Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Antworten
User1337
Beiträge: 31
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 20:10

Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von User1337 » So 21. Okt 2018, 16:54

Hallo,

Ich habe aktuell einen Altvertrag mit 120 MBit/s und einem Thomson Modem und bin am Überlegen auf eines der aktuellen Angebote zu wechseln. Dazu habe ich ein paar Fragen.

Es werden bei mir Pure Speed 200 mit WLAN-Kabelbox (oder Fritzbox6490 +5€) sowie Pure Speed 400 mit Fritzbox 6490 angeboten. Ich betreibe hinter dem Modem aktuell meinen eigenen Router, der eine öffentliche IPv4 Adresse sowie ein IPv6 Subnetz per DHCP bekommt. Das soll auch weiterhin so bleiben. So wie ich das verstanden habe muss ich bei den neuen Verträgen die Box per Supportanfrage in den Bridge-Modus schalten lassen. Ist das so korrekt und funktioniert sowohl mit der Kabelbox als auch mit der Fritzbox?

Wie funktioniert die Telefonie, wenn sich die Box im Bridge-Modus befindet? Aktuell ist mein Telefon direkt an dem Thomson Modem angesteckt. Funktioniert das mit der Kabelbox bzw. Fritzbox dann immer noch so, dass das Telefon an der Box angeschlossen wird, auch wenn sich die Box im Bridge-Modus befindet? Oder brauche ich für das Telefon dann einen extra SIP-Adapter, der am Netzwerk angeschlossen wird?

Ich habe nicht vor ein eigenes Modem zu verwenden und will auch keinen externen SIP-Anbieter nutzen.
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » So 21. Okt 2018, 19:23

Eigentlich ändert sich da gar nichts für dich. Im Prinzip würde auch der 200er Tarif noch mit einem Thomson funktionieren.
Für den 400er wäre aber auf jeden Fall, eine FB 6490 oder die WLAN-Kabelbox (Compal CH7467CE) die bessere Wahl (Stichwort Up/Downstream-Kanäle).
Die WLAN-Kabelbox lässt sich im Primacom-Gebiet, wo du ja offensichtlich bist, auch im Online-Kundencenter durch den Kunden selbst in den Bridge-Mode schalten.
Bei der der Pyur- 6490 gehe ich mal davon aus, das es genauso funktioniert oder telefonisch in den Bridge-Mode schalten lassen.
Hinweis: bei der Einzelhandelsversion der 6490 gibt es "offiziell" keinen Bridge-Mode mehr (bei neueren FW-Versionen- aktuell ist hier momentan 7.00), aber das nur am Rande (inoffizielle Möglichkeiten gibt es natürlich immer ;) ). Aber das ist für dich hier ohnehin ohne Belang.
Ja deine Telefone schließt du ganz einfach wieder an die WLAN-Kabelbox an.
Bedenke aber, dass bei einem 200er oder 400er Tarif die Telefonie (über Pyur) nur noch optional ist. Du musst die Telefon-Option, also auch mit extra buchen (s. aktuelle PL bei Pyur).
Die 6490 von Pyur macht meiner Meinung nach, bei reinem Modem-Betrieb (Bridge-Mode) eigentlich bei dem 200er Tarif keinen Sinn. Da hier ja 5€/ Monat fällig sind.
Zuletzt geändert von jebeyer am So 21. Okt 2018, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1771
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Kasimir » So 21. Okt 2018, 20:04

Bei der FritzBox vom Provider geht glaub ich bridge Mode auch nicht... Aber bin mir nicht sicher...

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... 1093939036

<s>Aber die FritzBox ist bei 200er schon inkl. Wahlweise kannst du auch die wlan-box in allen Tarifen bekommen...</s>
Zuletzt geändert von Kasimir am So 21. Okt 2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » So 21. Okt 2018, 20:43

Also meines Wissens gibt es die 6490, in PC Gebieten beim 200er (und auch beim neuen 20er), nur gegen einen monatlichen Aufpreis von 5€. Erst beim 400er ist die 6490 inclusive (ohne Aufpreis). Das würde ich zumindest so interpretieren, wenn man bei den jeweiligen Tarifen auf das "i" klickt.
Aber wahrscheinlich wäre für den TE, die WLAN-Kabelbox im Bridge-Mode die optimalste Variante.
Die PL und die Produkt-Info Blätter könnte Pyur ja auch mal wieder aktualisieren... :roll:
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1771
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Kasimir » So 21. Okt 2018, 20:58

ich dreh durch... das stand da mal so... da hab ich mir noch gedacht; interessant... :evil:

also für TC die cabelBox für PC die fritzbox (eigentlich logisch ;) )
beim 200er 5€/M
0 x

User1337
Beiträge: 31
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 20:10

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von User1337 » So 21. Okt 2018, 21:10

Danke für die Antworten.

Ich bin im ehemaligen cablesurf-Gebiet, ob das auch Primacom-Gebiet ist weiß ich nicht. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich den 200er oder 400er Tarif will, aber zumindest bei 400er gibt es auf der Webseite nur die Fritzbox zur Auswahl. Beim 200er würde ich natürlich die Kabelbox nehmen und nicht den Aufpreis für die Fritzbox zahlen.
So wie ich das verstanden habe bekomme ich bei dem Vertragswechsel auch zwangsweise automatisch ein neues Modem. Dass sich der Bridge-Modus im Webinterface selber einschalten lässt ist schon mal gut zu wissen. Das mit dem Telefonie-Tarifen hab' ich gesehen, aber den gibt's ja seit kurzem für 0€ dazu ;).

Also wenn bei der PYUR-Fritzbox der Bridge-Modus nicht geht weiß ich schon mal was ich nicht will :?. Kann man den denn 400er Tarif dann auch mit dem Kabelmodem bekommen. Die Webseite bietet das zumindest nicht an, aber vielleicht geht es ja über die Hotline. Ich denke für den Tarifwechsel muss ich da sowieso anrufen.
0 x

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1771
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Kasimir » So 21. Okt 2018, 21:11

jebeyer hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 20:43
Also meines Wissens gibt es die 6490, in PC Gebieten beim 200er (und auch beim neuen 20er)
wo steht das? im verfügbarkeitcheck wird mir der 20 nicht angeboten...
und beim 200er sagt der i-text auch nix vor fritzbox (aber in der bestellung kann man sie auswählen... also passt)
Die PL und die Produkt-Info Blätter könnte Pyur ja auch mal wieder aktualisieren... :roll:
meine rede... aber will ja keiner hörn...
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » So 21. Okt 2018, 22:04

@User1337 : Ruf am besten an und klär ob du die WLAN-Kabelbox auch im 400er statt der FB bekommen kannst. Aus dem Bauch heraus würde ich sagen: sollte kein Problem sein ;)
Der Bridge-Mode des Compal (WLAN-Kabelbox), lässt sich nicht über das Web-Interface des Compal ändern. Da gibt es leider keinen Menü-Punkt. Aber im Pyur-Kundencenter (Einloggen mt erhaltenen Zugangsdaten) sollte das für den Kunden selbst möglich sein (ist zumindest im PC-Gebiet so). Wenn nicht, dann eben telefonisch über Pyur in den Bridge-Mode schalten lassen.


Also ich bin zwar im TC-Gebiet, aber ich kann in der Verfügbarkeitsanzeige alle drei: 20, 200 oder 400 auswählen. Sowohl beim 20er und 200er steht bei "i" :
20er:
Pure Surf 20 (bis zu 20 Mbit/s Download und 1 Mbit/s Upload): 20 € mtl.; ab 3 Monaten nach Vertragsbeginn jederzeit mit 4-Wochen-Frist zum Ende des Vertragsmonats kündbar; Aktivierung: 50 €; Versand: 10 €; WLAN-Kabelbox und Nutzung des Community WLAN für die Dauer des Vertrages inklusive.
200er:
Pure Speed 200 (bis zu 200 Mbit/s Download und 8 Mbit/s Upload): 30 € mtl.; ab 3 Monaten nach Vertragsbeginn jederzeit mit 4-Wochen-Frist zum Ende des Vertragsmonats kündbar; ; Aktivierung: 50 €; Versand: 10 €; WLAN-Kabelbox und Nutzung des Community WLAN für die Dauer des Vertrages inklusive.
400er:
Pure Speed 400 (bis zu 400 Mbit/s Download und 12 Mbit/s Upload): 40 € mtl; ab 3 Monaten nach Vertragsbeginn jederzeit mit 4-Wochen-Frist zum Ende des Vertragsmonats kündbar; Aktivierung: 50 €; Versand: 10 €; FRITZ!Box (nicht in allen Anschlussgebieten verfügbar, statt dieser WLAN-Kabelbox) und Nutzung des Community WLAN für die Dauer des Vertrages inklusive.
Im weiteren Bestellprozeß wird mir natürlich dann korrekter Weise, keine FB mehr zur Auswahl angeboten, sondern nur noch die WLAN-Kabelbox, da hier TC-Gebiet.

Klingt für mich schon so, das zumindest im PC-Gebiet nur die WLAN-Kabelbox im 20er und 200er inclusive ist. Man kann die 6490 aber sicherlich gegen Aufpreis im PC-Gebiet dazu bestellen. Da müsste halt mal eine aktuelle PL her...
Das sind übrigens, die gleichen "i"-Texte wie auch auf der allgemeinen Pyur-Internet Produktseite.

PS: Ich habe jetzt noch mal eine Abfrage für eine PC-Adresse hier in C gemacht. Sowohl beim 200er und 20er wird mir die WLAN-Kabelbox als inclusive (kostenlos) angeboten. Die FB 6490 steht auch zur Auswahl, allerdings mit 5€/ Monat Aufpreis:

"i"-Text- Verfügbarkeitsabfrage PC-Gebiet bei 20er und 200er:
FRITZ!Box: 5 € mtl.; ab 3 Monaten nach Vertragsbeginn jederzeit mit 4-Wochen-Frist zum Ende des Vertragsmonats kündbar ; Versand: 10 €; nicht in allen Anschlussgebieten verfügbar.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Samsungstory » Sa 27. Okt 2018, 00:19

Cortex hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 23:28

Geht nicht. Die FB ist kostenlos im Tarif Pure Speed 400 dabei.
Ich habe mal eine frage zu deiner letzten Antwort.
ich habe jetzt Pyur Speed 200 mit eigenem Modem. Nehmen wir an, ich würde (wenn mal verfügbar) den PYUR Speed 400 buchen:

1. bleibt mein eigenes Modem gleich drin oder wird das deaktiviert bei Vertragsänderung?

2. Kann ich die Fritzbox auch abwählen? Brauchen tue ich die nämlich nicht.
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » Sa 27. Okt 2018, 00:57

Cortex hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 23:28
Bei der Fritz!Box gibt es keinen Bridge Mode.
So pauschal kann man das nicht sagen. Die 6360 hatte noch einen aktivierbaren Bridge-Mode. Siehe :https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... inrichten/
Geht nicht. Die FB ist kostenlos im Tarif Pure Speed 400 dabei.
Anrufen und nachfragen kann ja nicht schaden ;)
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1771
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Kasimir » Sa 27. Okt 2018, 08:18

Aber bei der Provider Box ist das nicht vorgesehen
...
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » Sa 27. Okt 2018, 14:43

Meinst du jetzt den Bridge-Mode in der KNB-6490 ? Das mag ja sein. Nur kann man das eben nicht so pauschalisieren, das es generell bei keiner FB geht. Das ist eben das Problem an so pauschalen Aussagen... :roll:
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

User1337
Beiträge: 31
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 20:10

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von User1337 » Sa 27. Okt 2018, 22:10

Cortex hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 23:28
Ähm - nein.
Die Bridge Funktion soll bei den Pyur WLAN Modems die WLAN Routerfunktion deaktivieren.
Sinn des Ganzen: Problemloser Anschluss eines eigenen Routers (z.B. eine Fritz!Box) am Modem.

Wenn du kein Pyur Modem mit WLAN Funktion hast, gibt es bei dir auch keinen Bridge Mode.
Schon klar, aber so wie ich das Verstanden habe bekomme ich bei einem Tarif-Upgrade auch ein neues Modem, zumindest wurde mir das mal in einem der PYUR-Shops so gesagt. Und was ich dann will ist dass ich meinen Router am neuen Modem wieder genau so anschließe und betreibe wie das jetzt der Fall ist. Ich will auch kein WLAN am Modem haben genauso wenig wie mehrfaches NAT oder ähnlichen Quatsch. Und genau das was ich möchte scheint ja die Bridge-Funktion zu machen.
Cortex hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 23:28
User1337 hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 21:10
So wie ich das verstanden habe bekomme ich bei dem Vertragswechsel auch zwangsweise automatisch ein neues Modem.
Das hängt von deinem derzeit genutzten Modem ab.
Aktuell habe ich das Thomson THG571. Mir wurde aber mal im PYUR-Shop gesagt dass ich bei einem Vetragswechsel ein neues Modem erhalten werde.
Cortex hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 23:28
Für 0€ kriegst du nur einen Telefonanschluss. Flats sind keine dabei.
Das ist mir schon klar, Flat will ich aber auch gar keine, der Telefonanschluss ohne Flat reicht mir völlig aus.
Cortex hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 23:28
User1337 hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 21:10
Also wenn bei der PYUR-Fritzbox der Bridge-Modus nicht geht weiß ich schon mal was ich nicht will
Welchen Sinn macht es, an einer FB den Bridge Mode anzubieten?
Was besseres als die FB findet man gar nicht.
Weil man die Fritzbox dann als reines Modem nutzen könnte.
Genauso kann ich auch fragen welchen Sinn es macht diese Funktion nicht anzubieten.
Cortex hat geschrieben:
Fr 26. Okt 2018, 23:28
User1337 hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 21:10
Kann man den denn 400er Tarif dann auch mit dem Kabelmodem bekommen.
Geht nicht. Die FB ist kostenlos im Tarif Pure Speed 400 dabei.
Was ich will ist meinen eigenen Router betreiben und den per Ethernet-Kabel anschließen. Genau so wie ich das aktuell bei mir ist. Dazu brauch ich also irgendeine Box, die nur als reines Modem fungiert und alles andere dem Router dahinter überlässt. Das macht mein aktuelles Thomson Modem so und ich will auch das dass bei einem neuen Modem so bleibt. Und so wie ich das verstanden habe macht genau das der Bridge-Modus.
Was für eine Box das dann ist und was die alles sonst noch kann oder nicht kann ist mit egal, so lange sie so funktioniert wie gerade beschrieben.

Für den 400er-Tarif bietet zumindest das Web-Interface an meiner Adresse nur die Fritzbox ohne weitere Alternative als Modem an. Da die PYUR-Fritzbox wie hier berichtet keinen Bridge-Modus beherrscht, ist der Tarif für mich unbrauchbar, wenn es nicht möglich ist ein anderes Modem zu bekommen. (Ich könnte mir vermutlich ein eigenes kaufen, aber ich hab' eigentlich nicht vor dafür nochmal extra Geld auszugeben)

Ich werd' jetzt mal noch bin zum nächsten Monat abwarten, ob es PYUR endlich schafft meine Kontoverbindung von der abgebucht wird zu ändern, das versuche ich jetzt schon seit über 5 Monaten. Je nachdem was passiert werd' ich wohl entweder mal das Upgrade wagen oder auch einfach den Vertrag kündigen, wenn sie es nicht hinbekommen.
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » Sa 27. Okt 2018, 23:18

Wie schon gesagt: Ruf bei Pyur an und frag ob du statt der standardmäßigen FB auch das Compal (WLAN-Kabelbox) bekommen kannst. Alles andere ist reine Spekulation und "Kaffeesatz-Leserei" ;)
Das Thomson ist mit seinen nur max. 8 DS Kanälen etwas "mager" für den 400er Tarif 8-)
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » So 28. Okt 2018, 02:55

Logo. Im TC-Gebiet bietet Pyur ja auch generell keine FB an, weil hier die Pyur Telefonie nicht über SIP läuft. Auch wenn man gar keine Telefon-Option bei Pyur gebucht hat. Weil der Kunde ja eventuell später doch noch Telefon buchen möchte, und dies dann mit der FB im TC-Gebiet nicht funktionieren würde. 8-)
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Samsungstory » So 28. Okt 2018, 06:13

Alternativ würde auch noch ein TC4400 gehen. Reines Modem ohne Schnickschnack...müsste nur selber beschafft werden. Un ob es dann läuft ist die andere Sache..kann man bei den Ausbauständen im PYUR Netz nicht vorraussagen :roll:
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 1771
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 15:44
Internet: 150/12

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Kasimir » So 28. Okt 2018, 08:26

das TC4400 hab aber zwei Nachteile,... es kostet fast so viel wie ne FB und hat keine Telefonie....
0 x

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » So 28. Okt 2018, 13:44

User1337 hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 16:54
Ich habe nicht vor ein eigenes Modem zu verwenden und will auch keinen externen SIP-Anbieter nutzen.
Damit ist das TC4400 für ihn leider keine Alternative.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Samsungstory
Beiträge: 699
Registriert: Do 5. Okt 2017, 16:22
Internet: PYUR Speed 400

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Samsungstory » Mi 31. Okt 2018, 16:46

Wir bezahlen aktuell 55€ für Internet, Telefon & Fernsehen... Da wir jetzt Festnetz nicht mehr benötigen würde es sich ja lohnen die 5€ auf die 0€ Option zu reduzieren. Kabelnutzungsgebühren sind ja auch weniger geworden?? von Aktuell 9,50€ auf 5€.. Ginge das auch bei Bestandskunden? :mrgreen:
0 x
Bild
PYUR Speed 400 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

Matty06
Beiträge: 46
Registriert: So 17. Jun 2018, 20:20
Internet: 200/100 FTTH HL Komm
TV Pakete: Pyur HD + Sky komplett

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Matty06 » Mi 31. Okt 2018, 17:00

Ich habe mehrfach mit der Hotline versucht die Kabelgebühren von 10 auf 5€ zu reduzieren.
Keiner war dazu in der Lage. Da hilft nur kündigen und neu buchen, oder ich hatte Pech.
0 x
Bild

Benutzeravatar
jebeyer
Beiträge: 1370
Registriert: So 24. Apr 2016, 11:45
Internet: 400/12 über FB 6660 (07.22-82190)
TV Pakete: keine
Wohnort: Chemnitz

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von jebeyer » Mi 31. Okt 2018, 17:41

Ich habe zwar momentan kein TV über Pyur. Hatte aber interessehalber mal bei Pyur nachgefragt "Weil ich ja was ganz besonderes bin" ;) . Ergebnis: Keine Kabelgebühr und für PyurTV HD 5€. In den NK ist der Kabelanschluss bei uns nicht mit drin. Die Auskunft ist allerdings schon ein paar Monate alt.
0 x
Bild
Pure Speed 400 mit Fritzbox 6660 an Arris CMTS 20x4 (TC)

Matty06
Beiträge: 46
Registriert: So 17. Jun 2018, 20:20
Internet: 200/100 FTTH HL Komm
TV Pakete: Pyur HD + Sky komplett

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Matty06 » Mi 31. Okt 2018, 20:51

Bei einem monatlichen kündbaren Vertrag hätte ich da aber mehr Flexibilität erwartet.
0 x
Bild

Matty06
Beiträge: 46
Registriert: So 17. Jun 2018, 20:20
Internet: 200/100 FTTH HL Komm
TV Pakete: Pyur HD + Sky komplett

Re: Frage zu aktuellen PYUR Angeboten

Beitrag von Matty06 » Mi 31. Okt 2018, 21:27

Ich könnte doch aber mit einer Frist von 4 Wochen beides kündigen und neu abschließen.
Dann hätte ich den Kabelanschluss für 5€, oder nicht?
Daher verstehe ich nicht das man da nicht einlenkt.
In der App steht ja sogar man soll vor der Kündigung anrufen.
0 x
Bild

Antworten