlin-Steglitz
x 1

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von fungolfer » Mi 18. Mär 2020, 22:45

Sieht nach LTE Einstrahlung auf 794 und 802 aus, also O2. Habt ihr in der Nähe eine neue Mobilfunkantenne bekommen?
0 x
Bild

PYUR oh man ey
Beiträge: 6
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:30
Internet: PYUR 400Mbit

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von PYUR oh man ey » Mi 18. Mär 2020, 23:09

@fungolfer okay, ne also ich weiß gar nicht ob irgendwo eine neue in der Nähe installiert wurde
kann man denn gegen so eine einstrahlung etwas tun, des weiteren: hat diese LTE einstrahlung einen effekt auf LAN und WLAN oder nur WLAN, weil mir geht es hauptsächlich ums LAN
0 x

PYUR oh man ey
Beiträge: 6
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:30
Internet: PYUR 400Mbit

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von PYUR oh man ey » Mi 18. Mär 2020, 23:23

@fungolfer ich habe gesehen, dass du schonmal in so einem post mit LTE Einstrahlung warst
hat sich da dann eine gute Lösung ergeben?
0 x

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 19
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 250/40 - 400/12
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von Schrotti » Mi 18. Mär 2020, 23:48

Hab ich bei mir auch und ne Störung gemeldet weil ich kaum an die 16 Mbit/s heran komme.

Bild
0 x
Telekom SVDSL 250/40 & Pÿur 400/12 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590

Gruß Schrotti

PYUR oh man ey
Beiträge: 6
Registriert: Di 17. Mär 2020, 17:30
Internet: PYUR 400Mbit

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von PYUR oh man ey » Do 19. Mär 2020, 00:39

gut ich habe jetzt nochmal ins sämtlichen foren und problemen im Internet geschaut und viele haben mit der 6490 und der 6590 ein LTE Einstrahlungsproblem auch auf den gleichen Kanälen, es gibt zwei Lösungen, wir folieren den Router mit Alu damit er Strahlungssicher ist oder bitten Pyur darum bei unserem Router die beiden Problem Kanäle zu sperren damit die Leitung wieder stabil läuft, zweiteres klappt denke ich besser und werde ich heute Mittag direkt mal probieren

Danke erstmal für die Hilfe, ich sage bescheid, wenn es geklappt hat oder nicht!
0 x

KDG-Techniker
Beiträge: 645
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von KDG-Techniker » Do 19. Mär 2020, 02:03

PYUR oh man ey hat geschrieben:
Do 19. Mär 2020, 00:39
gut ich habe jetzt nochmal ins sämtlichen foren und problemen im Internet geschaut und viele haben mit der 6490 und der 6590 ein LTE Einstrahlungsproblem auch auf den gleichen Kanälen, es gibt zwei Lösungen, wir folieren den Router mit Alu damit er Strahlungssicher ist oder bitten Pyur darum bei unserem Router die beiden Problem Kanäle zu sperren damit die Leitung wieder stabil läuft, zweiteres klappt denke ich besser und werde ich heute Mittag direkt mal probieren

Danke erstmal für die Hilfe, ich sage bescheid, wenn es geklappt hat oder nicht!
Also hatte ich recht mit meiner Vermutung... 8-)

Nein du musst PŸUR bitten die Störung zu beheben....
Also lass dir nen Techniker schicken der muss schauen wo im Kabelnetz der Fehler liegt die es einstreut... meist Unterverteilung in der Wohnung oder die Dose nicht sauber verarbeitet
0 x
BildBild

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1682
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von Kasimir » Do 19. Mär 2020, 09:18

KDG-Techniker hat geschrieben:
Do 19. Mär 2020, 02:03
Nein du musst PŸUR bitten die Störung zu beheben....
Also lass dir nen Techniker schicken der muss schauen wo im Kabelnetz der Fehler liegt die es einstreut... meist Unterverteilung in der Wohnung oder die Dose nicht sauber verarbeitet
Na wir wissen ja was dann passiert.... Nüscht. :roll:

Kontrollier erst Mal die eigene Verkabelung, also ob die Stecker fest sind usw... Wenn das Problem erst seit Tausch des Routers besteht, kann das schon Mal vorkommen...
0 x

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 19
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 250/40 - 400/12
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von Schrotti » Do 19. Mär 2020, 09:23

Die Störungen hatte ich auch mit dem PYUR Modem. Also liegt es nicht an der Fritze.

Bild

Einen Techniker hatte ich auch schon hier. Der hat dann sein Gerät statt des Modems angeschlossen und dort kamen die LTE Einstrahlungen auch.
Leider hat der Hausmeister es verpennt den HÜP zugänglich zu machen so das wir unten im Keller nicht messen konnten.
0 x
Telekom SVDSL 250/40 & Pÿur 400/12 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590

Gruß Schrotti

KDG-Techniker
Beiträge: 645
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 23:07
Internet: 200.000 Down / 8.000 Up
TV Pakete: HD Basic

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von KDG-Techniker » Do 19. Mär 2020, 10:21

Ich würde mich dem Problem ja annehmen, wenn ich denn bezahlt werden würde...
0 x
BildBild

Benutzeravatar
Schrotti
Beiträge: 19
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 07:01
Internet: 250/40 - 400/12
TV Pakete: MagentaTV Plus
Wohnort: Berlin

Re: Seitdem ich die FritzBox 6490 Cable habe geht meine 400 Leitung nicht mehr richtig

Beitrag von Schrotti » Do 19. Mär 2020, 12:22

PYUR hat sich vorhin ja gemeldet und die bisherigen Tickets mit aufgenommen so das der Techniker nicht bei NULL anfangen muss.

Jetzt warte ich darauf das man sich bei mir meldet zwecks Termin.
0 x
Telekom SVDSL 250/40 & Pÿur 400/12 an Unifi Security Gateway USG
Fritzbox 7590 | Fritzbox 6590

Gruß Schrotti

Antworten